schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Wandern im Taurusgebirge und am Lykischen Meer

10 Tage Auf antiken Pfaden am Karacaören See und Küstenfeeling in Cirali

  • Fernblick über den Karacaören-See

    Fernblick über den Karacaören-See 

  • Mai 2022: schulzis zu Besuch bei Mehmet

    Mai 2022: schulzis zu Besuch bei Mehmet 

  • Die Königstraße – auf den Spuren des Heiligen Paulus`

    Die Königstraße – auf den Spuren des Heiligen Paulus`  

  • Willkommen auf der privatgeführten Bergpension „Emre” am See – Ihre Unterkunft für die nächsten 5 Tage ...

    Willkommen auf der privatgeführten Bergpension „Emre” am See – Ihre Unterkunft für die nächsten 5 Tage ... 

  • .. von wo aus ein traumhafter Pfad direkt zum See führt

    .. von wo aus ein traumhafter Pfad direkt zum See führt 

  • Der Yazili-Canyon beeindruckt mit seinem türkisen Farbenspiel und steht im Kontrast zu den in die Höhe ragenden, grauen Felsformationen

    Der Yazili-Canyon beeindruckt mit seinem türkisen Farbenspiel und steht im Kontrast zu den in die Höhe ragenden, grauen Felsformationen 

  • Weitblick über Kremna, eine antike Stadt, die auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt...

    Weitblick über Kremna, eine antike Stadt, die auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt... 

  • Begegnungen...

    Begegnungen... 

  • Eine Reise, die neue Sinne erweckt

    Eine Reise, die neue Sinne erweckt 

  • Es erwarten Sie leichte bis mittelschwere Wanderungen

    Es erwarten Sie leichte bis mittelschwere Wanderungen 

  • Eine Mittagsjause mit Einheimischen ...

    Eine Mittagsjause mit Einheimischen ... 

  • Der Strand von Cirali, wo Sie die letzten Tage der Reise verbringen

    Der Strand von Cirali, wo Sie die letzten Tage der Reise verbringen  

  • Die modernen Bungalows liegen versteckt im liebevoll angelegten Orangengarten

    Die modernen Bungalows liegen versteckt im liebevoll angelegten Orangengarten 

  • Wanderung zum Leuchtturm am Kap Gelidonya

    Wanderung zum Leuchtturm am Kap Gelidonya 

  • Unterwegs auf Pfaden zwischen Berge und Meer

    Unterwegs auf Pfaden zwischen Berge und Meer 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Eintauchen in zwei Regionen, wo die Natur die Geschichte erzählt
  • Taurusgebirge: Auf den Spuren des Apostels Paulus zwischen Gipfel und Schluchten
  • Lykischer Weg: Entlang der Küste mit Badestopps an einsamen Buchten
  • Ihre Unterkünfte: zwei idyllische Ruheoasen am See und am Meer
  • Reiseleiter Mehmet und seine Frau Dalia ermöglichen Einblicke in Natur, Kunst und Kultur

Aktuelle Einreisebestimmungen (Stand: 17.06.2022)

Es bestehen derzeit keine COVID-bedingten Einreisebeschränkungen.

NEUE REISE IN PLANUNG:

Ab 2023 planen wir eine weitere Türkei-Reise: 8 Tage - Höhepunkte Kappadokiens

Alle Details zur Reise folgen in Kürze!

 

 

Türkei - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist möglich.

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Transit

Der Transit ist möglich.

Wichtig am Zielort

Derzeit gelten keine COVID-19-bezogenen Einschränkungen oder Hygienemaßnahmen im Land. Dies kann sich jedoch, in Abhängigkeit von der Infektionslage, jederzeit kurzfristig ändern. Dabei sind auch regionale Abweichungen möglich.

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet

Restaurants/Cafés

geöffnet

Bars

geöffnet

Clubs

geöffnet

Geschäfte

geöffnet

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet

Kinos/Theater

geöffnet

Strände

geöffnet

Gotteshäuser

geöffnet

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar

Maskenpflicht

nein

Versammlungsverbot

Nein




Datenstand vom: 30.06.2022 16:19 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Unweit von Antalya, umgeben von der bizarren Landschaft des Taurusgebirges, liegt der schöne Karacaören-See. Von hier aus starten Ihre ersten Wanderungen auf die schönsten Abschnitte des Pauluswegs. Die Wege führen Sie entlang des Sees und durch die atemberaubende Karawanenschlucht des Yazili-Canyons. Mehmet führt Sie in traditionelle Bergdörfer mit ihren Natursteinhäusern und zu beeindruckenden antiken Stätten. Nach 6 Tagen wechseln Sie in ein neues Wanderterrain, hinab an die Küste. Von hier aus folgen Sie dem Lykischen Weg und halten an einsamen Buchten inne. Jeder Tag dieser Reise bietet auf eine besondere und persönliche Weise Einblick in die Heimat und Kultur von Mehmet und Dalia.

Wandern im Taurusgebirge zwischen Antike und Platanen

Entlang der Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler und die antike Handelsstadt Adada mit ihren Tempelanlagen, Wasserzisternen und einem Marktplatz. Sie erkunden den historischen Canyon im Yazili-Nationalpark mit seinen 800 Jahre alten Platanen und wohlriechenden Kräutern. Ein weiterer Höhepunkt ist die Wanderung zum Drachenberg. Ab und an machen Sie Halt bei Ziegenhirten oder Bauern für eine Verkostung von frischen Tomaten, Oliven und gutem Olivenöl mit Brot. Geschichte und Geschichten begleiten Sie auf diesen Wanderungen.

Likya Yolu – der Lykische Weg

Der Lykische Weg gehört zu den 10 bedeutendsten Fernwanderwegen der Welt. Einen kleinen Abschnitt dieses bekannten Pfades zwischen Küste und Hochebenen werden wir Ihnen in den verbleibenden Tagen näherbringen. Entlang der Hänge des Taurus, auf vergessenen Hirtenwegen, wandern Sie hoch über dem Meer mit traumhaften Ausblicken auf die Küste und ihre kleinen vorgelagerten Inselchen. Gesäumt von duftenden Pinienwäldern, Olivenhainen und mediterraner Macchia führen Sie die Pfade in urige Bergdörfer und einsame Buchten. Badestopps sind bei den Wanderungen fest eingeplant.

Ihre Unterkünfte: Zwei Ruheoasen am Wasser

Die traumhaft gelegene Bergpension Emre ist Ihre erste Hauptunterkunft und der ideale Ausgangspunkt für die Sternwanderungen entlang des Pauluswegs. Gastgeber und Reiseleiter Mehmet realisierte hier sein kleines Naturparadies am See. Mit viel Atmosphäre und orientalischen Rückzugsplätzen ist Raum für Ruhe und Erholung. Für den zweiten Teil Ihrer Reise beziehen Sie eine kleine Pension in der ruhig gelegenen Bucht von Cirali. Inmitten von Orangenbäumen schmiegen sich hier kleine gemütliche Bungalows in das Naturbild ein. Da wo alles begann, in Antalya, lassen Sie die Reise ausklingen. Mehmet und Dalia führen Sie dafür in Ihr ganz privates Atelier, wo sie Sie mit Köstlichkeiten verwöhnen und bei einem Wein die Reise nochmals Revue passieren lassen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

10. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

23.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

24.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

25.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

26.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

27.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

28.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

29.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

30.09.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

01.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

02.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

07.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

08.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

09.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

10.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

11.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

12.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

13.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

14.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

15.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

16.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

21.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

22.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

23.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

24.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

25.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

26.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

27.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

28.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

29.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

30.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

04.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

05.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

06.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

07.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

08.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

09.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

10.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

11.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

12.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

13.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

14.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

15.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

16.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

17.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

18.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

19.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

20.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

21.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

22.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

23.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

28.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

29.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

30.04.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

01.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

02.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

03.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

04.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

05.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

06.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

07.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

12.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

13.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

14.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

15.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

16.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

17.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

18.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

19.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

20.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

21.05.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

15.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

16.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

17.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

18.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

19.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

20.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

21.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

22.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

23.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

24.09.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

13.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

14.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

15.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

16.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

17.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

18.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

19.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

20.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

21.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

22.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Per Taxi-Service zum gemütlichen Pensions-Hotel in die Innenstadt. Bis zum Abend erste Gelegenheit, die nah gelegene Altstadt mit ihren engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften aufzusuchen. Beim gemeinsamen Begrüßungs-Abendessen mit türkischen Spezialitäten treffen Sie auf Ihre Gruppe und schulz-Reiseleiter Mehmet. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

27.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zur Bergpension Emre am schön gelegenen Karacaören-See – Ihre Unterkunft für die nächsten 4 Nächte. Eine Wanderung zur antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung auf die kommenden Tage. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald, vielen Orchideen im Frühling bzw. einer mediterranen Kräuterpflanzenwelt im Herbst. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie beim gemeinsamen Essen die dämmernde Abendstimmung.

Wanderung 4 h | 10km | +/-200 Hm

28.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Über Serpentinenstraßen schlängeln Sie sich durch das Taurusgebirge und genießen schon während der Anfahrt atemberaubende Panoramablicke. Ihr heutiges Wanderziel ist die antike Handelsstadt Adada. Dort besichtigen Sie die Ruinen, Tempelanlagen und den großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs besuchen Sie eine Dorffamilie und erhalten Einblick in deren traditionelle Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h | 10 km | +/- 200 Hm

29.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach einer 45-minütigen Anfahrt in die Berge nördlich vom Karacaören-See beginnt Ihre Wanderung durch einen unter Naturschutz stehenden Schwarzkiefernwald zu einer antiken Siedlung hoch oben auf dem Dach des Taurusmassivs. Nur von den letzten Saisonnomaden mit ihren Ziegenherden und Hirtenhunden wird diese Alm als Sommerweidegebiet genutzt. Die schroffe Bergkulisse liegt abseits in einer unberührten, unbekannten Welt.

Wanderung ca. 5 h | +/-400Hm

30.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie die vergessenen, antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, die traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören-Sees liegt. Anschließend geht es für Sie in den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Rauschende Bäche, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden – ein geheimer Lieblingsplatz von Mehmet, der zum Verweilen und Baden einlädt.

Wanderung ca. 5 h

31.10.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Mit kleinen Familienhotels und reizenden Pensionen bietet Cirali eine beispielhafte Symbiose aus traditioneller Landwirtschaft in geschützter Natur und Kleintourismus in Orangen- und Granatapfelgärten in einer traumhaften Bucht. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nutzen Sie den Nachmittag für eine Wanderung zum aussichtsreichen Bergsattel am Heiligtum des olympischen Feuergottes Hephaistos. Hier liegt das Naturphänomen der ewigen Flammen von Chimaira. Besonders mit Anbruch der Dunkelheit bieten die vielen kleinen Feuerquellen ein beeindruckendes Naturspektakel.

Wanderung ca. 3 h | +/- 330 Hm

01.11.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die heutige Wanderung zum Kap Gelidonya hat ihren besonderen Reiz und bietet einen Fernblick über das türkisfarbene Meer und die Verbindung zu einer rauen, urwüchsigen Natur. Sie steigen zum verlassenen Leuchtturm auf und werden als seltene Besucher mit einer herrlichen Kulisse auf die mediterrane Küste und ihrer vorgelagerten Inselwelt belohnt. Badepause und Grillen in der Piratenbucht.

Wanderung ca. 4 h | +/- 280 Hm

02.11.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren etwa 50 min mit Auto zum Startpunkt der heutigen Wanderung in das Bergdorf Beycik. Bei einer Höhe von 998 m führt die Wanderung durch ein einzigartigen Zedernwald an die Schneegrenze auf ca. 1800m des Olymps mit einer göttlichen Bergkulisse und Küstenpanorama. Nach einer erholenden Mittagspause der Ruhe geht es wieder retour.

Wanderung ca 5 Std; +/- 800Hm

03.11.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ciralı und fahren für die letzte Wanderung bis zum Karawanenweg von Upper Cirali zum Einstiegspfad. Hier geht es wechselhaft aufsteigend gemütlich durch die Citrus und Granatapfelplantagen zum Dorf. Angekommen am Pass zeigt sich der Berg Olymp von einer imposanten Perspektive. Höchste Zeit für eine Granatsafterfrischung im Dorf. Anschließend fahren Sie nach Antalya weiter. Nach Zimmerverteilung und Pause im Hotel treffen Sie sich wieder für ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Dalias Kunstatelier.

Wanderung ca. 2-3 h | +/- 200 Hm

04.11.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Individueller Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

05.11.2023. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.


Vorgesehene Reiseleiter


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 4 bis max. 8
  Termine 2022
  23.09.22 — 02.10.22 € 1280,- Buchen
  Erste Buchungen liegen vor - Gegenbuchung halbes Doppelzimmer (w.) möglich / weitere Anfragen in Bearbeitung. Die Durchführung des Termins steht in Aussicht.
  07.10.22 — 16.10.22 € 1280,-
  Reisetermin ging aufgrund der großen Nachfrage zugunsten unserer neuen Yoga-Wanderreise: www.schulz-aktiv-reisen.de/TRK86
  21.10.22 — 30.10.22 € 1280,-
  Mit der eingegangenen Buchung am 3.6. ist Termin ausgebucht!
  04.11.22 — 13.11.22 € 1280,- Buchen
  Erste Buchung eingegangen - Vielen DANK!
  Termine 2023
  14.04.23 — 23.04.23 € 1350,- Buchen
  28.04.23 — 07.05.23 € 1350,- Buchen
  12.05.23 — 21.05.23 € 1350,- Buchen
  15.09.23 — 24.09.23 € 1350,- Buchen
  13.10.23 — 22.10.23 € 1350,- Buchen
  27.10.23 — 05.11.23 € 1350,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Diana Houf

Türkei

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Relax / Slow Wasseraktivitäten

Anforderung

  • Gute Kondition und Trittsicherheit für leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Gehzeiten zwischen 3 und 6 Stunden. Einzelne Tageswanderungen können ausgelassen werden. Alle Wanderungen mit Tagesrucksack, das Hauptgepäck verbleibt in der Unterkunft.

Leistungen (ab/an Hotel Antalya)

  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Antalya im DZ mit DU/WC, 7 Übernachtungen in einer Pension im DZ mit DU/WC
  • 9x Frühstück, 8x Lunchpaket und 9x Abendessen (Begrüßungs- und Abschiedsessen mit inbegriffen)
  • Alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • 8 geführte Wanderungen
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug ab/an Deutschland nach Antalya ab € 290,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag: € 200,–

Zusatzausgaben

  • Taxifahrt vom Flughafen Antalya zur Unterkunft (pro Fahrzeug ca. € 20,–)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 4 bis max. 8
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Einreise für Deutsche:
Visumfrei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: mindestens noch für die Aufenthaltsdauer gültiger Reisepass oder vorläufiger Reisepass (bei Flug auch gültiger Personalausweis), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Einreise für Österreicher:
Visumfrei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: mindestens noch für die Aufenthaltsdauer gültiger Reisepass oder vorläufiger Reisepass (bei Flug auch gültiger Personalausweis), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Einreise für Schweizer:
Visumfrei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: mindestens noch für die Aufenthaltsdauer gültiger Reisepass oder vorläufiger Reisepass (bei Flug auch gültiger Personalausweis), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Hinweise

Programmhinweise:
Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Verlängerungsmöglichkeit:
Auf Wunsch arrangieren wir Ihren Verlängerungsaufenthalt an der lykischen Küste – wir beraten Sie gern!

Flughinweis:
Bitte wählen Sie möglichst eine Flugverbindung mit Ankunft bis 17:00 Uhr. So erreichen Sie rechtzeitig das Hotel und können am gemeinsamen Abend- / Begrüßungsessen in der Altstadt teilnehmen.
Eine Anreise am Vortag ist ebenfalls möglich!

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/TRK93

Reiseletier: XYZ

Dalia und Mehmet sind Ihr Gastgeberpaar auf der idyllischen Bergpension " Emre". Dalia unterrichte viele Jahre in Ihrer Heimat Litauen Biologie und Geographie. Seitdem sie in der Türkei lebt, widmet sie sich der Kunst und dem Handwerk. Mehmet ist seit 2003 Mitglied beim Türkischen Bergsteigerverband und spezialisierte sich als Berg- und Wanderführer, sowie als Botaniker und Ornithologe. Von seinem Wissensschatz werden Sie gewiss profitieren.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Wandern im Taurusgebirge und am Lykischen Meer ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum