schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Wissenswertes zu Ihrer Reisebuchung


Informationen zur Reisebuchung

Buchung und Reiseunterlagen

Sie können Ihre Reise ganz einfach online buchen. In jedem Falle bedarf es einer vollständigen Reiseanmeldung sowie der Anerkennung unserer Allgemeinen Reisebedingungen (ARB) bzw. der des Kooperationspartners. Sie erhalten Ihre Reisedokumente bzw. die unserer Kooperationspartner in zwei Etappen. Nach Eingang Ihrer Buchung senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung/Rechnung sowie den Sicherungsschein und ggf. erste Informationen zur Reise (z. B. Mitnahmeempfehlungen) zu. Sofern Sie eine Reiseversicherung angefordert haben, bestätigen wir Ihnen diese ebenso. Im Sinne eines schonenden Umgangs mit Ressourcen erhalten Sie alle Dokumente in elektronischer Form, sofern uns eine E-Mail-Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre Buchungsbestätigung beinhaltet zumeist zwei Zahlungstermine – für die Anzahlung und Restzahlung. Nach erfolgter Restzahlung gehen Ihnen ca. 10 Tage vor Ihrer Abreise die finalen Reiseunterlagen mit Flugplan/Bahnticket, ggf. Voucher und abschließenden Informationen zur Reise postalisch zu.

Mindestteilnehmerzahl

Für jede unserer Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl ausgewiesen. Tritt der Fall ein, dass diese nicht erreicht wird, versuchen wir, die Reise trotzdem durchzuführen. In der Regel treffen wir die Entscheidung über die Reisedurchführung noch vor der ausgewiesenen Absagefrist, um bei einer absehbaren Nichtdurchführung unseren Gästen alternative Reisen mit ausreichend zeitlichem Vorlauf anzubieten.

Einzelzimmer od. „halbes Doppelzimmer“

Alleinreisende sind bei uns herzlich willkommen und können bei einem überwiegenden Teil der von schulz aktiv veranstalteten Reisen zwischen Einzelzimmer und „halbem Doppelzimmer“ wählen. Bei Buchung eines „halben Doppelzimmers“ teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einer/einem Mitreisenden (Dame zu Dame bzw. Herr zu Herr). Findet sich kein Zimmerpartner, übernehmen wir 50 % des EZ-Zuschlages (bis max. € 100,–). Ist zum Zeitpunkt Ihrer Buchung kein halbes Doppelzimmer verfügbar, berechnen wir Ihnen den reduzierten EZ-Zuschlag und erstatten diesen umgehend zurück, sobald sich ein Zimmerpartner gefunden hat. Dies gilt für Buchungen bis spätestens 30 Tage vor Abreise und sofern es sich nicht um den letzten verfügbaren Platz auf dieser Reise handelt.

Besondere Einreisebestimmungen

Zur Einreise in einige Länder benötigen Sie ein gültiges Visum, für dessen Beschaffung Sie selbst verantwortlich sind. Allgemeine Pass- und Visumserfordernisse des Bestimmungslandes, einschließlich der ungefähren Fristen und Kosten für die Erlangung von Visa, können Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unseren Reiseausschreibungen im Internet entnehmen. Allen Reiseinteressenten mit abweichender Staatsangehörigkeit stellen wir die Einreisebestimmungen für ihr Reiseland noch vor finaler Reisebuchung zur Verfügung. Zur Erlangung der Visa erhalten Sie zudem von uns frühzeitig notwendige Informationen, und wir unterstützen Sie mit der Zusendung von Einladungsschreiben und benötigten Formularen. Über unsere Internetseite gelangen Sie zu unserem Visa-Dienstleister und können diesen gegen eine Bearbeitungsgebühr zur Beschaffung Ihres Visums online beauftragen. Ebenso ist der Direktkontakt zu den Konsulaten möglich. Eine Visabeschaffung setzt einen Reisepass voraus. Beachten Sie bitte die Mindestgültigkeitsdauer des Passes, die von Land zu Land verschieden ist.

Individuelle An- und Abreise

Bei Reisen ohne inkludierte An-/Abreise (Flug, Bahn) beginnen und enden die Leistungen ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z. B. Flughafen im Reiseland). Gern organisieren wir Ihre An- und Abreise (in diesem Falle vermitteln wir Ihnen Flug-, Bahnleistungen), was auch häufig im Sinne einer bestmöglichen Koordination der An- und Abreisezeiten aller Reiseteilnehmer sehr zweckmäßig ist. Sofern Sie selbst Ihre An-/Abreise organisieren, empfehlen wir Ihnen, sich über die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen (z. B. der Fluggesellschaft) genau zu informieren. Treten Bedingungen ein, aufgrund derer Sie die Reise nicht antreten können oder wird die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder höherer Gewalt nicht durchgeführt, haben wir auf die damit verbundenen Folgen keinen Einfluss.

Rechtzeitige Ankunft am Flughafen

Wir empfehlen Ihnen, eine stets ausreichende Zeitreserve einzuplanen. Viele Fluggesellschaften bieten flexible Rail&Fly-Tickets an, die eine freie Zugwahl (±1 Tag) ermöglichen. Auf Wunsch vermitteln wir gern entsprechende Leistungen.

Gesundheit/Reiseanforderungen

Um ein Land aktiv zu bereisen, sollten Sie über eine stabile Gesundheit und Gesamtverfassung sowie ausreichende Kondition verfügen. Unsere Reiseausschreibungen weisen zur Orientierung den Anspruchsgrad der Tour aus. Unter dem Punkt „Anforderungen“ gehen wir explizit auf Tourerfordernisse ein. Wir empfehlen Ihnen zur Gesundheits- und Impfvorsorge eine rechtzeitige Beratung beim Hausarzt oder beim Tropeninstitut. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfschutz auf Aktualität.

Reiseversicherung

Wir empfehlen generell den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und einer Reisekrankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Auf unserer Website können Sie sich über die Reiseschutzmöglichkeiten informieren und Ihre Reiseversicherung auch selbst online abschließen. Alle Reiseversicherungen sind zeitnah zur Reisebuchung abzuschließen.

Reisegäste mit Mobilitätseinschränkung

Sie sind mobilitätseingeschränkt und interessieren sich für eine unserer Reisen? Unter dem Punkt „Anforderungen“ (oberer rechter Seitenrand in den Reiseausschreibungen) gehen wir explizit auf die Erfordernisse einer jeden Reise ein. Diese Darstellung bietet Ihnen eine gute Grundlage zur Feststellung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Im konkreten Fall finden wir dies auch im gemeinsamen Gespräch heraus. Bitte nehmen Sie daher mit dem jeweiligen Berater der Reise direkt Kontakt auf. Vielen Dank!


Drei Veranstalterformen – Ihr Vorteil!

Die Zusammenarbeit mit langjährigen, erfahrenen Partnern garantiert eine große Reisevielfalt und hohe Flexibilität.
Alle Reiseausschreibungen in diesem Katalog und auf unserer Website weisen stets die Veranstalterform aus. Für Sie kurz erklärt:

schulz aktiv reisen

Diese Reisen kommen aus dem Hause „schulz“ und sind in allen Aspekten gemäß unserer Philosophie gestaltet. Reiseinhalt und -ablauf stammen aus unserer Hand und unterliegen kontinuierlich unserem direkten Einfluss. Unsere Reisen werden von zahlreichen anderen Reiseveranstaltern vermittelt, was der (frühzeitigen) gesicherten Durchführung zugute kommen soll. Insofern treffen Sie bei manchen schulz aktiv-Reisen auf Gäste, die diese Reise bei unseren Kooperationspartnern gebucht haben.

schulz aktiv reisen (Zubucherreise)

Als „Zubucher“ nehmen wir, wie auch andere Reiseveranstalter, weltweit Touren lokaler Reiseagenturen in unser Programm auf. Diese Reisen werden von uns mit Bedacht ausgewählt und entsprechen daher weitestgehend unserer Philosophie. Während der Reise treffen Sie auf Reisegäste anderer (teils internationaler) Reiseveranstalter. Ihre Vorteil: gute Aussichten auf eine frühere Durchführungsgarantie.

Reisen von Kooperationspartnern

Dies sind sorgfältig und gezielt ausgewählte Reisen anderer Reiseveranstalter, die auf das jeweilige Reiseziel bzw. die Reiseart spezialisiert sind und deren Reisekonzept mit unserer Philosophie vergleichbar ist. Daher stellen diese Touren eine bereichernde Ergänzung zu unserem Angebot dar. Die Vermittlung dieser Reisen durch uns hat keinen Einfluss auf den Reisepreis. Im Rahmen Ihrer Reisebuchung kommen die ARB des Kooperationspartners zur Anwendung.

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum