schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Reisebaustein: Individuelle Kurz-Safari im Norden Tansanias als idealer Anschluss

2 - 5 Tage Tierbeobachtung in bis zu 4 weltberühmten Nationalparks

  • Löwin im Baum -entspannte Mittagspause in der Serengeti

    Löwin im Baum -entspannte Mittagspause in der Serengeti 

  • Unterwegs im Geländewagen mit Hubdach. Da ist freie und exklusive Sicht garantiert.

    Unterwegs im Geländewagen mit Hubdach. Da ist freie und exklusive Sicht garantiert. 

  • Typische Afrikakulisse in der Serengeti

    Typische Afrikakulisse in der Serengeti 

  • In einem Hippopool (hier im Lake Manyara NP) ist immer etwas los!

    In einem Hippopool (hier im Lake Manyara NP) ist immer etwas los! 

  • Giraffen traben anmutig in der Landschaft umher.

    Giraffen traben anmutig in der Landschaft umher. 

  • Im Frühjahr ist zur Zeit der Großen Wanderung ordentlich Verkehr in der Serengeti.

    Im Frühjahr ist zur Zeit der Großen Wanderung ordentlich Verkehr in der Serengeti. 

  • Ist zwar unhöflich von den Impalas, aber auch schön anzusehen.

    Ist zwar unhöflich von den Impalas, aber auch schön anzusehen. 

  • Sie übernachten auf Campingplatzen in 2-Pers.-Zelten oder...

    Sie übernachten auf Campingplatzen in 2-Pers.-Zelten oder... 

  • ...in einem sog. Permanent Tented Camps oder Lodges

    ...in einem sog. Permanent Tented Camps oder Lodges 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Pirschfahrten u.a. in der Serengeti und im Ngorongoro-Krater (beide UNESCO-Weltnaturerbe)
  • Alle Safaris im privaten Allradfahrzeug mit Hubdach
  • Flexible Reisedauer von 2 - 5 Tagen; Übernachtung in Zelten oder Lodges / Tented Camps
  • Ideal kombinierbar mit Bergbesteigungen (Kilimanjaro, Mt. Meru) und Sansibar

Die Big 5 beobachten - ideal als Anschlusstour

„Safari“ – dieses Wort aus der lokalen Swahili-Sprache bedeutet schlicht „Reise“ ist aber zum Synonym für spektakuläre Tierbeobachtungen geworden. Mit gutem Grund, denn der Norden Tansanias ist weltberühmt für grandiose Nationalparks und die Heimat der „Big Five“ sowie vieler anderer Tiere. Verlängern Sie Ihren Tansania-Aufenthalt beispielsweise nach der Kilimanjaro-Besteigung um einige Safari-Tage.

Sie haben die Qual der Wahl, wohin und wie lange die Reise geht

Eine Safari im Ngorongoro-Krater ist Pflicht. Komplett umschlossen von den hohen Wänden des erloschenen Vulkans leben ca. 25.000 Säugetiere auf engstem Raum – unter anderem das seltene Spitzmaulnashorn. Im Lake-Manyara-Nationalpark zeigt sich der Ostafrikanische Graben auf imposante Weise und im gleichnamigen See tummeln sich unzählige Hippos. Zahlreiche Baobab-Bäume sind das fotogene Markenzeichen des Tarangire-Parks. In der Trockenzeit (Juli bis Oktober) zieht es scharenweise Großwildtiere zum Tarangire-Fluss. Eine besonders lohnende Zeit für Tierfotografen! 

Auf Grzimeks Spuren in die Serengeti

Und dann gibt es natürlich die weitläufige Savanne der Serengeti. Besonders während der großen Migration der Gnus ist sie der unumstrittene Safari-Hotspot. Zu jeder Jahreszeit haben Sie hier gute Chancen, vier der „Big Five“ – Elefant, Büffel, Löwe und Leopard – zu sehen. Allerdings lohnt sich ein Besuch der Serengeti erst ab 4 Safari-Tagen. Doch seien Sie sich bewusst, dass Ihre Tiererfahrungen umso eindrucksvoller sein werden, je länger Sie die Safari wählen.

Reisebaustein bequem zum Wunschtermin

Bei dieser Reise handelt es sich um einen sog. "Reisebaustein". Ganz unkompliziert kann dieser separat oder im Anschluss an eine Gruppenreise gebucht werden. Sie können also jederzeit starten - den Termin bestimmen Sie selbst. Daher gibt es hier auch keine festen Gruppentermine oder -preise. Wir stellen Ihren Termin nach Buchung online auf unsere Website, sodass sich u.U. weitere Mitreisende finden und der Personenpreis gesenkt wird (Staffelungen unter Hinweise).

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Am Morgen geht es zum Ngorongoro Krater, wo Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen werden.

(Bild zeigt Unterkunftsbeispiel der Lodge-/Tented Camp-Variante)

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Am Morgen noch eine Safari im Ngorongoro-Krater. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Den heutigen Tag verbringen Sie komplett in der Serengeti auf einer Ganztagespirschfahrt.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen. Hier wird an diesem Tag Ihre nächste Pirschfahrt stattfinden.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

30.11.1999. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

01.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

30.11.1999. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Am Morgen geht es zum Ngorongoro Krater, wo Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen werden.

(Bild zeigt Unterkunftsbeispiel der Lodge-/Tented Camp-Variante)

01.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

02.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

30.11.1999. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

01.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen.

02.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Am Morgen noch eine Safari im Ngorongoro-Krater. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

03.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

30.11.1999. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

01.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Den heutigen Tag verbringen Sie komplett in der Serengeti auf einer Ganztagespirschfahrt.

02.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen. Hier wird an diesem Tag Ihre nächste Pirschfahrt stattfinden.

03.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

04.12.1999. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

29.06.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

30.06.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen.

01.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Am Morgen noch eine Safari im Ngorongoro-Krater. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

02.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

11.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

12.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

13.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

14.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen.

15.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Am Morgen noch eine Safari im Ngorongoro-Krater. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

16.07.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

20.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Am Morgen geht es zum Ngorongoro Krater, wo Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen werden.

(Bild zeigt Unterkunftsbeispiel der Lodge-/Tented Camp-Variante)

21.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

22.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es entweder zum Lake Manyara- oder Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt.

24.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Auf zur Serengeti. Hier werden Sie eine Pirschfahrt unternehmen.

25.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Heute unternehmen Sie noch eine Pirschfahrt in der Serengeti, bevor Sie zum Ngorongoro Krater aufbrechen.

26.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

Am Morgen noch eine Safari im Ngorongoro-Krater. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

27.08.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

20.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

Am Morgen geht es zum Ngorongoro Krater, wo Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen werden.

(Bild zeigt Unterkunftsbeispiel der Lodge-/Tented Camp-Variante)

21.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

22.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

21.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

22.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Von Moshi aus geht es zum Lake Manyara Nationalpark für eine Pirschfahrt.

04.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen.

An Ihrem letzten Tag fahren Sie zum Tarangire Nationalpark für eine Pirschfahrt. Anschließend geht es zurück nach Moshi oder zum Flughafen für den Rückflug nach Europa oder Weiterflug nach Sansibar.

05.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.



Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 1
  täglich verfügbar ab € 440,- Buchen
  2 Tage / 1 Nacht (Preisstaffelungen siehe Hinweise)
  täglich verfügbar ab € 840,- Buchen
  3 Tage / 2 Nächte (Preisstaffelungen siehe Hinweise)
  täglich verfügbar ab € 1260,- Buchen
  4 Tage / 3 Nächte (Preisstaffelungen siehe Hinweise)
  täglich verfügbar ab € 1550,- Buchen
  5 Tage / 4 Nächte (Preisstaffelungen siehe Hinweise)
  Termine 2024
  29.06.24 — 02.07.24 ab € 1820,- Buchen
  4-tägige Lodge-Variante;
3 Gäste, die im Vorfeld den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31) und wovon 1 nach Sansibar weiterreist (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN05), freuen sich über Mitreisende
  11.07.24 — 12.07.24 € 610,- Buchen
  2-tägige Lodge-Variante;
4 Gäste, die im Vorfeld den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31) und im Anschluss nach Sansibar gehen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN05), freuen sich über Mitreisende
  13.07.24 — 16.07.24 ab € 1820,- Buchen
  4-tägige Lodge-Variante;
3 Gäste, die im Vorfeld den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31)
  20.08.24 — 22.08.24 € 1040,- Buchen
  3-tägige Lodge-Variante;
4 Gäste, die im Vorfeld den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31) und danach zu zweit nach Sansibar reisen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN05), freuen sich über Mitreisende
  24.08.24 — 27.08.24 ab € 1260,- Buchen
  4-tägige Camping-Variante;
2 Gäste, die im Vorfeld den Meru (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN30) und Kili (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31) besteigen, freuen sich über Mitreisende
  20.10.24 — 22.10.24 ab € 1270,- Buchen
  3-tägige Camping-Variante;
2 Gäste, die im Vorfeld den Kili (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31) besteigen, freuen sich über Mitreisende
  21.12.24 — 22.12.24 ab € 490,- Buchen
  2-tägige Camping-Variante;
2 Gäste, die im Anschluss den Meru (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN30) und den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31), freuen sich über Mitreisende
  Termine 2025
  04.01.25 — 05.01.25 ab € 610,- Buchen
  2-tägige Lodge-Variante;
3 Gäste, die im Vorfeld den Kili besteigen (www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN31), freuen sich über Mitreisende

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Persönliche Beratung durch ...

Ines Skrotzki


Feedback unserer Reisegäste

"Liebes Team von Schulz Aktiv Reisen, vielen Dank für Ihre Nachfrage, es hat alles super funktioniert und es ging uns sehr gut bei der Reise. Besonders toll war die Safari mit unserem Safari-Guide und unserem Koch - das hat richtig Spaß gemacht, und auch die Idee mit der Camping-Safari war optimal für uns. Das Swahili-House in Stone-Town war superschön, die Blue-Oyster-Lodge in Jambiani war traumhaft, und die African View Lodge war auch sehr gut - etwas abgelegen vielleicht, aber das hatten wir ja auch bewusst so geplant. Die Transfers haben immer super geklappt und waren auch alle pünktlich und überaus freundlich." (Fedback zur TAN04 und TAN05)

Eva L. (August 2019)

Tansania

Hotels und Pensionen Übernachtung in freier Natur Erlebnisreise Tierbeobachtung

Anforderung

  • Die Fahrten im Geländewagen auf unbefestigten, staubigen, z. T. schlechten Pisten in und zwischen den Parks erfordern Ausdauer und Bereitschaft zum Komfortverzicht.

Leistungen (ab/an Moshi (Tansania))

  • Fahrt ab/an Moshi im Geländewagen mit Hubdach
  • Camping-Variante: Übernachtungen in 2-Pers.-Zelt mit Isomatte (Schlafsack bitte mitbringen); Koch
  • Lodge- & Tented Camp-Variante: Übernachtung im Hotel, in der Lodge oder im komfortablen Tented Camp (Wohnzelt) im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 1. Tag: Abendessen; letzter Tag Frühstück; sonst täglich: Frühstück, Mittag, Abendessen
  • Alle NP-Eintritte und Gebühren (Stand: 2022)
  • Informatives Kartenmaterial Lake Manyara & Tarangire Nationalpark und (ab 4 Tagen) Serengeti
  • Örtlicher, Englisch sprechender Safari-Reiseleiter (=Fahrer); Deutsch sprechender Reiseleiter optional (siehe zusätzlich buchbare Leistungen)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • An-/Abreise nach Moshi (Flughafentransfer: € 90,- pro Fahrzeug)
  • Einzelzimmer- / -zeltzuschlag (EZZ): siehe Preisstaffelung unten "Hinweise"; fällt nicht bei 1-Personen-Buchung an
  • Verlängerungsnacht in Safari-Lodge in Moshi, Frühstück: € 90,- (pro Person im DZ); € 160,- (im EZ)
  • Deutsch sprechender Safari-Reiseleiter (= Fahrer): € 30,- pro Tag

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (z.B. Wasser während Safari)
  • Visum für Tansania: USD 50,-
  • Trinkgelder und Persönliches
  • Zusätzliche Eintrittsgelder

Teilnehmerzahl

  • mind. 1
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger:

  • Visum: Bei der Einreise wird ein Visum benötigt (Kosten: US$ 50,-). Dies sollte bestenfalls als E-Visum über visa.immigration.go.tz beantragt werden. Bitte prüfen Sie den Fortschritt des Visums eigenständig auf der o.g. Website anhand Ihrer Antragsnummer. Das Visum kommt i.d.R. NICHT per Mail. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die Bezahlung mit Kreditkarte nicht funktioniert. Bitte versuchen Sie die Beantragung in diesem Fall ein paar Tage später erneut. Sollte die Zahlung dann noch immer nicht möglich sein (oder das Visum nicht rechtzeitig vor Abreise ankommen), bekommen Sie das Visum alternativ problemlos bei Ankunft in Tansania (Visa on Arrival). Wenn möglich, drucken sie hierfür die Seiten der Online-Beantragung aus.
  • Reisepass: EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Reisepass (Kinder einen Kinderreisepass), welcher über den Reisetermin hinaus noch 6 Monate gültig ist.
  • Impfung: Eine Gelbfieberimpfung für das Festland von Tansania und Sansibar ist NUR dann notwendig, wenn sie aus einem Gelbfieberland einreisen, bzw. einen Transit mit mehr als 12h in ebendiesen Ländern haben.

Sie besitzen eine andere Staatsbürgerschaft als die oben genannten? Bei ihrer Reisebuchung werden Sie über abweichende Bedingungen informiert.

FAQ

Beste Reisezeit
In Tansania herrscht allgemein tropisches Klima mit ganzjährigen warmen bis heißen Temperaturen. Aufgrund der variierenden Höhenlagen gibt es aber starke regionale Unterschiede. Grundsätzlich gibt ...» mehr

Beste Reisezeit

In Tansania herrscht allgemein tropisches Klima mit ganzjährigen warmen bis heißen Temperaturen. Aufgrund der variierenden Höhenlagen gibt es aber starke regionale Unterschiede. Grundsätzlich gibt es zwei Regenzeiten: die große (Anfang April - Ende Mai) und die kleine Regenzeit: (Mitte November - Mitte Dezember). Die beste Reisezeit für Reisen nach Nord-Tansania ist daher von Mitte Dezember bis Ende März sowie von Anfang Juni bis Mitte November. Generell kann das Wetter jedoch trotz Trocken- oder Regenzeit stark variieren. Lassen Sie sich von der Regenzeit nicht abschrecken: Während dieser Zeit sind die Tiere aktiver und es kann zu umso mehr und einzigartigen Tierbobachtungen kommen.

Hinweise

Die Preise verstehen sich pro Person und variieren je nach Gruppengröße, Übernachtungsart und Jahreszeit, bzw. Saison. Gern schreiben wir Ihre gebuchte Tour auf unserer Website aus, sodass sich noch weitere Teilnehmer finden. 

(Preisstaffelungen nach Saison: Hochsaison: 01.06.-31.10. & 15.12.-28.02. // Zwischensaison: 01.03.-31.03. & 01.11.-14.12. // Nebensaison: 01.04.-31.05.)

 

2 Tage / 1 Nacht
1 PERSON:
• € 1040,- // € 950,- // € 860,- (Camping)
• € 1180,- // € 1090,- // € 940,- (Lodges & Tented Camps)
2 PERSONEN:
• € 660,- // € 610,- // € 570,- (Camping)
• € 780,- // € 740,- // € 630,- (Lodges & Tented Camps)
3 PERSONEN:
• € 540,- // € 520,- // € 480,- (Camping)
• € 660,- // € 640,- // € 550,- (Lodges & Tented Camps)
ab 4 PERSONEN:
• € 490,- // € 470,- // € 440,- (Camping)
• € 610,- // € 590,- // € 510,- (Lodges & Tented Camps)
EZZ: € 25,-(Camping) // € 40,- (Lodge)

3 Tage / 2 Nächte
1 PERSON:
• € 2040,- // € 1900,- // € 1770,- (Camping)
• € 2210,- // € 2080,- // € 1790,- (Lodges & Tented Camps)
2 PERSONEN:
• € 1270,- // € 1200,- // € 1130,- (Camping)
• € 1400,- // € 1330,- // € 1180,- (Lodges & Tented Camps)
3 PERSONEN:
• € 1030,- // € 980,- // € 940,- (Camping)
• € 1160,- // € 1120,- // € 980,- (Lodges & Tented Camps)
ab 4 PERSONEN:
• € 910,- // € 880,- // € 840,- (Camping)
• € 1040,- // € 1010,- // € 880,- (Lodges & Tented Camps)
EZZ: € 45,-(Camping) // € 80,- (Lodge)

4 Tage / 3 Nächte
1 PERSON:
• € 2780,- // € 2600,- // € 2380,- (Camping)
• € 3370,- // € 3190,- // € 2890,- (Lodges & Tented Camps)
2 PERSONEN:
• € 1820,- // € 1730,- // € 1600,- (Camping)
• € 2260,- // € 2170,- // € 1980,- (Lodges & Tented Camps)
3 PERSONEN:
• € 1530,- // € 1470,- // € 1370,- (Camping)
• € 1960,- // € 1890,- // € 1750,- (Lodges & Tented Camps)
ab 4 PERSONEN:
• € 1380,- // € 1260,- // € 1260,- (Camping)
• € 1820,- // € 1780,- // € 1630,- (Lodges & Tented Camps)
EZZ: € 65,-(Camping) // € 190,- (Lodge)

5 Tage / 4 Nächte
1 PERSON:
• € 3380,- // € 3150,- // € 2870,- (Camping)
• € 4210,- // € 3990,- // € 3590,- (Lodges & Tented Camps)
2 PERSONEN:
• € 2240,- // € 2120,- // € 1960,- (Camping)
• € 2860,- // € 2740,- // € 2480,- (Lodges & Tented Camps)
3 PERSONEN:
• € 1890,- // € 1810,- // € 1690,- (Camping)
• € 2510,- // € 2430,- // € 2210,- (Lodges & Tented Camps)
ab 4 PERSONEN:
• € 1720,- // € 1660,- // € 1550,- (Camping)
• € 2340,- // € 2290,- // € 2070,- (Lodges & Tented Camps)
EZZ: € 85,-(Camping) // € 265,- (Lodge)

 

Falls Ihnen 5 Safari-Tage zu kurz sind, legen wir Ihnen unsere 8-tägige Gruppensafari ans Herz.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN04

Persönliche Beratung durch ...

Ines Skrotzki

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Reisebaustein: Individuelle Kurz-Safari im Norden Tansanias als idealer Anschluss ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum