ℹ  Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Sommercamp Idre – Hüttenwoche/ Aktivcenter Stömne

10 Tage außergewöhnliche Aktivreise zum Kombinieren

  • Tagesausflüge in spektakulärer Umgebung

    Tagesausflüge in spektakulärer Umgebung 

  • Im Kanu die Seele baumeln lassen oder das Abenteuer in Stromschnellen suchen

    Im Kanu die Seele baumeln lassen oder das Abenteuer in Stromschnellen suchen 

  • Eine Radtour zum Njupeskär, dem höchsten Wasserfall Schwedens

    Eine Radtour zum Njupeskär, dem höchsten Wasserfall Schwedens 

  • Bei einer Umrundung des Nipfjälls kann es zur Begegnung mit Rentieren kommen

    Bei einer Umrundung des Nipfjälls kann es zur Begegnung mit Rentieren kommen 

  • Lecker, lecker! Vom Frühstücksbüffet können Sie sich ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen.

    Lecker, lecker! Vom Frühstücksbüffet können Sie sich ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen. 

  • Biberburgen beobachten, zum Angeln ausfahren, einsame Sandstrände ansteuern

    Biberburgen beobachten, zum Angeln ausfahren, einsame Sandstrände ansteuern 

  • Vielleicht hören Sie ja zu einer abendlichen Fahrt auf dem Wasser die Sterntaucher rufen

    Vielleicht hören Sie ja zu einer abendlichen Fahrt auf dem Wasser die Sterntaucher rufen 

  • Wer es sportlich mag,  umrundet den See Burusjön auf spektakulären Single-Trails

    Wer es sportlich mag, umrundet den See Burusjön auf spektakulären Single-Trails 

  • Raus in die Natur! Das ist das oberste Motto der Sommercamp-Wochen.

    Raus in die Natur! Das ist das oberste Motto der Sommercamp-Wochen. 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Eine Woche Abenteuer – Wandern, Kanu, Radtouren, ...
  • Wohnen in gemütlichen Schwedenhütten
  • Erweiterbares Aktivprogramm: Reiten, Huskyfarmbesuch und Hochseilgarten
  • Spannende Kombinationen mit unseren weiteren Campwochen möglich
  • Deutsche Ansprechpartner im Camp und deutsche Guides

Aktuelle Coronasituation in Schweden (Stand 20.07.21)

Schweden ist KEIN Risikogebiet mehr. Die Einreise nach Schweden ist für Touristen nach Vorlage eines negativen PCR-Tests oder auch eines negativen Antigentests möglich, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Die Test-Zertifikate werden allerdings nur in englischer, schwedischer, norwegischer, dänischer oder französischer Sprache akzeptiert.

Alternativ ist auch die Vorlage des digitalen EU Covid-Zertifikats möglich, welches entweder den vollständigen Impfschutz oder den Genesenenstatus bestätigt.

Nach der Rückkehr nach Deutschland ist es ebenfalls nötig innerhalb von 48 Stunden  einen Antigentest durchzuführen.

Schweden - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/. Für Heimkehrer sowie Reisende mit der Staatsbürgerschaft des Ziellandes oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis im Zielland können die nachfolgenden Bestimmungen abweichen.


Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
Reisen innerhalb des Landes:
Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.
Wichtig bei der Einreise:
Es muss ein negativer COVID-19-Test vorgewiesen werden. Die Testpflicht gilt für alle Reisenden über 18 Jahren mit Ausnahme von Reisenden aus Finnland, Norwegen, Dänemark und Island. Testpflichtige Reisende müssen einen negativen PCR-, LAMP- oder Antigen-Test vorweisen. Bei Ankunft aus einem EU- oder EWR-Staat darf dieser nicht älter als 72 Stunden sein, bei Ankunft aus Drittstaaten nicht älter als 48 Stunden. Das Testergebnis muss auf englisch, schwedisch, norwegisch, dänisch oder französisch vorgelegt werden. Es muss den Namen der getesteten Person, den Zeitpunkt und die Methode der Testung sowie den Namen des ausstellenden Labors enthalten. Testergebnisse über das Digitale COVID-Zertifikat der EU werden anerkannt. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Erleichterungen für geimpfte oder genesene Reisende:
Reisende, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft oder von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Das Digitale COVID-Zertifikat der EU wird anerkannt. Die weiteren Voraussetzungen zur Einreise mit einem Impf- oder Genesungsnachweis finden Sie unter folgendem Link: https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/.
Transit:
Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Die oben genannten Reisebeschränkungen gelten auch für Transitreisende.
Wichtig am Zielort:
Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
  • Kinos/Theater: teilweise geöffnet
  • Strände: teilweise geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Maskenpflicht: nein
  • Mindestabstand: ja - es wird ein Sicherheitsabstand empfohlen
  • Regionale Abweichungen möglich



Datenstand vom: 30.07.2021 21:44 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Schweden und Aktivurlaub – das passt! Kanutouren, Trekking und Radtouren. Bei den angenehmen Temperaturen des schwedischen Endlos-Sommers macht Bewegung richtig Spaß. Sie stellen sich Ihre Lieblingsaktivitäten zu einer Reise zusammen, denn all unsere einwöchigen Touren und Campwochen, welche vom Sommercamp Idre aus starten, können miteinander kombiniert oder einzeln gebucht werden. In der mittelschwedischen Provinz Dalarna folgen wir dem Lockruf der Wildnis und erkunden die fantastische Fjällwelt Skandinaviens. Fast alle Reisen und Touren sind für Anfänger geeignet.

Naturreservate und Nationalparks bieten zahlreiche Möglichkeiten

Es werden mehrere Wanderungen angeboten. Sie können daran teilnehmen, aber auch mal eigene Wege gehen. Auf dem Anstieg zum Städjan wird der Übergang vom Birkenwald zum baumlosen Fjäll besonders deutlich. Auf dem Gipfel des markantesten Berges der Region haben Sie einen phantastischen Blick hinunter auf das Idre Fjäll und das Tal des Österdalälven. Bei einer Umrundung des Nipfjälls ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie Rentieren begegnen. Sie rasten an einsamen Seen und urigen Schutzhütten, wo Sie die unglaubliche Ruhe und Stille des Nordens spüren. Vielleicht sichten Sie Spuren der Elche oder treffen den König der Wälder persönlich.

Vielseitig und flexibel – unterwegs mit Kanu oder Bike

Die Canadier und Kajaks liegen nur wenige Meter von den Häusern entfernt am Ufer des Idre-Sees. Im Kanu können Sie die Seele baumeln lassen, Biberburgen vorsichtig beobachten, zum Angeln ausfahren, einsame Sandstrände und Inseln ansteuern oder das spritzige Abenteuer in Stromschnellen suchen. Für Radtouren stehen All-Terrain-Bikes zur Verfügung. Die Radtour zum Njupeskär, dem höchsten Wasserfall Schwedens, sollten Sie nicht versäumen. Von der Hochebene genießen Sie phantastische Ausblicke über Täler und Wälder der Provinz Dalarna. Mögen Sie es sportlich, so umrunden Sie den See Burusjön auf spektakulären Single-Trails.

Reiten, Husky, Strand, ...

Das umfangreiche Aktivprogramm mit geführten Kanu-, Rad- und Wandertouren ist in der Hüttenwoche enthalten. Vor Ort bieten lokale Anbieter weitere Aktivitäten an, die Sie zusätzlich buchen können. Auf der Huskyfarm in Drevdagen erfahren Sie Interessantes über das Nordleben im Winter, am Reitstall auf dem Idre Fjäll können Sie Ausritte ins Gelände buchen, beweisen Sie ihr Geschick im Hochseilgarten oder gehen Sie es auch gerne mal ruhig an und verbringen Sie den Tag am Strand. Abends treffen Sie sich an der Feuerstelle oder im Gruppenraum, entspannt in der Sauna oder genießen den Seeblick auf der Terrasse.

Alle Sommercamp Idre-Touren können miteinander kombiniert oder einzeln gebucht werden. Stellen Sie Ihren eigenen Abenteuer-Mix zusammen!

Sommercamp Idre – Wildniswoche
Sommercamp Idre – Långfjällwanderung
Sommercamp Idre – Kanuwoche Österdalälven
Sommercamp Idre – Trekkingwoche Vildmark

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

1. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

10. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

06.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

07.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

08.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

09.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

10.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

11.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

12.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

13.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

14.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

15.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

13.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

14.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

15.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

16.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

17.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

18.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

19.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

20.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

21.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

22.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

20.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

21.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

22.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

23.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

24.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

25.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

26.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

27.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

28.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

29.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

27.08.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

28.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

29.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

30.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

31.08.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

01.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

02.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

03.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

04.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

05.09.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Ihre Reise startet am frühen Nachmittag von Münster (14 Uhr) oder am frühen Abend von Hamburg (18:30 Uhr ab Busbahnhof Adenauerallee).

03.09.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.

Herzlich Willkommen in Värmland! Tief im Westen malen zahlreiche Kanutrails und Wanderwege ein schönes Bild von Schweden. Urlaub in einer der gewässerreichsten Regionen Schwedens steht für Naturabenteuer erleben und Ruhe genießen. Das 28.000 ha große Naturreservat Glaskogen und die värmländischen Seen sind ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande des Naturreservates liegt unser Aktivcenter Stömne, bestehend aus dem "Stömnegården", einer um 1900 errichteten Dorfschule, sowie dem "Weißen Haus". Hier sind die Teilnehmer während der Campwochen untergebracht und hier starten auch die verschiedenen Outdoor-, und Aktivwochen (Kanuwoche Värmland, Waldläuferwoche Glaskogen, Trekkingwoche Stömne)

04.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Während der Hüttenwoche in Stömne stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf Ihrem Programm. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Elche gesichtet werden. Manchmal naschen die Könige der Wälder sogar von unseren Apfelbäumen. Der Glafsfjorden und der Badesee Hammartjärnen sind nicht weit entfernt. Auf dem Stömnesee sind wir mit Kanus unterwegs, umrunden eine kleine Insel und rasten an einer Windschutzhütte mit Seeblick. Bei der Wanderung zur Fornborg genießen wir den Weitblick auf Gewässer, die schon den Wikingern als Handelswege dienten. Auch die Gängene-Wanderung sollte man nicht versäumen. Auf einer Radtour lassen wir uns die Shrimps-Sandwiches im Café Liljenäs schmecken. In Klässbol besteht die Möglichkeit, die berühmte Damastweberei, Lieferant des Schwedischen Hofes und des Nobel-Komitees, zu besichtigen. Das kulturelle Herz West-Värmlands pocht in Arvika. Wer eine schwedische Kleinstadt mit Museen, Kunsthandwerk, Geschäften und Cafés erleben möchte, macht einen Tagesausflug per Linienbus oder mit dem Rad. Die lauen, hellen Sommerabende werden meist auf der Terrasse oder am Lagerfeuer verbracht. Wir staunen über farbenprächtige Sonnenuntergänge und einen funkelnden Sternenhimmel, bei dem man nicht mehr zählen kann, wie viel Sterne stehen. Man kann also täglich an geführten Touren teilnehmen oder etwas auf eigene Faust unternehmen. Ein umfangreiches Angebot, aus dem man sich die Rosinen herauspicken kann.

05.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

06.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

07.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

08.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

09.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

10.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Mehrbettzimmer.

Die Woche im Aktivcenter in Stömne ist zu Ende. Wenn Sie eine Verlängerung gebucht haben, dann bleiben Sie noch eine Woche im Camp oder Sie machen sich auf zur zweiten aktiven Woche. Ansonsten geht es am Nachmittag mit dem Bus wieder zurück nach Hamburg oder Münster.

11.09.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket.

Am späten Vormittag kommen Sie wieder in Hamburg an, etwas später dann in Münster.

12.09.2021. Tag: Mahlzeiten: keine.



Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 4 bis max. 44
  Termine 2021
  06.08.21 — 15.08.21* € 879,- Buchen
Anstatt Idre geht es in diesem Sommer nach Stömne, s. Detailverlauf Hüttenwoche Stömne Sommer 2021
  13.08.21 — 22.08.21* € 879,- Buchen
Anstatt Idre geht es in diesem Sommer nach Stömne, s. Detailverlauf Hüttenwoche Stömne Sommer 2021
  20.08.21 — 29.08.21* € 879,- Buchen
Anstatt Idre geht es in diesem Sommer nach Stömne, s. Detailverlauf Hüttenwoche Stömne , an diesem Termin nur Plätze für Männer frei!
  27.08.21 — 05.09.21* € 879,- Buchen
Anstatt Idre geht es in diesem Sommer nach Stömne, s. Detailverlauf Hüttenwoche Stömne Sommer 2021
  03.09.21 — 12.09.21* € 879,- Buchen
Anstatt Idre geht es in diesem Sommer nach Stömne, s. Detailverlauf Hüttenwoche Stömne Sommer 2021

* Diese Reise ist mit allen anderen Reisen in Idre/Stömne kombinierbar.


Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, optionale Kombinationen bzw. alternative durchführbare Reisen (pandemiebedingt)


Ich berate Sie gern ...

Kerstin Entzian

Schweden

Übernachtung in Hütte Wandern oder Trekking Kanu/Kajak Radreisen
Erdgebundene Anreise Adventure Pur

Anforderung

  • Alle Touren sind für Anfänger geeignet. Eine durchschnittliche bis gute Kondition genügt. Für die Wanderungen sollten Sie gute Kondition und Wandererfahrung mitbringen.

Leistungen

  • Busanreise ab/an Hamburg oder Münster (2 Nachtfahrten) und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg) oder Eigenanreise
  • 7 Übernachtungen im Schweden-Ferienhaus mit max. 4 Personen
  • Erweiterte Halbpension
  • Kanus
  • Fahrräder
  • Wanderungen
  • Aktivprogramm
  • Deutsche Betreuung und Guides

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Reise mit Eigenanreise buchbar von Sa.-Sa. pro Person € 599,–.
  • Aufpreis Hüttenbelegung mit 2 Personen: € 140,–
  • Aufpreis Hüttenbelegung mit 3 Personen (nur mit 3 Personen komplett buchbar): € 45,–
  • Aufpreis DZ Lodge (nur mit 2 Personen komplett buchbar): € 100,-

Zusatzausgaben

  • An-/Abreise bei Eigenanreise, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; extra Aktivitäten außerhalb des Camps

Teilnehmerzahl

  • mind. 4 bis max. 44
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Schweden ist für EU-Bürger mit folgenden gültigen Dokumenten möglich:
Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass.

Anmerkung:
Sollten Sie kein EU-Bürger sein oder liegen spezielle Merkmale (z.B. doppelte Staatsbürgerschaft) vor, teilen Sie uns das bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung mit, damit wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Reisender selbst dafür verantwortlich sind, die richtigen und gültigen Visa- und Ausweispapiere bei sich zu tragen.

FAQ

Wie sind die Ferienhäuser ausgestattet?
Die gemütlichen Schwedenhütten sind mit kleiner Einbauküche (Herd, Kühlschrank, Geschirr, Besteck, Wasserkocher, Kaffeemaschine), DU/WC und Sitzecke eingerichtet. Vor den Häusern können Sie es ...» mehr

Wie sind die Ferienhäuser ausgestattet?

Die gemütlichen Schwedenhütten sind mit kleiner Einbauküche (Herd, Kühlschrank, Geschirr, Besteck, Wasserkocher, Kaffeemaschine), DU/WC und Sitzecke eingerichtet. Vor den Häusern können Sie es sich auf der Veranda gemütlich machen. In zwei kleinen Schlafkammern steht jeweils ein Etagenbett. Wer möchte, kann auch im Alkoven über den Schlafräumen, wo 2 weitere Matratzen nebeneinander liegen, übernachten. Die Häuser werden belegt mit maximal 4 Personen, obwohl sie für 6 Personen eingerichtet sind. Um die Reinigung bemüht sich jede Hausgemeinschaft am Ende der Campwoche selbst. Die Bettwäsche ist im Reisepreis enthalten.

Klima-Bonus Busanreise

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinterlassen einen sehr kleinen ökologischen Fußabdruck, da wir meistens zu Fuß, per Kanu und mit dem Fahrrad unterwegs sind. Hinzu kommt die umweltfreundliche Busanreise mit einem sehr geringen CO2-Verbrauch. Bei einem längeren Aufenthalt, was sowieso zu empfehlen ist, wird die Bilanz noch besser. Das möchten wir belohnen und berechnen deshalb bei der Buchung von zwei Wochen lediglich € 221,– (statt € 280,–) für die Busanreise. Bei der Buchung von drei Wochen sogar nur € 191,–.

Kann ich mit dem Flugzeug anreisen?

Ab Stockholm ist das Camp mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 7 Stunden erreichbar. Je nach Wochentour ist in der Regel eine Anreise am Vortag erforderlich.

Kann ich mit dem PKW anreisen?

Gerne sind wir bei der Buchung von Fähren nach Schweden behilflich. Vor Ort stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände des Aktivcamps zur Verfügung.

Wie muss ich mir das Aktivcamp Idre vorstellen?

Hier starten und enden die Outdoorwochen und hier sind die Gäste der Hüttenwoche gut untergebracht. Zur Anlage am See von Idre gehören 10 Ferienhäuser, eine Lodge (2 DZ), eine Fjällhütte, eine große Sauna und ein Haupthaus mit Küche, Rezeption sowie Aufenthaltsraum inklusive Anbau. Von der Terrasse blickt man auf den Idresjön. Der See liegt direkt auf der anderen Straßenseite. Ein typisch schwedischer Shelter (Schutzhütte) mit Lagerfeuerstelle, der Badezuber und die Saunahütte mit dem traditionellen Holzofen tragen zur entspannten Nordland-Atmosphäre bei. Teilnehmer, die auf dem Gelände zelten oder in der Fjällhütte schlafen, nutzen die Duschen und Toiletten des Sanitärgebäudes neben der Sauna.

Gibt es auch Alleinreisende?

Rund 61 % der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren 2019 Alleinreisende. Paare waren mit 19 % vertreten. Gemeinsam reisende Freundinnen und Freunde stellten 20 % der Gäste. Alleinreisende müssen also keine Angst haben, das fünfte Rad am Wagen zu sein. Alle Gäste sind in Idre herzlich willkommen. Wir belegen die Häuser gleichgeschlechtlich und buchen weitere Gäste hinzu. Selbst wenn es uns nicht gelingt, die Hütte voll zu belegen, erheben wir keine Aufpreise.

Paare

Paare buchen die Doppelzimmer in der Lodge oder eine Hütte mit 2er-Belegung (Aufpreis). Eine 4er-Belegung ist nur vorbehaltlich einer Gegenbuchung durch ein weiteres Paar möglich.

Hinweise

Verpflegung

Vom Frühstücksbüffet können Sie sich ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen. Am Abend bereitet der Koch Vor-, Haupt- und Nachspeise zu.

Mobilitätseinschränkungen

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist eine Teilnahme nicht möglich.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/SCH33

×
×
×
Karte: Sommercamp Idre – Hüttenwoche/ Aktivcenter Stömne ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum