schulz aktiv reisen Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Nationalpark Sintra-Cascais

9 Tage Wandern, Kultur & Geschichte am „Ende der alten Welt“

  • Malerische Steilküsten im Nationalpark Sintra-Cascais

    Malerische Steilküsten im Nationalpark Sintra-Cascais 

  • Die über 3 km lange Ponte de 25 Abril in Lissabon

    Die über 3 km lange Ponte de 25 Abril in Lissabon  

  • Der Bahnhof von Lissabon bei Nacht

    Der Bahnhof von Lissabon bei Nacht 

  • Rathausplatz in Sintra mit typisch portugiesischem Pflaster

    Rathausplatz in Sintra mit typisch portugiesischem Pflaster 

  • Der pittoreske Palácio da Pena von Sintra

    Der pittoreske Palácio da Pena von Sintra 

  • Das Castelo dos Mouros bei Sintra

    Das Castelo dos Mouros bei Sintra 

  • Blick auf di Serra de Sintra vom Castelo dos Mouros

    Blick auf di Serra de Sintra vom Castelo dos Mouros 

  • Am Cabo da Roca

    Am Cabo da Roca 

  • Unbezahlbar...! Das Baden im Atlantik!

    Unbezahlbar...! Das Baden im Atlantik! 

  • An den Stränden der Estremadura die Seele baumeln lassen

    An den Stränden der Estremadura die Seele baumeln lassen 

  • Wildromantische Wanderungen im Küstengebirge der Serra de Sintra
  • Burgruinen und Schlösser in der Serra de Sintras (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Steilküstenwanderung vom westlichsten Punkt Europas zum "Apfelstrand"
  • Weinverkostung in einer Adega, einem traditionellen Weinkeller
  • Abschluss und traditioneller Fado-Abend in der quirligen Metropole Lissabon
  • Kleine Gruppe: Durchführung bereits ab 4 Teilnehmern, maximale Gruppengröße 8 Personen!
  • Individuelle Verlängerung auf Anfrage

Im äußersten Westen Europas gelegen, ist die malerische Hügellandschaft der Serra de Sintra eine Gegend voller Mythen und Legenden, faszinierender Burgen und phantastischer Schlösser. Aufgrund der einmaligen Fülle an kulturhistorischen Schätzen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, ist die Serra de Sintra ein wahres Paradies für jeden passionierten Wander- und Kulturliebhaber.

Auf dieser Reise erleben Sie die einzigartige Kulturlandschaft der Serra de Sintra ausgehend vom malerischen Städtchen Sintra. Leichte bis mittelschwere Wanderungen führen Sie zu den kulturellen Höhepunkten der Gegend wie dem imposanten Castelo dos Mouros oder dem pittoresken Palácio Nacional da Pena. Bei einer wildromantischen Steilküstenwanderung gelangen Sie vom westlichsten Punkt Europas bis zum Apfelstrand. Die herrlichen Strände der Estremadura laden ein zum Baden und zum Seele baumeln lassen. Eine Verlängerung der Reise am Strand ist absolut empfehlenswert.

Natürlich genießen Sie auch ausgiebig die portugiesischen Gaumenfreuden: Ein Fado-Abend im quirligen Lissabon zählt sicher ebenso zu den besonderen Erlebnissen der Reise, wie die Einkehr in einer Adega, einem traditionellen Weinkeller.

1. Tag Anreise und Transfer nach Sintra
2. Tag Castelo dos Mouros und die Quintas der Umgebung
3. Tag Zum Park und Palast von Monserrate
4. Tag „Vom Ende der Welt“ zum „Apfelstrand“
5. Tag Zum Palácio Nacional da Pena
6. Tag Hafenstadt Cascais, Lissabons Küste und Belêm
7. Tag Lissabon zu Fuß erkunden
8. Tag Freizeit
9. Tag Abreise

1. Tag Flug nach Lissabon und Transfer nach Sintra
Willkommen in Portugal. Nach Ankunft und Begrüßung am Flughafen Lissabon geht Ihr Transfer nach Sintra. Check-In im Hotel. Am Abend Tourbesprechung beim gemeinsamen Abendessen. (-/-/A)

2. Tag Castelo dos Mouros und die Quintas der Umgebung
Nach dem Frühstück geht es bergauf zum Castelo dos Mouros aus dem 8. Jahrhundert, das über der Stadt thront und auf einem Rundgang ausgiebig besichtigt wird, ehe Sie wieder hinunter, vorbei an den eindrucksvollen Quintas, und zurück in die Stadt gehen.
Ca. 5 h; ca. +/- 250 m. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

3. Tag Zum Park und Palast von Monserrate
Nach einer leichten Wanderung erreichen Sie den eindrucksvollen Park und Palast von Monserrate. Der ganz neu restaurierte Palast ist ein prunkvolles Kleinod und im angrenzenden Park, den sie ausgiebig besichtigen können, wachsen über 2500 verschiedenen Pflanzen aus aller Welt. Diese Anlage muss man gesehen haben. Hier kann man gut und gerne mehrere Stunden verbringen. Danach Wanderung zurück nach Sintra.
Ca. 5 h; +/- ca. 150 m. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

4. Tag "Vom Ende der Welt" zum "Apfelstrand"
Sie fahren zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes und Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Von hier aus unternehmen Sie eine atemberaubende Wanderung entlang der Antlantiksteilküste und durch die Hügel des Hinterlandes bis zum "Apfelstrand". Am Nachmittag können Sie in einer Adega, einem traditionellen portugiesischen Weinkeller, bei einem Glas Wein mehr zu portugiesischen Weinen erfahren. Danach fahren Sie zurück zum Hotel nach Sintra.
Ca. 5 h; ca. +/- 150 m. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

5. Tag Zum Palácio Nacional da Pena
Die heutige Wanderung führt Sie ausgehend von Sintra durch die grüne Serra da Sintra hinauf zum einzigartigen Schloss, dem Palácio Nacional da Pena. 1984 errichtet, erinnert es in seinem Baustil wage an das deutsche Schloss Neuschwanstein. Von einer einzigartigen Parkanlage umgeben, lädt es ein zu umfangreichen Spaziergängen. Schon am Eingang des Schlosses begrüßt Sie ein Wappen, das Sie sicher noch nie gesehen haben. Die Staatswappen von Portugal und Sachsen in einem vereint! Nach der Schlossbesichtigung führt Sie ein ausgiebiger Rundgang durch die mehr als 20 ha große märchenhafte Parkanlage und zurück nach Sintra.
Ca. 4 h; ca. +/- 200 m. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

6. Tag Hafenstadt Cascais, Lissabons Küste und Belêm
Panoramafahrt entlang der Küste nach Lissabon. In der bezaubernden Hafenstadt Cascais machen Sie Mittagspause und haben die Möglichkeit im Atlantik zu baden. Danach erreichen Sie den Lissabonner Stadtteil Belêm. Sie besichtigen hier den berühmten Torre de Belêm und fakultativ das Hieronymuskloster. Danach fahren Sie weiter zum Hotel nach Lissabon.
Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

7. Tag Lissabon zu Fuß entdecken
Auf sieben Hügeln am Tejo gelegen, ist Lissabon mit seiner herrlichen Altstadt mit Sicherheit eine der schönsten Metropolen Europas. Nach dem Frühstück haben Sie heute Gelegenheit Lissabon im Rahmen eines geführten Rundgangs zu durchstreifen. Sie erleben die „Gelassenheit am Tejo“ mit allen Sinnen. Am Abend gemeinsames Abschlussessen in einem einheimischen Fado-Restaurant.
Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

8. Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen voll und ganz zur freien Verfügung. Lassen Sie einfach die Seele baumeln oder unternehmen einen Spaziergang. Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

9. Tag Abreise
Es heißt Abschiednehmen von Portugal, Transfer zum Flughafen und Heimflug. (F/-/-)

 

Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Abkürzungen:
F … Frühstück | M … Mittag | A … Abendbrot | LP … Lunchpaket | Ü … Übernachtung

  • Flug ab Frankfurt/M. oder Berlin nach Lissabon und zurück inkl. Tax (andere Abflugorte auf Anfrage)
  • Alle Transfers lt. Programm mit Taxi, Kleinbus oder Metro
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC im 3-Sterne-Hotel
  • 8x Frühstück, 2x Abendessen inkl. Tischgetränk
  • 4 geführte Wanderungen mit ortskundigem Wanderführer
  • Geführter Rundgang in Lissabon
  • Weinprobe am 4. Tag
  • Deutschsprachige Reise- und Wanderleitung ab Lissabon bis Sintra (5. Tag)
  • Reisemedizinische Beratung in Dresden

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 4 bis max. 8
  Termine 2017
  12.05.17 — 20.05.17 € 1395,- Buchen
  26.05.17 — 03.06.17 € 1395,- Buchen
  09.06.17 — 17.06.17 € 1395,- Buchen
  15.09.17 — 23.09.17 € 1395,- Buchen
  29.09.17 — 07.10.17 € 1395,- Buchen
  Termine 2018
  27.04.18 — 05.05.18 € 1395,- Buchen
  11.05.18 — 19.05.18 € 1395,- Buchen
  25.05.18 — 06.06.18 € 1395,- Buchen
  08.06.18 — 16.06.18 € 1395,- Buchen
  14.09.18 — 22.09.18 € 1395,- Buchen
  28.09.18 — 06.10.18 € 1395,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Sandra Kretzschmar
Karte: Nationalpark Sintra-Cascais ×

Portugal

Wandern oder Trekking Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Leichte bis mittelschwere Wanderungen für Wanderer mit normaler Kondition. Sie wandern mit Tagesgepäck. Die Tagesetappen betragen 4 bis 6 Stunden.

Teilnehmerzahl

  • mind. 4 bis max. 8

Leistungen

  • Flug ab Frankfurt/M. oder Berlin nach Lissabon und zurück inkl. Tax (andere Abflugorte auf Anfrage)
  • Alle Transfers lt. Programm mit Taxi, Kleinbus oder Metro
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC im 3-Sterne-Hotel
  • 8x Frühstück, 2x Abendessen inkl. Tischgetränk
  • 4 geführte Wanderungen mit ortskundigem Wanderführer
  • Geführter Rundgang in Lissabon
  • Weinprobe am 4. Tag
  • Deutschsprachige Reise- und Wanderleitung ab Lissabon bis Sintra (5. Tag)
  • Reisemedizinische Beratung in Dresden

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Rail&Fly ab € 70,-
  • EZ-Zuschlag (9 Tage): € 315,-
  • 5x Lunchpaket für 4.-8. Tag € 60,-

Zusatzausgaben

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Touristen-Ökosteuer in Lissabon: € 1,- p.P. und Nacht (vor Ort ans Hotel zu zahlen)

Hinweise

Die Verpflegung für die Wanderungen kann im Ort eingekauft werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit

Individuelle Verlängerung auf Anfrage möglich.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/POR01

  • Veranstalter: Kooperationspartner
  • Aktualisiert: 20.04.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen