Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie | 🗺 Mit uns bereisbare Länder
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Verlängerungsmöglichkeiten auf Madeira

5 Tage Individuelle Verlängerungsoption im Anschluß an unsere geführten Madeira-Reisen

  • Hotel "Enotel Baia" in Ponta do Sol

    Hotel "Enotel Baia" in Ponta do Sol 

  • Zimmerbeispiel im Hotel "Enotel Baia"

    Zimmerbeispiel im Hotel "Enotel Baia" 

  • Hotel "Savoy Calheta Beach" am Sandstrand von Calheta

    Hotel "Savoy Calheta Beach" am Sandstrand von Calheta 

  • Frisch renovierte Zimmer im Hotel "Savoy Calheta Beach" erwarten Sie.

    Frisch renovierte Zimmer im Hotel "Savoy Calheta Beach" erwarten Sie. 

  • Individueller Erholungsaufenthalt im Anschluss an unsere geführten Gruppenreisen
  • Zwei Hotels an der Südküste als Ausgangspunkt für eigene Unternehmungen, ideal zum Baden
  • Verlängerungsdauer ist frei wählbar (tägliche Flugverbindungen möglich)

Portugal - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Einreise

  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Regionen und Ländern dürfen einreisen: EU, Schengenraum, Australien, China, Japan, Neuseeland, Ruanda, Südkorea, Thailand, Uruguay, Vereinigtes Königreich. Die Einreiseerlaubnis gilt für Staatsbürger und Einwohner aus den EU- und Schengenländern sowie Großbritannien. Aus den genannten Drittstaaten sind nur Einwohner zur Einreise berechtigt.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Es kann bei Reisen innerhalb des Landes zu kurzfristigen Beschränkungen kommen.
    • Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link: https://portugalcleanandsafe.pt/en/passenger-locator-card.
    • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.
    • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
    • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
    • Madeira und die Azoren: Reisende nach Madeira und auf die Azoren müssen eine Gesundheitserklärung abgeben. Dies kann vor beziehungsweise bei Einreise über die Fluggesellschaft organisiert werden. Alternativ stehen die Formulare auch online zur Verfügung, die Links finden Sie untenstehend. Zudem müssen Reisende für die Azoren 72 Stunden vor Reisebeginn einen Online-Fragebogen ausfüllen. Es wird ein Barcode generiert, den Reisende vorweisen können müssen. Den Fragebogen finden Sie unter folgendem Link: https://mysafeazores.com/. Für Einreisen auf die Azoren müssen Reisende zudem einen negativen PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, vorweisen können. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Kinder unter 12 Jahren. Reisende, die sich mehr als 7 Tage auf den Azoren aufhalten möchten, werden 6 Tage nach dem ersten Test erneut getestet. Reisende müssen sich dafür mit der Gesundheitsbehörde in ihrem Aufenthaltsort in Verbindung setzen. Die Weiterreise von São Miguel oder Terceira auf eine andere Azoreninsel ist ebenfalls nur mit einem maximal 72 Stunden alten, negativen Testergebnis möglich. Zur Einreise nach Madeira wird ebenfalls ein maximal 72 Stunden alter, negativer PCR-Test benötigt. Hier können sich Reisende alternativ jedoch auch bei der Ankunft vor Ort testen lassen. Das Testergebnis muss in diesem Fall in Selbstisolation abgewartet werden. Reisende, die nach einem Voraufenthalt auf dem Festland nach Madeira oder auf die Azoren reisen möchten, können bereits auf dem Festland kostenfrei auf COVID-19 getestet werden. Hierzu muss unter anderem das Flugticket zur Weiterreise vorgelegt werden. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an die zuständigen Behörden Madeiras/der Azoren. Von den lokalen Behörden erhalten Sie bei Bedarf auch Informationen zur Einreise auf dem Seeweg, der in beiden Fällen Sonderregelungen unterliegt. Auf Madeira wurde der Hafen in Funchal inzwischen wieder für Kreuzfahrtschiffe geöffnet. Über die Möglichkeiten zum Landgang soll jedoch im Einzelfall entschieden werden. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Reiseveranstalter. Gesundheitsformular für Madeira: https://madeirasafe.com/#/login Gesundheitsformular für die Azoren: https://covid19.azores.gov.pt/wp-content/uploads/2020/06/Declara%C3%A7%C3%A3o-Alem%C3%A3o_Preenchimento-manual_20200615_VF.pdf Gesundheitsformular für Reisen zwischen den Inseln der Azoren: https://covid19.azores.gov.pt/wp-content/uploads/2020/06/Declara%C3%A7%C3%A3o-inter-ilhas-Alem%C3%A3o_Preenchimento-manual_20200615_VF.pdf

Vor Ort

  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
  • Notstand: bis voraussichtlich zum 23 November 2020
  • Lokale Ausgangssperre: ja
  • Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Clubs: geöffnet mit Beschränkungen
  • Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet
  • Kinos/Theater: geöffnet
  • Strände: geöffnet mit Beschränkungen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit
  • Mindestabstand: 2.00 Meter
  • Versammlungsverbot: ja, ab 5 Personen
  • Regionale Abweichungen möglich
  • App: https://stayaway.inesctec.pt/en/

Im Anschluss an unsere geführten Wanderreisen bietet sich für alle, die Zeit und Lust für eigene Unternehmungen haben, eine individuelle Verlängerung an. Unser Klassiker „Das immergrüne Wanderparadies (10 Tage)" bzw. Inseldurchquerung Madeira und Anschluss auf Porto Santo (12/15 Tage)" als verlängerte Version – ideal für alle, die einen geführten Wanderurlaub mit Erholung und eigenen Unternehmungen kombinieren möchten. Wir haben 2 Hotels an der Südküste Madeiras, die für das beste Klima und die meisten Sonnenstunden der subtropischen Insel bekannt sind, für Sie ausgewählt. Eine Vielzahl von Aktivitäten – Ausflüge, Wanderungen, Wellness, Wassersport – können vor Ort gebucht werden.

Hotel Enotel Baia

Für Ruhe und Erholung ist der kleine, malerische Hafenort Ponta do Sol, an der Südküste Madeiras gelegen, ideal. Das charmante 4-Sterne-Hotel liegt, nur durch die Palmenpromenade vom Kieselstrand getrennt, im Zentrum des kleinen Ortes. Auf der anderen Seite drängen sich die weißen Häuser zwischen die zerklüfteten Hänge mit unzähligen Terrassen. Am Abend gibt es schmackhafte Spezialitäten vom Buffet.
Ein regelmäßig verkehrender Linienbus verbindet den Ort mit der Hauptstadt Funchal (ca. 30 min).

Das Hotel ist derzeit wegen Renovierung bis vorraussichtlich 14.03.2021 geschlossen, so dass Buchungen erst ab 15.03.2021 möglich sind. Gern bieten wir Ihnen Alternativhotels an (Stand 21.10.2020).

Hotel Savoy Calheta Beach

Das moderne 4-Sterne Hotel liegt zwischen den eindrucksvollen Bergen und dem Strand von Calheta, dem einzigen, künstlich angelegten Sandstrand auf Madeira. An diesem geschützten Ort finden Sie eines der besten Mikroklimas der subtropischen Insel Madeira. Hier können Sie entspannen und die grüne Umgebung, den Strand und den blauen Ozean voll auskosten. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum Yachthafen mit kleinen Bars und Restaurants und einem Supermarkt. Das Hotel bietet verschiedene Aktivitäten an, die vor Ort gebucht und genutzt werden können. Für weitere Unternehmungen in die Umgebung empfiehlt sich ein Mietwagen.

Bei Interesse vermitteln wir gern weitere Verlängerungshotels auf Madeira.

STOPOVER LISSABON

Informationen zu Hotels für einen Stop in der portugiesischen Hauptstadt finden Sie hier:

www.schulz-aktiv-reisen.de/POR03

Die Verlängerungsdauer ist frei wählbar (tägliche Flugverbindungen möglich). Unser Reiseverlauf orientiert sich an 5 Tagen, dies dient nur als Beispiel und ist individuell an Ihre Wünsche anpassbar.

|

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Im Anschluss an unsere geführten Wanderreisen bietet sich für alle, die Zeit und Lust für eigene Unternehmungen haben, eine individuelle Verlängerung an. Eine Vielzahl von Aktivitäten – Ausflüge, Wanderungen, Wellness, Wassersport – können vor Ort gebucht werden.

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

2. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

3. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

4. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

5. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Die Verlängerungsdauer ist frei wählbar (tägliche Flugverbindungen möglich). Unser Reiseverlauf orientiert sich an 5 Tagen, dies dient nur als Beispiel und ist individuell an Ihre Wünsche anpassbar.

|

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

30.11.1999. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Im Anschluss an unsere geführten Wanderreisen bietet sich für alle, die Zeit und Lust für eigene Unternehmungen haben, eine individuelle Verlängerung an. Eine Vielzahl von Aktivitäten – Ausflüge, Wanderungen, Wellness, Wassersport – können vor Ort gebucht werden.

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

01.12.1999. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

02.12.1999. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

03.12.1999. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Verpflegung: je nach Wahl des Hotels Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw. All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")

04.12.1999. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.



Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 1
  täglich verfügbar* ab € 360,- Buchen
bei Verlängerung im Hotel Enotel Baia; erst ab 15.03.21 wieder geöffnet

* o.g. ab-Preis (ab mind. 2 Pers.) gilt bei Verlängerung im Hotel Enotel Baia ab 15.03.2021


Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Silke Teutsch

Madeira · Portugal

Hotels und Pensionen Relax / Slow Wasseraktivitäten

Leistungen

  • Transfers lt. Programm (zum Verl.-Hotel und zum Flughafen) im Kleinbus oder Taxi
  • 5 Übernachtungen im gebuchten Hotel im DZ mit DU/WC:
    - im 4-Sterne-Hotel „Enotel Baia" im DZ mit DU/WC
    - im 4-Sterne-Hotel „Savoy Calheta Beach" im DZ zur Landseite mit DU/WC (Zimmer mit Meerblick ist gegen Aufpreis buchbar)
  • 5x Halbpension (Hotel „Enotel Baia" ) bzw.
    5x All inclusive (Hotel „Savoy Calheta Beach")
  • Betreuung durch Agentur vor Ort

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Verlängerung im Hotel „Savoy Calheta Beach" - Aufpreis: ab € 70,-
  • Einzelzimmer-Zuschlag ca. € 90,- (Hotel "Enotel Baia") bzw.
    ca. € 190,- (Hotel "Savoy Calheta Beach")
    -> abhängig von Saisonzeiten!

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 1
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Madeira gehört zu Portugal und somit zur Europäischen Union. Eine Einreise ist für EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige mit einem gültigen Personalausweis (oder Reisepass) möglich.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument (Personalausweis oder Kinderreisepass).

Hinweise

Die An- und Abreise nach Madeira erfolgt mit TAP Portugal via Lissabon.
Somit können wir Ihnen ein umfassendes Flugangebot mit mehrmals täglichen Abflügen von verschiedenen deutschen (und einigen europäischen) Flughäfen sowie eine große Flexibilität bei der Buchung von Verlängerungsnächten anbieten.

Da die Flüge mit der TAP Portugal jeweils über das Drehkreuz Lissabon erfolgen, bietet sich zusätzlich vor oder nach der Wanderreise ein Stopover (Stopover-Gebühr € 25,-) in der portugiesischen Hauptstadt an (Preis p. P. /Nacht ab ca. € 31,50 im DZ).
Die portugiesische Hauptstadt am Tejo zählt zu den schönsten Metropolen Europas und ist vom Flughafen schnell erreichbar. (Eine Stippvisite der Stadt lohnt sich bereits ab einer Umsteigezeit von ca. 4 Stunden.)

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/MAD03

Karte: Verlängerungsmöglichkeiten auf Madeira ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum