schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Yoga & Meer - Auszeit in Jordanien

10 Tage auf den Spuren der Beduinen von Wadi Rum über Petra ans Tote Meer

  • Die Stille der Wüste und die Bewegung des Yoga fügen sich perfekt ineinander.

    Die Stille der Wüste und die Bewegung des Yoga fügen sich perfekt ineinander. 

  • Start der Reise ist in Amman, hier besuchen Sie die interessanten Sehenswürdigkeiten wie das Römische Theater

    Start der Reise ist in Amman, hier besuchen Sie die interessanten Sehenswürdigkeiten wie das Römische Theater 

  • Das Wadi Rum betreten Sie ganz standesgemäß, auf einem Kamelrücken

    Das Wadi Rum betreten Sie ganz standesgemäß, auf einem Kamelrücken 

  • Die Wüste Wadi Rum ist nicht nur ein wunderbarer Ort für Yoga, es lohnt sich auch sie zu erkunden.

    Die Wüste Wadi Rum ist nicht nur ein wunderbarer Ort für Yoga, es lohnt sich auch sie zu erkunden. 

  •  

  • Ihre Unterkunft steht etwas abseits der anderen Camps, Ruhe garantiert!

    Ihre Unterkunft steht etwas abseits der anderen Camps, Ruhe garantiert! 

  • Einige Yogaeinheiten finden auch außerhalb des Camps statt

    Einige Yogaeinheiten finden auch außerhalb des Camps statt 

  • Kulinarisch werden Sie im Camp, unterwegs und bei einem traditionellen Kochkurs verwöhnt

    Kulinarisch werden Sie im Camp, unterwegs und bei einem traditionellen Kochkurs verwöhnt 

  • Zeit ist auch für das Innehalten eingeplant

    Zeit ist auch für das Innehalten eingeplant 

  • In Ihrer Unterkunft im Wadi Rum können Sie die Seele baumeln lassen

    In Ihrer Unterkunft im Wadi Rum können Sie die Seele baumeln lassen 

  • Sowohl Yoga-Anfänger als auch Yoga-Erprobte finden auf dieser Reise einen Platz

    Sowohl Yoga-Anfänger als auch Yoga-Erprobte finden auf dieser Reise einen Platz 

  • Am Tag in Aqabah können Sie den Strand genießen oder aktiv auf oder unter dem Wasser sein

    Am Tag in Aqabah können Sie den Strand genießen oder aktiv auf oder unter dem Wasser sein 

  • Neben dem bekannten Schatzhaus besuchen Sie auch unbekanntere Ecken in Petra

    Neben dem bekannten Schatzhaus besuchen Sie auch unbekanntere Ecken in Petra 

  • Reiseausklang wird ein Tag am Toten Meer sein

    Reiseausklang wird ein Tag am Toten Meer sein 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Yoga in der Stille der Wüste Wadi Rum
  • Zeit zum Baden und Genießen am Roten & Toten Meer
  • Besuch und gemeinsames Kochen bei einer Beduinenfamilie
  • Viel Zeit für Erkundungen in der Felsenstadt Petra (UNESCO)

Entspannen, Genießen & Erleben

Diese Reise bietet eine Mischung aus Yoga, Kultur und dem Eintauchen in das Leben der Jordanier. Viel Zeit werden Sie in der Wüste verbringen und dort neben Yoga und Wanderungen auch die Beduinen bei ihrem Alltag begleiten und traditionelle Speisen mit ihnen kochen und genießen.
Ein erstes Feeling für Land und Leute bekommen Sie jedoch direkt zu Beginn in Amman. Für das kulturelle Highlight des Landes, die UNESCO Weltkulturstätte Petra, nehmen wir uns ebenso viel Zeit wie für das Baden im Roten & Toten Meer.

Yoga an einem besonderen Ort

Durch die fließenden und kontrollierten Bewegungen verbessert Yoga Flexibilität, Muskelstärke und Balance und hilft Verspannungen zu lösen. Im Urlaub erlebt, wird Yoga noch schöner: In der natürlichen Umgebung des Wadi Rum wirkt es besonders entspannend und erfrischend. Die gebirgige Wüste selbst ist ein Ort der Ruhe, lädt zum Verweilen und zur inneren Einkehr ein. In Kombination gehen Yoga und das Wadi Rum eine einzigartige Symbiose ein. So wird Ihr Aufenthalt zu einer Zeit der tiefen Erholung und Erneuerung.

Ihre Unterkunft im Wadi Rum

Während der Zeit in der Wüste übernachten Sie in einem Camp, das von einer Beduinenfamilie gebaut, eröffnet und betreut wird. Im Alltag lernen Sie ganz nebenbei die kleinen Besonderheiten des Lebens in der Wüste von ihren Bewohnern kennen. Neben den täglichen Yogaeinheiten bleibt Ihnen viel Zeit für Erkundungen in der Umgebung, endlich mal wieder in spannendes Buch einzutauchen oder sich mit den Mitreisenden auszutauschen.

|

Ein Chauffeur erwartet Sie am Flughafen Amman und begleitet Sie zum Hotel. Dort haben Sie je nach Ankunftszeit die Möglichkeit, sich vor dem ersten gemeinsamen Abendessen in der Gruppe noch etwas zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Amman. Auf dem höchsten Berg der Stadt, dem Jabal Al Qalaa, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick über die Stadt, sondern können auch durch die sehenswerte Zitadelle spazieren. Unweit davon befindet sich das römische Theater, in dem bis zu 6.000 Personen Platz haben und das seit der Eröffnung ein Ort für musikalische Aufführungen ist. Gegen Mittag verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Süden. Im Wadi Rum wechseln Sie vom motorisierten Fahrzeug auf das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Beduinen, das Kamel. Anschließend beziehen Sie Ihr Camp und genießen das erste Abendessen unter dem Sternenhimmel.

Fahrdauer: ca. 4 Stunden

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der Tag beginnt, wie auch die folgenden Tage, mit einer Yogaeinheit am Morgen. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit und können diese ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Die interessante Umgebung, eine Mischung aus Gebirge und Wüste, wartet darauf, bei einer Wanderung oder einem Spaziergang erkundet zu werden. Die Mitarbeiter im Camp sind größtenteils Beduinen und in dieser Region aufgewachsen, von Ihnen erhalten Sie die besten Ausflugstipps und Hinweise vor Ort! Sie können die Zeit aber auch ganz gemütlich im Camp verbringen, ein gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen und die Seele baumeln lassen.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach dem Yoga am Morgen, dem Frühstück, etwas Freizeit und dem Mittagessen brechen Sie zu einer Tour durch das Wadi Rum auf. Sie starten mit dem Geländewagen und wandern dann etwa zwei Stunden, bis Sie einen geeigneten Platz erreichen, an dem Sie sich für eine Yogastunde bei Sonnenuntergang niederlassen. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück, genießen das Abendessen und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der fast schon zur Routine gewordene Vormittag ist auch heute wieder geplant: Yoga-Frühstücken-Seele baumeln lassen/Wandern/Lesen/Entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Dorf des Alzalabieh-Stammes. Sie lernen mehr über das Leben der nun sesshaften Beduinen und deren Geschichte. Anschließend kochen sie gemeinsam mit ein traditionell beduinisches Abendessen und können dieses genießen.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach einer entspannten Yogarunde und dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg nach Aqabah. In einem Beach Club können Sie Sonne und Strand genießen. Unweit des Strandes gibt es einige Korallen zu bestaunen. Sie sollten sich unbedingt im Laufe des Tages Taucherbrille und Schnorchel schnappen um diese zu erkunden. Der Strandclub bietet außerdem noch weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchen an, die vor Ort hinzugebucht werden. Wer möchte kann dem Meer den Rücken kehren und die Altstadt von Aqabah mit ihrem noch sehr ursprünglichen Souq besuchen, der weiterhin ein Treff- und Handelspunkt für die Beduinen ist. Am Abend fahren Sie weiter nach Petra.

Fahrdauer: ca. 3 Stunden

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Den gesamten Tag verbringen Sie heute in Petra. Mit Ihrem Guide starten Sie die Tour entlang des Schatzhauses bis tief in die weiten Ausläufer des UNESCO Weltkulturerbes. Anschließend haben Sie Zeit die Felsenstadt auf eigene Faust weiter zu Erkunden. An diesem Tag ist gutes Schuhwerk zu empfehlen, sowie Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Am Morgen, wenn sonst noch niemand in Petra unterwegs ist, spazieren Sie nochmal zum Kloster. Zum Mittagessen halten Sie bei einem absoluten Geheimtipp: Einem der besten Falafel Restaurants! Vergessen Sie die Falafel, wie Sie sie aus der Heimat kennen, hier werden sie frisch zubereitet und gebacken und noch knusprig mit frischen Zutaten zu einem leckeren Sandwich gerollt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel am Toten Meer.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Hotel direkt am Toten Meer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihren letzten vollen Tag in Jordanien. Ein Bad im Toten Meer sollten Sie auf jeden Fall nehmen! Durch den hohen Salzgehalt ist es ein ganz besonderes Erlebnis! Der Schlamm aus dem Meer ist ein wahres Wunder für weiche Haut und wird direkt am Strand angeboten. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, kann sich im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Mit einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

9. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam zum Flughafen nach Amman. Eine individuelle Verlängerung ist auch möglich, schreiben Sie uns einfach an!

10. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ein Chauffeur erwartet Sie am Flughafen Amman und begleitet Sie zum Hotel. Dort haben Sie je nach Ankunftszeit die Möglichkeit, sich vor dem ersten gemeinsamen Abendessen in der Gruppe noch etwas zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden.

25.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Amman. Auf dem höchsten Berg der Stadt, dem Jabal Al Qalaa, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick über die Stadt, sondern können auch durch die sehenswerte Zitadelle spazieren. Unweit davon befindet sich das römische Theater, in dem bis zu 6.000 Personen Platz haben und das seit der Eröffnung ein Ort für musikalische Aufführungen ist. Gegen Mittag verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Süden. Im Wadi Rum wechseln Sie vom motorisierten Fahrzeug auf das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Beduinen, das Kamel. Anschließend beziehen Sie Ihr Camp und genießen das erste Abendessen unter dem Sternenhimmel.

Fahrdauer: ca. 4 Stunden

26.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der Tag beginnt, wie auch die folgenden Tage, mit einer Yogaeinheit am Morgen. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit und können diese ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Die interessante Umgebung, eine Mischung aus Gebirge und Wüste, wartet darauf, bei einer Wanderung oder einem Spaziergang erkundet zu werden. Die Mitarbeiter im Camp sind größtenteils Beduinen und in dieser Region aufgewachsen, von Ihnen erhalten Sie die besten Ausflugstipps und Hinweise vor Ort! Sie können die Zeit aber auch ganz gemütlich im Camp verbringen, ein gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen und die Seele baumeln lassen.

27.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach dem Yoga am Morgen, dem Frühstück, etwas Freizeit und dem Mittagessen brechen Sie zu einer Tour durch das Wadi Rum auf. Sie starten mit dem Geländewagen und wandern dann etwa zwei Stunden, bis Sie einen geeigneten Platz erreichen, an dem Sie sich für eine Yogastunde bei Sonnenuntergang niederlassen. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück, genießen das Abendessen und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

28.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der fast schon zur Routine gewordene Vormittag ist auch heute wieder geplant: Yoga-Frühstücken-Seele baumeln lassen/Wandern/Lesen/Entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Dorf des Alzalabieh-Stammes. Sie lernen mehr über das Leben der nun sesshaften Beduinen und deren Geschichte. Anschließend kochen sie gemeinsam mit ein traditionell beduinisches Abendessen und können dieses genießen.

29.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach einer entspannten Yogarunde und dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg nach Aqabah. In einem Beach Club können Sie Sonne und Strand genießen. Unweit des Strandes gibt es einige Korallen zu bestaunen. Sie sollten sich unbedingt im Laufe des Tages Taucherbrille und Schnorchel schnappen um diese zu erkunden. Der Strandclub bietet außerdem noch weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchen an, die vor Ort hinzugebucht werden. Wer möchte kann dem Meer den Rücken kehren und die Altstadt von Aqabah mit ihrem noch sehr ursprünglichen Souq besuchen, der weiterhin ein Treff- und Handelspunkt für die Beduinen ist. Am Abend fahren Sie weiter nach Petra.

Fahrdauer: ca. 3 Stunden

30.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Den gesamten Tag verbringen Sie heute in Petra. Mit Ihrem Guide starten Sie die Tour entlang des Schatzhauses bis tief in die weiten Ausläufer des UNESCO Weltkulturerbes. Anschließend haben Sie Zeit die Felsenstadt auf eigene Faust weiter zu Erkunden. An diesem Tag ist gutes Schuhwerk zu empfehlen, sowie Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser.

31.10.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Am Morgen, wenn sonst noch niemand in Petra unterwegs ist, spazieren Sie nochmal zum Kloster. Zum Mittagessen halten Sie bei einem absoluten Geheimtipp: Einem der besten Falafel Restaurants! Vergessen Sie die Falafel, wie Sie sie aus der Heimat kennen, hier werden sie frisch zubereitet und gebacken und noch knusprig mit frischen Zutaten zu einem leckeren Sandwich gerollt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel am Toten Meer.

01.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Hotel direkt am Toten Meer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihren letzten vollen Tag in Jordanien. Ein Bad im Toten Meer sollten Sie auf jeden Fall nehmen! Durch den hohen Salzgehalt ist es ein ganz besonderes Erlebnis! Der Schlamm aus dem Meer ist ein wahres Wunder für weiche Haut und wird direkt am Strand angeboten. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, kann sich im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Mit einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

02.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam zum Flughafen nach Amman. Eine individuelle Verlängerung ist auch möglich, schreiben Sie uns einfach an!

03.11.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ein Chauffeur erwartet Sie am Flughafen Amman und begleitet Sie zum Hotel. Dort haben Sie je nach Ankunftszeit die Möglichkeit, sich vor dem ersten gemeinsamen Abendessen in der Gruppe noch etwas zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden.

26.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Amman. Auf dem höchsten Berg der Stadt, dem Jabal Al Qalaa, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick über die Stadt, sondern können auch durch die sehenswerte Zitadelle spazieren. Unweit davon befindet sich das römische Theater, in dem bis zu 6.000 Personen Platz haben und das seit der Eröffnung ein Ort für musikalische Aufführungen ist. Gegen Mittag verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Süden. Im Wadi Rum wechseln Sie vom motorisierten Fahrzeug auf das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Beduinen, das Kamel. Anschließend beziehen Sie Ihr Camp und genießen das erste Abendessen unter dem Sternenhimmel.

Fahrdauer: ca. 4 Stunden

27.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der Tag beginnt, wie auch die folgenden Tage, mit einer Yogaeinheit am Morgen. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit und können diese ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Die interessante Umgebung, eine Mischung aus Gebirge und Wüste, wartet darauf, bei einer Wanderung oder einem Spaziergang erkundet zu werden. Die Mitarbeiter im Camp sind größtenteils Beduinen und in dieser Region aufgewachsen, von Ihnen erhalten Sie die besten Ausflugstipps und Hinweise vor Ort! Sie können die Zeit aber auch ganz gemütlich im Camp verbringen, ein gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen und die Seele baumeln lassen.

28.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach dem Yoga am Morgen, dem Frühstück, etwas Freizeit und dem Mittagessen brechen Sie zu einer Tour durch das Wadi Rum auf. Sie starten mit dem Geländewagen und wandern dann etwa zwei Stunden, bis Sie einen geeigneten Platz erreichen, an dem Sie sich für eine Yogastunde bei Sonnenuntergang niederlassen. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück, genießen das Abendessen und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

29.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der fast schon zur Routine gewordene Vormittag ist auch heute wieder geplant: Yoga-Frühstücken-Seele baumeln lassen/Wandern/Lesen/Entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Dorf des Alzalabieh-Stammes. Sie lernen mehr über das Leben der nun sesshaften Beduinen und deren Geschichte. Anschließend kochen sie gemeinsam mit ein traditionell beduinisches Abendessen und können dieses genießen.

30.04.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach einer entspannten Yogarunde und dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg nach Aqabah. In einem Beach Club können Sie Sonne und Strand genießen. Unweit des Strandes gibt es einige Korallen zu bestaunen. Sie sollten sich unbedingt im Laufe des Tages Taucherbrille und Schnorchel schnappen um diese zu erkunden. Der Strandclub bietet außerdem noch weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchen an, die vor Ort hinzugebucht werden. Wer möchte kann dem Meer den Rücken kehren und die Altstadt von Aqabah mit ihrem noch sehr ursprünglichen Souq besuchen, der weiterhin ein Treff- und Handelspunkt für die Beduinen ist. Am Abend fahren Sie weiter nach Petra.

Fahrdauer: ca. 3 Stunden

01.05.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Den gesamten Tag verbringen Sie heute in Petra. Mit Ihrem Guide starten Sie die Tour entlang des Schatzhauses bis tief in die weiten Ausläufer des UNESCO Weltkulturerbes. Anschließend haben Sie Zeit die Felsenstadt auf eigene Faust weiter zu Erkunden. An diesem Tag ist gutes Schuhwerk zu empfehlen, sowie Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser.

02.05.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Am Morgen, wenn sonst noch niemand in Petra unterwegs ist, spazieren Sie nochmal zum Kloster. Zum Mittagessen halten Sie bei einem absoluten Geheimtipp: Einem der besten Falafel Restaurants! Vergessen Sie die Falafel, wie Sie sie aus der Heimat kennen, hier werden sie frisch zubereitet und gebacken und noch knusprig mit frischen Zutaten zu einem leckeren Sandwich gerollt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel am Toten Meer.

03.05.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Hotel direkt am Toten Meer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihren letzten vollen Tag in Jordanien. Ein Bad im Toten Meer sollten Sie auf jeden Fall nehmen! Durch den hohen Salzgehalt ist es ein ganz besonderes Erlebnis! Der Schlamm aus dem Meer ist ein wahres Wunder für weiche Haut und wird direkt am Strand angeboten. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, kann sich im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Mit einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

04.05.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam zum Flughafen nach Amman. Eine individuelle Verlängerung ist auch möglich, schreiben Sie uns einfach an!

05.05.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ein Chauffeur erwartet Sie am Flughafen Amman und begleitet Sie zum Hotel. Dort haben Sie je nach Ankunftszeit die Möglichkeit, sich vor dem ersten gemeinsamen Abendessen in der Gruppe noch etwas zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden.

27.09.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Amman. Auf dem höchsten Berg der Stadt, dem Jabal Al Qalaa, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick über die Stadt, sondern können auch durch die sehenswerte Zitadelle spazieren. Unweit davon befindet sich das römische Theater, in dem bis zu 6.000 Personen Platz haben und das seit der Eröffnung ein Ort für musikalische Aufführungen ist. Gegen Mittag verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Süden. Im Wadi Rum wechseln Sie vom motorisierten Fahrzeug auf das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Beduinen, das Kamel. Anschließend beziehen Sie Ihr Camp und genießen das erste Abendessen unter dem Sternenhimmel.

Fahrdauer: ca. 4 Stunden

28.09.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der Tag beginnt, wie auch die folgenden Tage, mit einer Yogaeinheit am Morgen. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit und können diese ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Die interessante Umgebung, eine Mischung aus Gebirge und Wüste, wartet darauf, bei einer Wanderung oder einem Spaziergang erkundet zu werden. Die Mitarbeiter im Camp sind größtenteils Beduinen und in dieser Region aufgewachsen, von Ihnen erhalten Sie die besten Ausflugstipps und Hinweise vor Ort! Sie können die Zeit aber auch ganz gemütlich im Camp verbringen, ein gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen und die Seele baumeln lassen.

29.09.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach dem Yoga am Morgen, dem Frühstück, etwas Freizeit und dem Mittagessen brechen Sie zu einer Tour durch das Wadi Rum auf. Sie starten mit dem Geländewagen und wandern dann etwa zwei Stunden, bis Sie einen geeigneten Platz erreichen, an dem Sie sich für eine Yogastunde bei Sonnenuntergang niederlassen. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück, genießen das Abendessen und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

30.09.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der fast schon zur Routine gewordene Vormittag ist auch heute wieder geplant: Yoga-Frühstücken-Seele baumeln lassen/Wandern/Lesen/Entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Dorf des Alzalabieh-Stammes. Sie lernen mehr über das Leben der nun sesshaften Beduinen und deren Geschichte. Anschließend kochen sie gemeinsam mit ein traditionell beduinisches Abendessen und können dieses genießen.

01.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach einer entspannten Yogarunde und dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg nach Aqabah. In einem Beach Club können Sie Sonne und Strand genießen. Unweit des Strandes gibt es einige Korallen zu bestaunen. Sie sollten sich unbedingt im Laufe des Tages Taucherbrille und Schnorchel schnappen um diese zu erkunden. Der Strandclub bietet außerdem noch weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchen an, die vor Ort hinzugebucht werden. Wer möchte kann dem Meer den Rücken kehren und die Altstadt von Aqabah mit ihrem noch sehr ursprünglichen Souq besuchen, der weiterhin ein Treff- und Handelspunkt für die Beduinen ist. Am Abend fahren Sie weiter nach Petra.

Fahrdauer: ca. 3 Stunden

02.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Den gesamten Tag verbringen Sie heute in Petra. Mit Ihrem Guide starten Sie die Tour entlang des Schatzhauses bis tief in die weiten Ausläufer des UNESCO Weltkulturerbes. Anschließend haben Sie Zeit die Felsenstadt auf eigene Faust weiter zu Erkunden. An diesem Tag ist gutes Schuhwerk zu empfehlen, sowie Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser.

03.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Am Morgen, wenn sonst noch niemand in Petra unterwegs ist, spazieren Sie nochmal zum Kloster. Zum Mittagessen halten Sie bei einem absoluten Geheimtipp: Einem der besten Falafel Restaurants! Vergessen Sie die Falafel, wie Sie sie aus der Heimat kennen, hier werden sie frisch zubereitet und gebacken und noch knusprig mit frischen Zutaten zu einem leckeren Sandwich gerollt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel am Toten Meer.

04.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Hotel direkt am Toten Meer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihren letzten vollen Tag in Jordanien. Ein Bad im Toten Meer sollten Sie auf jeden Fall nehmen! Durch den hohen Salzgehalt ist es ein ganz besonderes Erlebnis! Der Schlamm aus dem Meer ist ein wahres Wunder für weiche Haut und wird direkt am Strand angeboten. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, kann sich im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Mit einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

05.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam zum Flughafen nach Amman. Eine individuelle Verlängerung ist auch möglich, schreiben Sie uns einfach an!

06.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Ein Chauffeur erwartet Sie am Flughafen Amman und begleitet Sie zum Hotel. Dort haben Sie je nach Ankunftszeit die Möglichkeit, sich vor dem ersten gemeinsamen Abendessen in der Gruppe noch etwas zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden.

31.10.2025. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Am Vormittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Amman. Auf dem höchsten Berg der Stadt, dem Jabal Al Qalaa, haben Sie nicht nur einen herrlichen Blick über die Stadt, sondern können auch durch die sehenswerte Zitadelle spazieren. Unweit davon befindet sich das römische Theater, in dem bis zu 6.000 Personen Platz haben und das seit der Eröffnung ein Ort für musikalische Aufführungen ist. Gegen Mittag verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Süden. Im Wadi Rum wechseln Sie vom motorisierten Fahrzeug auf das bevorzugte Fortbewegungsmittel der Beduinen, das Kamel. Anschließend beziehen Sie Ihr Camp und genießen das erste Abendessen unter dem Sternenhimmel.

Fahrdauer: ca. 4 Stunden

01.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der Tag beginnt, wie auch die folgenden Tage, mit einer Yogaeinheit am Morgen. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit und können diese ganz nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Die interessante Umgebung, eine Mischung aus Gebirge und Wüste, wartet darauf, bei einer Wanderung oder einem Spaziergang erkundet zu werden. Die Mitarbeiter im Camp sind größtenteils Beduinen und in dieser Region aufgewachsen, von Ihnen erhalten Sie die besten Ausflugstipps und Hinweise vor Ort! Sie können die Zeit aber auch ganz gemütlich im Camp verbringen, ein gutes Buch lesen oder sich einfach nur erholen und die Seele baumeln lassen.

02.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach dem Yoga am Morgen, dem Frühstück, etwas Freizeit und dem Mittagessen brechen Sie zu einer Tour durch das Wadi Rum auf. Sie starten mit dem Geländewagen und wandern dann etwa zwei Stunden, bis Sie einen geeigneten Platz erreichen, an dem Sie sich für eine Yogastunde bei Sonnenuntergang niederlassen. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück, genießen das Abendessen und lassen den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

03.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Der fast schon zur Routine gewordene Vormittag ist auch heute wieder geplant: Yoga-Frühstücken-Seele baumeln lassen/Wandern/Lesen/Entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Dorf des Alzalabieh-Stammes. Sie lernen mehr über das Leben der nun sesshaften Beduinen und deren Geschichte. Anschließend kochen sie gemeinsam mit ein traditionell beduinisches Abendessen und können dieses genießen.

04.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Nach einer entspannten Yogarunde und dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg nach Aqabah. In einem Beach Club können Sie Sonne und Strand genießen. Unweit des Strandes gibt es einige Korallen zu bestaunen. Sie sollten sich unbedingt im Laufe des Tages Taucherbrille und Schnorchel schnappen um diese zu erkunden. Der Strandclub bietet außerdem noch weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel Tauchen an, die vor Ort hinzugebucht werden. Wer möchte kann dem Meer den Rücken kehren und die Altstadt von Aqabah mit ihrem noch sehr ursprünglichen Souq besuchen, der weiterhin ein Treff- und Handelspunkt für die Beduinen ist. Am Abend fahren Sie weiter nach Petra.

Fahrdauer: ca. 3 Stunden

05.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Den gesamten Tag verbringen Sie heute in Petra. Mit Ihrem Guide starten Sie die Tour entlang des Schatzhauses bis tief in die weiten Ausläufer des UNESCO Weltkulturerbes. Anschließend haben Sie Zeit die Felsenstadt auf eigene Faust weiter zu Erkunden. An diesem Tag ist gutes Schuhwerk zu empfehlen, sowie Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser.

06.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Am Morgen, wenn sonst noch niemand in Petra unterwegs ist, spazieren Sie nochmal zum Kloster. Zum Mittagessen halten Sie bei einem absoluten Geheimtipp: Einem der besten Falafel Restaurants! Vergessen Sie die Falafel, wie Sie sie aus der Heimat kennen, hier werden sie frisch zubereitet und gebacken und noch knusprig mit frischen Zutaten zu einem leckeren Sandwich gerollt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel am Toten Meer.

07.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Das Hotel direkt am Toten Meer bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihren letzten vollen Tag in Jordanien. Ein Bad im Toten Meer sollten Sie auf jeden Fall nehmen! Durch den hohen Salzgehalt ist es ein ganz besonderes Erlebnis! Der Schlamm aus dem Meer ist ein wahres Wunder für weiche Haut und wird direkt am Strand angeboten. Wem nach etwas mehr Entspannung ist, kann sich im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Mit einem letzten gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Reise ausklingen.

08.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam zum Flughafen nach Amman. Eine individuelle Verlängerung ist auch möglich, schreiben Sie uns einfach an!

09.11.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.



Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 5 bis max. 12
  Termine 2024
  25.10.24 — 03.11.24 € 1790,- Buchen
  Kommen Sie mit auf unsere Pilotreise!
  Termine 2025
  26.04.25 — 05.05.25 € 1880,- Buchen
  27.09.25 — 06.10.25 € 1880,- Buchen
  31.10.25 — 09.11.25 € 1880,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Persönliche Beratung durch ...

Natalie Askar

Jordanien

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Wüste Yoga

Anforderung

  • Erste Yoga-Erfahrungen können von Vorteil sein, sind aber nicht notwendig. Wichtig ist, dass Sie dem aufgeschlossen sind. Jede(r) ist herzlich willkommen, Yoga neu oder wieder zu erfahren bzw. zu vertiefen.
  • Für die Wanderung in Petra und im Wadi Rum braucht es eine gute Trittsicherheit und eine durchschnittliche Ausdauer.
  • Um die Reise vollumfänglich erleben zu können, ist ein gewisser Verzicht im Wadi Rum notwendig. Im Camp gibt es alles, was man braucht, aber wir verzichten freiwillig auf WLAN und Fernseher, sodass man ganz im hier und jetzt verweilen kann.

Leistungen (ab/an Amman)

  • Alle Transfers während der Reise lt. Programm im privaten Kleinbus
  • 2 Übernachtung im 4* Sterne Strandhotel am Toten Meer im DZ mit Dusche/WC
  • 1 Übernachtung im 3* Sterne Stadthotel in Amman im DZ mit Dusche/WC
  • 4 Übernachtungen im Wüstencamp im Wadi Rum im DZ mit Gemeinschaftsbad
  • 2 Übernachtung im Camp in Petra im Bungalow mit Dusche/WC (geteilt mit einem weiteren Bungalow)
  • Touristenvisum für den Zeitraum der Reise
  • 9x Frühstück, 5x Mittagessen, 9x Abendessen (davon 1x nach einem Kochkurs bei einer Beduinenfamilie)
  • 6 Yoga-Einheiten im Wadi Rum durch professionell ausgebildete und erfahrene Yoga-Instructor (deutschsprachig)
  • halbtägige Stadtrundfahrt in Amman
  • Sonnenuntergangstour im Wadi Rum (im Jeep und zu Fuß)
  • Kamelritt im Wadi Rum
  • Tagesausflug zum Strandclub in Aqaba
  • Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach Amman und zurück ab € 450,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • Einzelzimmerzuschlag € 270,-

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder

Teilnehmerzahl

  • mind. 5 bis max. 12
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger:

  • Visum: bereits im Reisepreis inkludiert
  • Reisepass: min. 6 Monate über Rückreisedatum hinaus gültig, min. 1 leere Seite muss vorhanden sein

Sie besitzen eine andere Staatsbürgerschaft als die oben genannten? Bei Ihrer Reisebuchung werden Sie über abweichende Bedingungen informiert.

 

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/JOR09

Persönliche Beratung durch ...

Natalie Askar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


×
×
×
×
×
×
×
Karte: Yoga & Meer - Auszeit in Jordanien ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum