schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Im magischen Licht der Polarnächte

9 Tage zum Jahreswechsel nach Island

  • Willkommen im idyllischen Tal Svarfaðardalur!

    Willkommen im idyllischen Tal Svarfaðardalur! 

  • Mit etwas Glück tanzen die Nordlichter

    Mit etwas Glück tanzen die Nordlichter 

  • Ein Hot Pot zum Genießen

    Ein Hot Pot zum Genießen 

  • Winterstimmung am Eyjafjörður

    Winterstimmung am Eyjafjörður 

  • Der Hof Skeið liegt umringt von Bergen einsam am Talende.

    Der Hof Skeið liegt umringt von Bergen einsam am Talende. 

  • Blick zur Insel Hrísey

    Blick zur Insel Hrísey 

  • Gut getarnt und dennoch entdeckt!

    Gut getarnt und dennoch entdeckt! 

  • Lichtstimmung wie sie nur der isländische Winter kann.

    Lichtstimmung wie sie nur der isländische Winter kann. 

  • Reykjavík, ó Reykjavík

    Reykjavík, ó Reykjavík 

  • Die Schneeschuhe warten schon auf ihren Einsatz!

    Die Schneeschuhe warten schon auf ihren Einsatz! 

  • Frische Spuren im Schnee auf Hrísey

    Frische Spuren im Schnee auf Hrísey 

  • Magisches Winterlicht unterwegs

    Magisches Winterlicht unterwegs 

  • Auch das kann es geben: am Morgen nach dem Schneesturm

    Auch das kann es geben: am Morgen nach dem Schneesturm 

  • Perlmutwolken am winterlichen Himmel ein sehr seltenes Phänomen.

    Perlmutwolken am winterlichen Himmel ein sehr seltenes Phänomen. 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Exklusive kleine Gruppe mit maximal nur 7 Teilnehmern
  • Urgemütliches Gästehaus als fester Standort
  • Besondere Lichtstimmungen zur Blauen Stunde
  • Schneeschuhwandern in isländischer Winteridylle

Sehnsuchtsort im Tal

Ein urgemütliches Gästehaus im Svarfaðardal bei Dalvík dient als fester Standort in Nordisland. Ein festes Programm gibt es nicht, denn das Motto lautet: "treiben lassen und nach dem Wetter richten". Ideen zur Tagesgestaltung gibt es viele: Schneeschuhwandern im Tal am Fluss - Winterwandern im Wald bei Akureyri - Strandspaziergänge - gemeinsames Kochen und Backen - isländische Filme schauen - Entspannen im Hot Pot - Ausschau nach Nordlichtern halten - Lesen und (isländische) Buchtipps austauschen - Musik hören - Spieleabende - Stricken oder einfach nur Entspannen und Genießen "am Sehnsuchtsort im Tal".

Verschiedene Ausflüge in die Umgebung

Vor der Haustür liegt malerisch die Fjordinsel Hrisey. Sie ist gerade im Winter sehr einladend. Wir gehen Wandern und folgen den Spuren der Schneehühner, die dort sehr zahlreich vorkommen. Der Blick auf die umliegenden Berge ist atemberaubend. Der nicht weit entfernte Goðafoss im eisigen Winterkleid lohnt ebenso einen Besuch wie auch die Region rund um den Mývatn. Die nahe gelegene Hauptstadt des Nordens, Akureyri lädt zum Stadtbummel ein und zu einer Kurzwanderung im Winterwald oberhalb der Stadt.

Traditionelle Lagerfeuer und Gebräuche

Beim ersten Termin klingt das alte Jahr mit einem entspannt schönen Silvester-Abendessen sowie geselligem Zusammensein am Lagerfeuer ruhig aus. Mit einem Besuch des großen Feuerwerks in Akureyri wird dann das Neue Jahr begrüßt. Die zweite Gruppe hingegen darf am 6. Januar dem offiziellen Ende von Weihnachten beiwohnen, an dem die Isländer in ihrer Gemeinde nochmals zu einem großen Feuer zusammen kommen.

Gemütlichkeit bei Dunkelheit

Die langen Winterabende drinnen lassen sich unterschiedlich gemütlich gestalten. Zum Beispiel bei einem guten Buch verbringen. (Tipps der Reiseleiterin: "Advent im Hochgebirge" von Gunnar Gunnarson und "Schattenfuchs" von dem Autor Sjon). Auch ein spannender isländischer Film in "Heimkino-Atmosphäre" ist eine stimmungsvolle Option. Ebenso wie in geselliger Runde, bei einem Glas guten Wein oder bei einer feinen Tasse lecker Tee, einem Gesellschaftsspiel und/oder Kartenspiel nachzugehen.

Für einen genaueren visuellen Eindruck von Ihrer Standort-Unterkunft im Svarfaðardalur klicken Sie gern hier: Skeið Lodge
(
Hinweis: Symbol in der unteren Bildschirmmitte führt dann zu den unterschiedlichen Bereichen des Gästehauses, wie z.B. Schlafraum und Küche.)

|

Individuelle Anreise nach Keflavík. Abholung am Flughafen am Nachmittag (ca. 16 Uhr) durch die Reiseleiterin. Fahrt zum Hotel, nach dem Einchecken Fahrt nach Reykjavík. Dort kleiner Bummel durch die noch weihnachtlich geschmückte Altstadt und im Anschluss Abendessen (nicht inklusive). Übernachtung in einem Hotel in Kopavogur. (-/-/-)

Fahrt: 1,5 h

1. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Einkaufsstopp in der kleinen Stadt Borgarnes lädt eine kurze Wanderung nahe der Ringstraße auf dem 170 m hohen Krater "Grábrók" ein.

Fahrt: 5 h; Wanderung: 1 h

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

In den nächsten Tagen bieten sich je nach Wetter verschiedene Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung:
• Fast vor der Haustür liegt malerisch inmitten des Eyjafjords Hrísey. Eine Wanderung führt auf den Spuren der Schneehühner quer über die Insel.
• Vom Rand des imposanten Ringwallkraters Hverfjall genießen Sie einen wunderbaren Rundblick über den See Mývatn. Auf dem Weg dorthin begeistert bereits der Goðafoss im eisigen Antlitz.
• Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, lädt zum Stadtbummel ein und zu einer Wanderung im Wald oberhalb der Stadt.
• Schneeschuhwanderung entlang des Flußes in unserem Tal (Svarfaðardalur) mit wärmenden Ausklang im Hot Pot am Fjordstrand

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Abschied von unserer Unterkunft noch vor dem Morgengrauen (im hohen Norden später als gewohnt). Zur Auflockerung der langen Fahrt bietet sich ein Stopp bei der Kolugljúfur an. Hier erfahren Sie in einer kurzen Trollgeschichte wie die Schlucht zu ihrem Namen kam und bestaunen die zu Eis erstarrten Wasserfälle.

Fahrt: 5,5 h

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel.

Heute heißt es leider Abschied nehmen.

Fahrt: 10 min

9. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Individuelle Anreise nach Keflavík. Abholung am Flughafen am Nachmittag (ca. 16 Uhr) durch die Reiseleiterin. Fahrt zum Hotel, nach dem Einchecken Fahrt nach Reykjavík. Dort kleiner Bummel durch die noch weihnachtlich geschmückte Altstadt und im Anschluss Abendessen (nicht inklusive). Übernachtung in einem Hotel in Kopavogur. (-/-/-)

Fahrt: 1,5 h

27.12.2024. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Einkaufsstopp in der kleinen Stadt Borgarnes lädt eine kurze Wanderung nahe der Ringstraße auf dem 170 m hohen Krater "Grábrók" ein.

Fahrt: 5 h; Wanderung: 1 h

28.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

In den nächsten Tagen bieten sich je nach Wetter verschiedene Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung:
• Fast vor der Haustür liegt malerisch inmitten des Eyjafjords Hrísey. Eine Wanderung führt auf den Spuren der Schneehühner quer über die Insel.
• Vom Rand des imposanten Ringwallkraters Hverfjall genießen Sie einen wunderbaren Rundblick über den See Mývatn. Auf dem Weg dorthin begeistert bereits der Goðafoss im eisigen Antlitz.
• Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, lädt zum Stadtbummel ein und zu einer Wanderung im Wald oberhalb der Stadt.
• Schneeschuhwanderung entlang des Flußes in unserem Tal (Svarfaðardalur) mit wärmenden Ausklang im Hot Pot am Fjordstrand

29.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

30.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

31.12.2024. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

01.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

02.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Abschied von unserer Unterkunft noch vor dem Morgengrauen (im hohen Norden später als gewohnt). Zur Auflockerung der langen Fahrt bietet sich ein Stopp bei der Kolugljúfur an. Hier erfahren Sie in einer kurzen Trollgeschichte wie die Schlucht zu ihrem Namen kam und bestaunen die zu Eis erstarrten Wasserfälle.

Fahrt: 5,5 h

03.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel.

Heute heißt es leider Abschied nehmen.

Fahrt: 10 min

04.01.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Individuelle Anreise nach Keflavík. Abholung am Flughafen am Nachmittag (ca. 16 Uhr) durch die Reiseleiterin. Fahrt zum Hotel, nach dem Einchecken Fahrt nach Reykjavík. Dort kleiner Bummel durch die noch weihnachtlich geschmückte Altstadt und im Anschluss Abendessen (nicht inklusive). Übernachtung in einem Hotel in Kopavogur. (-/-/-)

Fahrt: 1,5 h

04.01.2025. Tag: Mahlzeiten: keine. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Einkaufsstopp in der kleinen Stadt Borgarnes lädt eine kurze Wanderung nahe der Ringstraße auf dem 170 m hohen Krater "Grábrók" ein.

Fahrt: 5 h; Wanderung: 1 h

05.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

In den nächsten Tagen bieten sich je nach Wetter verschiedene Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung:
• Fast vor der Haustür liegt malerisch inmitten des Eyjafjords Hrísey. Eine Wanderung führt auf den Spuren der Schneehühner quer über die Insel.
• Vom Rand des imposanten Ringwallkraters Hverfjall genießen Sie einen wunderbaren Rundblick über den See Mývatn. Auf dem Weg dorthin begeistert bereits der Goðafoss im eisigen Antlitz.
• Akureyri, die Hauptstadt des Nordens, lädt zum Stadtbummel ein und zu einer Wanderung im Wald oberhalb der Stadt.
• Schneeschuhwanderung entlang des Flußes in unserem Tal (Svarfaðardalur) mit wärmenden Ausklang im Hot Pot am Fjordstrand

06.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

07.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

08.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

09.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

10.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung in Lodge im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Abschied von unserer Unterkunft noch vor dem Morgengrauen (im hohen Norden später als gewohnt). Zur Auflockerung der langen Fahrt bietet sich ein Stopp bei der Kolugljúfur an. Hier erfahren Sie in einer kurzen Trollgeschichte wie die Schlucht zu ihrem Namen kam und bestaunen die zu Eis erstarrten Wasserfälle.

Fahrt: 5,5 h

11.01.2025. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel.

Heute heißt es leider Abschied nehmen.

Fahrt: 10 min

12.01.2025. Tag: Mahlzeiten: keine.


Vorgesehene Reiseleiter


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 5 bis max. 7
  Termine 2024
  27.12.24 — 04.01.25* € 2090,- Buchen
  Eine Anmeldung und zwei Reservierungen liegen bereits vor.
  Termine 2025
  04.01.25 — 12.01.25* € 2090,- Buchen
  Eine Anmeldung ist eingangen. Vielen Dank!

* Passende Flüge nach Island vermitteln wir Ihnen gern.


Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Persönliche Beratung durch ...

Rico Bittner

Island

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Schneeschuh

Anforderung

  • Für diese Reise benötigen Sie normale Kondition. Bei den (Schneeschuh)Wanderungen sind Ausdauer und Trittsicherheit wichtig. Vorkenntnisse für das Gehen mit den Schneeschuhen sind nicht notwendig.
  • Wanderungen sind ca. 2 bis 3,5 h lang. Auch zwei kürzere Wanderungen an einem Tag sind möglich.
  • Frühstück und Abendessen werden überwiegend selbst zubereitet. Gekocht und gebacken wird gemeinsam in geselliger Runde.
  • Bereitschaft zum Komfortverzicht und Teamgeist sind gute Voraussetzungen für ein harmonisches Gruppenleben.

Leistungen (ab/an Flughafen Keflavík)

  • Alle Fahrten ab Reykjavík im Kleinbus
  • 2 Übernachtungen in kleinen Hotels im DZ mit Privatbad
  • 6 Übernachtungen in einem Farmgästehaus im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen
  • Ticket für Fährfahrt zur Insel Hrísey und zurück
  • Leihe Schneeschuhe
  • Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung ab Reykjavík/an Keflavík

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Bahnticket (2. Klasse): € 80,-
  • An-/Abreise (Direktflüge ab Berlin, Frankfurt und München über uns buchbar). Genaue Informationen siehe unter "Hinweise"
  • Einzelzimmer-Zuschlag (2 Übernachtungen): € 80,-
  • Extrazimmer im Farmgästehaus als Doppelzimmer (nur einmal verfügbar!): € 240,-

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke.
  • Persönliches
  • Optionale Aktivitäten (z.B. Eintritt Schwimmbad)

Teilnehmerzahl

  • mind. 5 bis max. 7
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

FAQ

Sind Spikes eine gute Anschaffung?
Ja, denn nur in Reykjavík gibt es einige beheizte Fußwege, die eisfrei sind. Überall sonst sind Spikes unter den Wanderschuhe eine sehr gute Wahl um unbeschwert und sicher unterwegs sein zu ...» mehr

Sind Spikes eine gute Anschaffung?

Ja, denn nur in Reykjavík gibt es einige beheizte Fußwege, die eisfrei sind. Überall sonst sind Spikes unter den Wanderschuhe eine sehr gute Wahl um unbeschwert und sicher unterwegs sein zu können. Sei es auf dem Hof rund um das Gästehaus, in An Akureyris Altstadt und an den Wasserfällen.

Wenig Tageslicht und die Blaue Stunde

Zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang gibt es in der Zeit zwischen den Jahren nur ca. 4h Tageslicht. Im hohen Norden wird diese vermeintlich kurze Tageszeit durch die sogenannte Blaue Stunde mit magischen Lichtstimmungen um gut 2h verlängert. In der Dämmerzeit kleidet sich die Landschaft dann in Eisblau und über dem Horizont färbt sich der Himmel in zartrosa bis sanftorange. Ein besonderes Farbenspiel, dass Nordlandreisende immer wieder neu erstaunen lässt.

Winter in Island

Isländisches Wetter ist allgemein abwechslungsreich und spannend, umso mehr im Winter. So traumhaft die Winterzeit ist, so unberechenbar kann sie auch sein. Die Temperaturen im Norden schwanken meist um den Gefrierpunkt, stark beeinflusst durch die Windrichtung. Überhaupt ist der Wind ein beherrschendes Thema. Meist sorgt er dafür, dass die Temperaturen gefühlt einige Grad kälter sind. Höhere Windgeschwindigkeiten sind keine Seltenheit und mitunter können sogar stärkere Stürme auftreten. So kann es ganze Tagesplanungen komplett auf den Kopf stellen, weil man schlicht und ergreifend nicht vor die Haustür gehen kann. Dann bietet unser Gästehaus aber den perfekten Platz um aus dem warmen Drinnen dem Schneetreiben draußen zuzuschauen. Bei einem guten Buch, beim Spiel und leckerem Essen wird die Zeit sicher nicht lang.

Kleidung

Das Wetter in dieser Zeit des Jahres kann unberechenbar sein und dementsprechend sollte auch die Kleidung sehr vielseitig bzw. vielschichtig sein. Unabdingbar sind natürlich Handschuhe und Mütze. Des Weiteren empfiehlt sich eine warme Winterhose (Skihose geht durchaus auch), in welcher man sich in Kombination mit einer langen Funktionsunterhose komfortabel warm fühlen sollte. Ein ganz ähnliches Prinzip, also wärmende Funktionsunterwäsche als erste Schicht, bewährt sich auch am Oberkörper. Das oft und gern zitierte Zwiebelprinzip ist auch hier die beste Option. Kleidung aus Merinowolle kann als erste und/oder zweite Schicht wärmstens empfohlen werden. Als Mittelschicht dient ein Fleecepulli oder eine -jacke. Wichtig ist, dass die oberste Schicht windblockend aber wärme bzw. feuchtigkeitsregulierend ist.

Wanderungen/Gehzeiten

An nahezu allen Tagen gibt es Möglichkeiten für Wanderungen und/oder ausgedehnte Spaziergänge. Sobald das Wetter es zulässt werden wir diese natürlich auch machen, denn Island will und muss zu Fuß und draußen erlebt werden. Da die Schnee- und Witterungsbedingungen schwer zu prognostizieren sind und nicht immer gewiss ist, ob eine ausgedehnte Wanderung möglich ist, sind die Angaben der Gehzeiten als variabel zu betrachten.

Hinweise

Tägliche Direktflüge (ohne Umsteigen) mit Icelandair sind ab/an Frankfurt, ab/an Berlin und ab/an München verfügbar.
Preis bei Direktflug: ab € 310,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Flugsteuern ca. € 160,-

Ansonsten sind Flüge ab/an Hamburg mit Umstieg in Kopenhagen oder Amsterdam verfügbar.
Preis bei Stoppover-Flug: ab € 455,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Flugsteuern ca. € 190,-

Weitere Fluggesellschaften bzw. deutsche Flughäfen und deren Verbindungsmöglichkeiten bitte anfragen!

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/ISL06

Persönliche Beratung durch ...

Rico Bittner

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Reiseletier: XYZ

Schon lange schlummerte in mir die Idee, den Jahreswechsel und die ruhige Zeit zwischen den Jahren auch einmal auf Island zu verbringen. In 2023 hatte ich mich dann entschlossen, diese Idee auch umzusetzen und eine kleine Winterreise daraus zu basteln. Die Pilotreise fand dann gleich über den Jahreswechsel statt und wir waren begeistert, sowohl meine Gäste als auch ich selbst.

×
×
×
×
×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum