schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Wandersonntag - Sächsische Schweiz & Co.!

1 Tag neue Perspektiven rund um Dresden

  • Blick auf die Festung Königsstein

    Blick auf die Festung Königsstein 

  • auf dem Weg zum Rauenstein

    auf dem Weg zum Rauenstein 

  • auf gehts über die Felsen des Elbsandsteingebirges

    auf gehts über die Felsen des Elbsandsteingebirges 

  • wunderschöne Ausblicke über das Elbsandsteingebirge geniessen

    wunderschöne Ausblicke über das Elbsandsteingebirge geniessen 

  • versteckter Aussichtspunkt

    versteckter Aussichtspunkt 

  • Zusammen macht das Wandern mehr Spaß!

    Zusammen macht das Wandern mehr Spaß! 

  • Bergab und Bergauf!

    Bergab und Bergauf! 

  • Sandra erklärt die wichtigsten Punkte

    Sandra erklärt die wichtigsten Punkte 

  • Felsengebiet Rathen

    Felsengebiet Rathen 

  • Blick von der Bastei

    Blick von der Bastei 

  • "...dort bis ins Tal müssen wir noch..."

    "...dort bis ins Tal müssen wir noch..." 

  • Der goldene Herbst...

    Der goldene Herbst... 

  • ... eine wunderbare Jahreszeit zum Wandern!

    ... eine wunderbare Jahreszeit zum Wandern!  

  • Blick in die Sächsische Schweiz

    Blick in die Sächsische Schweiz 

  • Verdiente Rast nach mühsamen Aufstieg

    Verdiente Rast nach mühsamen Aufstieg 

  • Alle gut angekommen!

    Alle gut angekommen! 

  • Wandern im Winterwald

    Wandern im Winterwald 

  • Im Winter sind wir ö-wenn möglich - auch auf Skiern unterwegs.

    Im Winter sind wir ö-wenn möglich - auch auf Skiern unterwegs. 

  • Herbstwanderung der besonderen Art!

    Herbstwanderung der besonderen Art! 

  • Welch traumhafter Ausblick!

    Welch traumhafter Ausblick! 

  • Blick auf den Rosenberg

    Blick auf den Rosenberg 

  • Das Elbsandsteingebirge

    Das Elbsandsteingebirge 

  • Hier geht's ganz schön steil bergauf!

    Hier geht's ganz schön steil bergauf! 

  • Aber dafür ist der Ausblick wunderbar!

    Aber dafür ist der Ausblick wunderbar! 

  • und hier können wir unsere Füße kühlen...

    und hier können wir unsere Füße kühlen... 

  • was wir auch tun!

    was wir auch tun! 

  •  

  • Stets wechselnde Ganztageswanderungen „vor Dresdens Haustür“
  • Ideal als aktive Ergänzung zur Städtetour nach Dresden
  • Wanderführung durch eine Kennerin der Region
  • Immer am ersten Sonntag des Monats

Jedes Jahr zieht es vor allem Bergsteiger und Wanderer ins Elbsandsteingebirge, ein Mittelgebirge, das durch eine vielfältige Formenwelt geprägt wird. Rechts und Links der Elbe finden Sie hohe Tafelberge, einzelne Felssäulen, Gründe und Schluchten. Vor ca. 90 Millionen Jahren lag das Gebirge auf dem Grund eines Meeres. Die am Meeresboden abgelagerten und verfestigten Sande bilden heute das Elbsandsteingebirge, dessen teilweise bizarre Formen nach dem Rückgang des Wassers durch eiszeitliche Gletscher sowie Erosion durch Wind und Regen entstanden. 

Wandern im Herzen der Sächsischen Schweiz
Wer wandert schon gern allein? Mit uns erfahren Sie Neues und sind in guter Gesellschaft. Wir laden Sie ein, die nähere Umgebung "vor Dresdens Haustür" zu erkunden. Egal, ob Sie in Dresden wohnen oder Ihren Städteurlaub aktiv abrunden möchten: bei uns sind Sie "in den richtigen Händen!" Eine Kennerin zeigt Ihnen "unser" Sachsen. Sie verbindet Geschichte und Aktuelles miteinander und gestaltet so einen interessanten Mix. Beginn der Tour ist in der Regel zwischen 8 und 9 Uhr, meist am Hauptbahnhof Dresden, wo Sie gemeinsam starten. Sie wandern zu jeder Jahreszeit und passen sich den Gegebenheiten an: Sie besuchen die ersten Frühlingsboten, erkunden die Klettersteige der Sächsischen Schweiz und steigen, wenn das Wetter zulässt, im Winter auf die Ski.

Übrigens :
Da jeder Termin eine andere Strecke vorsieht, ist die Tour ideal für "Wiederholungstäter"! 
Natürlich organisieren wir Ihnen rund um unseren Wandersonntag auch gern einen erlebnisreichen Städtetrip nach Dresden.

Freuen Sie sich mit uns auf den nächsten Wandersonntag, der am 02.07.17 stattfindet

Das genaue Programm finden Sie unter "Detailverlauf"!

1. Sonntag im Monat Wandertag in kleiner Gruppe rund um Dresden

Von der Sebnitz zur Elbe

Wir treffen uns 08:15 Uhr vor der großen Anzeigentafel in der Haupthalle vom Dresdner Hauptbahnhof. 08:30 Uhr fahren wir mit der S-Bahn nach Bad Schandau und von dort aus weiter mit der Nationalparkbahn durch das Sebnitztal bis nach Ulbersdorf. Hier startet unsere Wanderung. Das, was eben noch an uns im Zug vorbei gerauscht ist, können wir nun ganz in Ruhe bestaunen. Denn wir wandern die wunderschönen, aber teils schmalen und an einigen Stellen sogar gesicherten Wege das Sebnitztal wieder hinunter. Wer sich jetzt auf ein stetiges Bergab freut, dem sei gesagt: Es ist doch eher ein stetiges Hoch und Runter, denn wo der Zug durch den Tunnel fährt, müssen wir oben drüber. Dafür ist Trittsicherheit unbedingt notwendig! Die Mühe lohnt sich aber. Zwischendurch gibt es auch einen sehr schönen Platz für ein Frühstück. Gegen Mittag steigen wir auf zum Adamsberg und wandern nun auf dem Panoramaweg nach Altendorf. Wie der Name schon sagt, wird an Ausblick einiges geboten. Die Affensteine scheinen zum Greifen nah. In Altendorf können wir dann eine späte Mittagsrast einlegen. Am Nachmittag wandern wir zur alten, wildromantischen Schlossruine von Bad Schandau. Noch ein kurzer, knackiger Abstieg und wir erreichen die Elbe. Wem zwischendurch die Zunge am Gaumen festgeklebt ist, der kann sie mit einem Eis in der vorzüglichen Eisdiele von Bad Schandau wieder geschmeidig machen. Dann aber müssen wir mit der Fähre und der S-Bahn zurück nach Dresden. Ankunft dort gegen 18:30 Uhr.

Die Tour ist mittelschwer, verläuft aber z.T. auf schmalen, gesicherten Wegen (Trittsicherheit nötig!). Es sind aber keine Kletterpassagen dabei. Die Tour verlangt außerdem etwas Kondition (ca. 18 km, 600 Hm). Bitte an ausreichend Getränke denken! Für die Fahrt nutzen wir Kleingruppentickets

  • Geführte Wandertour mit deutscher Wanderleitung, genauere Informationen finden Sie bei den jeweiligen Tagesbeschreibungen.

Sandra Liebal hat zwei Leidenschaften: Wald und Berge. Als Diplomforstwirtin und Freiberuflerin für Umweltbildung und Erlebnispädagogik vereint sie beides in ihren Reisen und Touren. Seit mehreren Jahren ist sie begeisterte Wander- und Kletterführerin und dabei natürlich am liebsten in den Bergen unterwegs. Als Spezialistin für die Sächsische Schweiz und das Iser- und Riesengebirge sucht sie gern das Besondere, den anderen Blickwinkel, das unbekannte Detail: Es gibt auf jeder Reise etwas Neues zu entdecken.

Reiseleiter

Sandra Liebal
Sandra Liebal

Sandra Liebal hat zwei Leidenschaften: Wald und Berge. Als Diplomforstwirtin und Freiberuflerin für Umweltbildung und Erlebnispädagogik vereint sie beides in ihren Reisen und Touren. Seit mehreren Jahren ist sie begeisterte Wander- und Kletterführerin und dabei natürlich am liebsten in den ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 14
  Termine 2017
  02.07.17 — 02.07.17 € 15,- Buchen
1 Platz wieder frei!
  06.08.17 — 06.08.17 € 15,- Buchen
  03.09.17 — 03.09.17 € 15,- Buchen
  01.10.17 — 01.10.17 € 15,- Buchen
  05.11.17 — 05.11.17 € 15,- Buchen
  03.12.17 — 03.12.17 € 15,- Buchen
  Termine 2018
  04.02.18 — 04.02.18 € 17,- Buchen
  04.03.18 — 04.03.18 € 17,- Buchen
  01.04.18 — 01.04.18 € 17,- Buchen
  06.05.18 — 06.05.18 € 17,- Buchen
  03.06.18 — 03.06.18 € 17,- Buchen
  01.07.18 — 01.07.18 € 17,- Buchen
  05.08.18 — 05.08.18 € 17,- Buchen
  02.09.18 — 02.09.18 € 17,- Buchen
  07.10.18 — 07.10.18 € 17,- Buchen
  04.11.18 — 04.11.18 € 17,- Buchen
  02.12.18 — 02.12.18 € 17,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Rico Büchner
Karte: Wandersonntag - Sächsische Schweiz & Co.! ×

Deutschland

Wandern oder Trekking

Anforderung

  • Normale bis gute Kondition. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Tagesbeschreibungen.
    Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, ausreichend Getränke in bruchfester Verpackung.

Teilnehmerzahl

  • mind. 6 bis max. 14

Leistungen

  • Geführte Wandertour mit deutscher Wanderleitung, genauere Informationen finden Sie bei den jeweiligen Tagesbeschreibungen.

Zusatzausgaben

  • An-/Abreise, Verpflegung; Genaue Informationen finden Sie bei den jeweiligen Tagesbeschreibungen.

Einreisebestimmungen

Es wird empfohlen, den Personalausweis oder Pass bei sich zu tragen, manche unserer Touren führen über die Grenze nach Tschechien, so dass es zu Kontrollen kommen kann.

Hinweise

Generelle Hinweise

  • Übernachtungsmöglichkeiten in Dresden und Umgebung sowie die Anreise mit der Bahn sind über uns buchbar.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/DEU09

  • Veranstalter: schulz aktiv reisen
  • Aktualisiert: 22.06.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen