Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Aktive Winterwoche in Saija

8 Tage aktiv und erholsam im Hohen Norden

  • Die Schneeschuhwanderung führt durch schöne Winterlandschaften

    Die Schneeschuhwanderung führt durch schöne Winterlandschaften 

  • Ein neues Erlebnis: eine winterliche Radtour mit den Fatbikes

    Ein neues Erlebnis: eine winterliche Radtour mit den Fatbikes 

  • An zwei Tagen fahren Sie mit den Hundeschlitten – ein einmaliges Erlebnis!

    An zwei Tagen fahren Sie mit den Hundeschlitten – ein einmaliges Erlebnis! 

  • Einige unserer Gäste haben Ihr Herz an diese Kerle verloren

    Einige unserer Gäste haben Ihr Herz an diese Kerle verloren 

  • Am 7. Tag erfahren Sie einiges über Rentiere

    Am 7. Tag erfahren Sie einiges über Rentiere 

  • Ihre Unterkunft, der Gasthof Saija: ursprünglich und gemütlich

    Ihre Unterkunft, der Gasthof Saija: ursprünglich und gemütlich 

  • Behagliche Zimmer erwarten Sie im Gasthof Saija

    Behagliche Zimmer erwarten Sie im Gasthof Saija 

  • Wir wünschen Ihnen, dass auch Sie Polarlichter sehen werden.

    Wir wünschen Ihnen, dass auch Sie Polarlichter sehen werden. 

  • Ideale Einsteigertour in Winteraktivitäten: 2 Husky-Tagesausflüge, Skilanglauf, Schneeschuhtour, Rentierfarmbesuch
  • Eine winterliche Radtour mit dem Fatbike
  • Unterkunft in schönen Blockhauszimmern mit eigener Sauna
  • Ausgezeichnetes hausgemachtes Essen mit finnischen Spezialitäten
  • Erfahrene Guides und herzliche Rundumversorgung während der ganzen Reise

Sie haben die Geschichten von anderen über den skandinavischen Winter gehört? Was für ein Erlebnis eine Huskytour und wie befreiend eine Skitour in schneebedeckten Winterwäldern ist? All das und einiges mehr können Sie bei dieser Winterwoche in Nordfinnland endlich selbst kennenlernen!

Wundervolle Unterbringung

Ausgangspunkt für alle Touren und Aktivitäten ist Saija, ein Holzgehöft am Rande des Polarkreises. Sie wohnen in einer behaglichen Blockhauswohnung mit Schlaf- und Wohnbereich, Dusche, WC und eigener Sauna – und genießen ausgezeichnete und hausgemachte finnische Spezialitäten.

Die Mischung macht's

Ihre Aktivitäten lassen Sie die schönsten Facetten des nordischen Winters erleben. Die Ski- und Schneeschuhwanderungen führen Sie in die stillen Wälder und Moorlandschaften der näheren Umgebung. Das Fahrradfahren im Winter ist auch möglich, und mit dem Fatbike geht es durch Schnee!
Eine der schönsten Erfahrungen ist das eigenhändige Führen eines Hundeschlittens. Sie werden sich wundern, wie schnell Sie es lernen, und die gemeinsamen Fahrten mit Ihrem Gespann in die Wildnis werden Sie lange in Erinnerung behalten – ebenso die Einführung in die Welt eines Rentierzüchters.
Es sind keine besonderen Erfahrungen oder Kenntnisse notwendig, aber auch erfahrene Winterurlauber werden diese abwechslungsreiche und erholsame Reise sehr schätzen und genießen.

Den echten Winter spüren

Metertiefer Pulverschnee, Eiszapfen an Hausdächern, weiße Wälder wie von Zuckerguss bedeckt, von Schneekristallen überzogene Mützen, den Himmel grün und rot beleuchtende Polarlichter … All das gehört zum Winter nahe dem Polarkreis dazu – erleben Sie es selbst!

Danach wird häufig gefragt:

Ja, bei dieser Tour ist es möglich, Polarlichter zu sehen. Garantieren können wir dies jedoch leider nicht. Hier ein Video – zusammengeschnitten aus den Fotos der Gäste, die Glück hatten, Nordlichter beobachten zu können:

 

 

 

Eine schöne Rückmeldung unserer Reisegäste:

Liebe Frau Kajander, 

unsere Aktivwoche in Saija war ein voller Erfolg! 

Wir hatten klirrende Kälte von -26 Grad in der Nacht, die Hälfte der Zeit schien die Sonne von einem wolkenlosen Himmel, dann wurde es wärmer mit Schnee und Wind. 

An 3 Abenden hatten wir das unglaubliche Glück die Polarlichter zu sehen, dabei haben wir uns geärgert, dass wir das Stativ nicht mitgenommen haben, das wird beim nächsten Mal anders! 

Die Unterkünfte waren sehr gemütlich, sehr sauber und immer schön warm. Die Speisenversorgung war wie bei "Muttern", leckere Hausmannskost, es wurde immer aufgefüllt und es wurde immer an Jeden gedacht. Das Team war durchgängig sehr freundlich, geduldig und kompetent. Das Tempo orientierte sich stets am Schwächsten, so dass es auch für die älteren Teilnehmer (70+) ein schöner Urlaub wurde. 

Die Hunde hätte ich am liebsten alle mitgenommen, jeder hatte seinen eigenen Charakter und entsprechend am Schlitten eine ganz bestimmte Aufgabe. Dabei darf man nicht vergessen, dass es ja Tiere sind und keine Maschienen, und dass sie allwöchentlich ein ordentliches Pensum haben. Wir hatten gefühlt immer das langsammste Gespann, das war eine schöne Übung zum loslassen, entspannen und einfach an der Natur freuen! 

Beeindruckt hat uns auch die traditionelle Rauchsauna, das beißt ganz schön in den Augen, dafür kommt man aber ganz schnell und ohne Kreislaufprobleme ins Schwitzen. Die Abkühlung im zugefrorenen See war danach natürlich ein besonderes Erlebniss und nicht so kalt wie z.B. mit Schnee abreiben. Was zwar logisch ist, aber trotzdem denkt man ja manchmal anders.... 

Wir sind also rundherum zufrieden und möchten uns gern für die Organisation dieser Reise bei Ihnen bedanken!

Wir werden wieder nach Finnland fahren, vieleicht schon diesen Sommer! 

Liebe Grüße Marlen und Frank aus Dresden (März 2017)

 

1. Tag Sa Anreise nach Oulu bzw. nach Kuusamo
2. Tag So Schnuppertag
3. Tag Mo Huskytour
4. Tag Di Fahrradtour mit Fatbikes und Skiwanderung
5. Tag Mi Schneeschuhwanderung und Rauchsauna
6. Tag Do Die zweite Huskytour
7. Tag Fr Besuch einer Rentierfarm
8. Tag Sa Abreise von Oulu bzw. Kuusamo
» zum Detailverlauf

1. Tag: Anreise nach Oulu bzw. Kuusamo
Der Flughafentransfer von Oulu geht passend zum Finnair-Flug, welcher um 18:00 Uhr landet. Bei früherer Anreise Wartezeit bis zum Sammeltransfer ca. gegen 18:30 Uhr.
Der Flughafentransfer von Kuusamo geht passend zum Lufthansa-Flug, der um 15:00 Uhr landet.
Transfer vom Flughafen nach Saija, wo schon das typisch finnische Essen und die Gastgeber Asko und Helena auf Sie warten. Nach dem Essen beziehen Sie Ihre Zimmer. Übernachtung in einer sehr schönen Blockhütte im Zimmer mit eigener Sauna, Dusche und WC. (-/-/A)

2. Tag: Schnuppertag
Heute erhalten Sie weitere Informationen zur kommenden Woche. Ihnen werden die Plätze rundum die Unterkunft Saija gezeigt, und Sie erhalten die Winterausrüstung. (F/M/A)

3. Tag: Huskytour
Huskys, Huskys, HuskysSie haben schon am ersten Tag die freudigen Begrüßungen der Huskys gehört, und heute werden Sie endlich die Möglichkeit haben, sie richtig kennenzulernen. Sie bekommen Ihre Ausrüstung für die Huskytour, werden in die Fahrtechnik eingeweiht und bekommen ein eigenes Huskyteam. Danach geht es los durch den stillen Winterwald und über Seen zur – ein unvergessliches Erlebnis. (F/M/A)

4. Tag: Fahrradtour mit Fatbikes und Skiwanderung
Fahrradfahren kann man sommers wie winters! Wirklich! Mit einem Fatbike geht das wunderbar. Sie erkunden die schneereiche wilde Natur und halten am Fluss zu einer Kaffeepause an.
Am Nachmittag bekommen Sie eine kurze Einführung ins Skilanglaufen und unternehmen anschließend einen ca. 2-stündigen Ausflug in die nähere Umgebung. Nach der geführten Tour können Sie auf eigene Faust die vielen gespurten Loipen der Umgebung erkunden. Der Abend bietet sich dann an, Ihre Sauna zu heizen und sich zu entspannen. (F/M/A)

5. Tag: Schneeschuhwanderung und Rauchsauna
Heute geht es erneut in die märchenhaften Winterwälder. Diesmal werden Sie mit Schneeschuhen unterwegs sein. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden und Sie genießen Kaffee und Tee am Lagerfeuer. Unterwegs werden Tierspuren gelesen, und Ihr Guide wird Ihnen einiges über die Flora und Fauna erzählen. Am späteren Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, etwas Spezielles auszuprobieren: die Rauchsauna. Diese Urform der finnischen Sauna ist eine unvergessliche Erfahrung, die Sie so schnell nicht wieder erleben werden. (F/M/A)

6. Tag: Die zweite Huskytour
Heute treffen Sie sich wieder mit Ihrem Huskyteam und fahren gemeinsam in die Wildnis. Die Tour führt Sie tiefer in die Wälder hinein, und Sie werden unterwegs das Mittagessen am offenen Feuer zu sich nehmen. (F/M/A)

7. Tag: Besuch einer Rentierfarm
Heute besuchen Sie die Rentierfarm Virkkunen. Der Eigentümer erzählt über seine Herde und die Rentierarbeit. Im Anschluss sind Sie ins Wohnzimmer zu Kaffee und Rentierrauchfleisch-Sandwich eingeladen. Auf dem Rückweg nach Saija werden Sie das kleine Dorf Taivalkoski besuchen. Dort haben Sie eventuell die Möglichkeit, kleine Mitbringsel zu kaufen. (F/M/A)

8. Tag: Abreise von Oulo bzw. Kuusamo
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Oulu zum Finnair-Flug mit Abflug um 14:00 Uhr bzw. zum Flughafen Kuusamo zum Lufthansa-Flug (Ankunft am Flughafen gegen 15:00 Uhr/Abflug um 16:00 Uhr. (F/-/-)

Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Programmpunkte vor Ort auch in einer anderen Reihenfolge stattfinden können. Art und Inhalt der Reise bleiben dennoch unverändert!

  • Sammeltransfer im Kleinbus
    bei Ankunft mit Finnari-Flügen:
    vom Flughafen Oulu um 18:30 Uhr
    Bei Abreise:
    Ankunft am Flughafen Oulu gegen 13:00 Uhr
  • Sammeltransfer im Kleinbus
    bei Ankunft mit Lufthansa-Flügen:
    vom Flughafen Kuusamo um 15:30 Uhr
    Bei Abreise:
    Ankunft am Flughafen Kuusamo gegen 15:00 Uhr
  • 7 Übernachtungen im Blockholzhaus im DZ mit DU/WC und Sauna
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • 2 Huskytagestouren, 1 geführte Skitour, 1 geführte Schneewanderung, Besuch auf einer Rentierfarm,
    1 geführte Fatbike-Tour
  • Täglich Sauna, 1x traditionelle Rauchsauna
  • Stellung qualitativ hochwertiger Winterausrüstung während des Aufenthalts (Overall, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze, Sturmhaube, warme Socken) sowie Skiausrüstung, Schneeschuhe und Fatbike für die Ausflüge laut Programm
  • Örtliche Englisch sprechende Reiseleitung
    (obwohl die Toursprache Englisch ist, gibt es vor Ort eine Deutsch sprechende Kontaktperson)

 

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 6
  Termine 2020
  04.04.20 — 11.04.20 € 1530,- Buchen
  28.11.20 — 05.12.20 € 1620,- Buchen
  05.12.20 — 12.12.20 € 1620,- Buchen
  12.12.20 — 19.12.20 € 1620,- Buchen
  Termine 2021
  02.01.21 — 09.01.21 € 1620,- Buchen
  09.01.21 — 16.01.21 € 1620,- Buchen
  16.01.21 — 23.01.21 € 1790,- Buchen
  23.01.21 — 30.01.21 € 1790,- Buchen
  30.01.21 — 06.02.21 € 1790,- Buchen
  06.02.21 — 13.02.21 € 1790,- Buchen
  13.02.21 — 20.02.21 € 1790,- Buchen
  20.02.21 — 27.02.21 € 1790,- Buchen
  27.02.21 — 06.03.21 € 1790,- Buchen
  06.03.21 — 13.03.21 € 1790,- Buchen
  13.03.21 — 20.03.21 € 1790,- Buchen
  20.03.21 — 27.03.21 € 1790,- Buchen
  27.03.21 — 03.04.21 € 1790,- Buchen
  03.04.21 — 10.04.21 € 1620,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Miia Kajander

Finnland

Hotels und Pensionen Winterreisen Radreisen Skilanglauf Husky Schneeschuh

Anforderung

  • Sie benötigen eine normale Kondition für die Aktivitäten. Bei der Huskytour ist es notwendig, an steilen Stellen oder im Tiefschnee dem Gespann zu helfen (Schlitten schieben). Jeder Teilnehmer ist für sein Gespann verantwortlich (u. a. Einschirren, Füttern).
    Es sind keine Vorkenntnisse im Hundeschlittenfahren sowie für die Ski- oder Schneeschuhtouren erforderlich. Teamgeist sowie Freude am Umgang und an der Arbeit mit Tieren werden erwartet.
    Für den gesamten Aufenthalt wird die Winterausrüstung gestellt. Bei den Ski- und Schneeschuhtouren wird ebenfalls die entsprechende Ausrüstung gestellt.

Leistungen (ab/an Flughafen Oulu bzw. Kuusamo)

  • Sammeltransfer im Kleinbus
    bei Ankunft mit Finnari-Flügen:
    vom Flughafen Oulu um 18:30 Uhr
    Bei Abreise:
    Ankunft am Flughafen Oulu gegen 13:00 Uhr
  • Sammeltransfer im Kleinbus
    bei Ankunft mit Lufthansa-Flügen:
    vom Flughafen Kuusamo um 15:30 Uhr
    Bei Abreise:
    Ankunft am Flughafen Kuusamo gegen 15:00 Uhr
  • 7 Übernachtungen im Blockholzhaus im DZ mit DU/WC und Sauna
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • 2 Huskytagestouren, 1 geführte Skitour, 1 geführte Schneewanderung, Besuch auf einer Rentierfarm,
    1 geführte Fatbike-Tour
  • Täglich Sauna, 1x traditionelle Rauchsauna
  • Stellung qualitativ hochwertiger Winterausrüstung während des Aufenthalts (Overall, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze, Sturmhaube, warme Socken) sowie Skiausrüstung, Schneeschuhe und Fatbike für die Ausflüge laut Programm
  • Örtliche Englisch sprechende Reiseleitung
    (obwohl die Toursprache Englisch ist, gibt es vor Ort eine Deutsch sprechende Kontaktperson)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • An- und Abreise nach Oulu mit Finnair-Flug ab/an Berlin/Tegel, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/Main, München ab € 390,–
  • An- und Abreise nach Kuusamo mit Lufhansa-Direktflug ab/an Frankfurt/Main vom 21.12.19–28.03.20, ab € 450,–
  • Flughafentransfer außerhalb der Sammeltransferzeiten
  • Einzelzimmer
    (Bei dieser Reise ist ein halbes DZ nicht möglich)
    30.11.19–11.01.20: EZ-Zuschlag € 265,–
    18.01.20–28.03.20: EZ-Zuschlag € 335,–
    04.04.20–11.04.20: EZ-Zuschlag € 265,–
    28.11.20–16.01.21: EZ-Zuschlag € 275,–
    16.01.21–03.04.21: EZ-Zuschlag € 345,–
    03.04.21–10.04.21: EZ-Zuschlag € 275,–
  • Optionale Ausflüge vor Ort
    Folgende Ausflüge können Sie vor Ort noch buchen, jedoch ist eine vorherige Anmeldung über uns unbedingt notwendig!
    Ohne Anmeldung besteht keine Garantie, dass die Ausflüge stattfinden.

    1. Geführte Schneeschuhwanderung
    ab € 57,–/Person
    2. Zusätzlicher Husky-Tour
    € 205,–/Person (ca. 3 h)
    € 225,–/Person (ca. 4–6 h)
    3. Motorschlittenfahrt
    € 140,–/Person (ca. 30 km, 2 Personen auf dem Schlitten)
    € 210,–/Person (ca. 60 km, 2 Personen auf dem Schlitten)
    € 182,–/Person (ca. 30 km, 1 Person auf dem Schlitten)
    € 270,–/Person (ca. 60 km, 1 Person auf dem Schlitten)
    4. Benutzung der Ski oder Schneeschuhe für individuelle Touren, ab € 16,–/ Person/Tag
    5. Benutzung Fatbike für individuelle Touren
    € 20,–/Person/Tag

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Zusätzliche Ausflüge
  • Flughafentransfer außerhalb der Sammeltransferzeiten

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 6
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Finnland ist für EU-Bürger mit dem gültigen Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich.
Die Gültigkeit des Reisedokumentes muss den Ausreisetag beinhalten.

Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Coronavirus: aktueller Hinweis zu den Einreisebestimmungen

Durch die gegenwärtigen Gesamtumstände rund um die Corona-Pandemie werden in diesem Jahr Länder/Regionen ihre Einreisebestimmungen für Personen, die sich in der zurückliegenden Zeit in vom Corona-Virus betroffenen Ländern aufgehalten bzw. dort ihren Wohnsitz haben, zu jedem Zeitpunkt anpassen. Dies macht es schwierig, Ihnen eine immer tagesaktuelle und verlässliche Übersicht über die Einreisebestimmungen bereitzustellen. Wir empfehlen Ihnen daher, bei Fragen zur Einreise Kontakt zum jeweils zuständigen Reiseexperten aufzunehmen oder sich regelmäßig über die Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes/Ihrer Zielregion zu informieren (Auswärtiges Amt, Internet, etc.).

Hinweise

Programmhinweise

  • Sammeltransferzeiten Flughafen Oulu:
    ab Flughafen Oulu samstags zum Flug um 18:00 Uhr
    an Flughafen Oulu samstags zum Flug um 14:00 Uhr
  • Sammeltransferzeiten Flughafen Kuusamo:
    ab Flughafen Kuusamo samstags
    zum Flug um 15:00 Uhr
    an Flughafen Kuusamo samstags
    zum Flug um 16:00 Uhr

Generelle Hinweise

  • Obwohl die Toursprache Englisch ist, gibt es vor Ort einen Deutsch sprechenden Ansprechpartner.
  • Bei dieser Tour ist kein 1/2 DZ möglich
  • Da diese Tour sehr von der arktischen Witterung und den jeweiligen Schneeverhältnissen abhängig ist, kann es zu kurzfristigen Änderungen im Tourverlauf und bei den Unterkünften kommen. Der hier genannte Reiseverlauf versteht sich daher als Beispiel, Änderungen beeinträchtigen aber nicht Art und Inhalt der Reise.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/FIN32

Karte: Aktive Winterwoche in Saija ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum