Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie | 🗺 Aktuell mit uns bereisbare Länder
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Der Paulusweg – auf alten Pfaden durch das Taurusgebirge

8 Tage Wandern, Erholen und Genießen am Karacaören-See

  • Unser Reiseleiter und Ihr Gastgeber Mehmet - Authentizität, Nahbarkeit und eine Prise Philosophie sind die Zutaten dieser ganz besonderen Reise in seine Heimat.

    Unser Reiseleiter und Ihr Gastgeber Mehmet - Authentizität, Nahbarkeit und eine Prise Philosophie sind die Zutaten dieser ganz besonderen Reise in seine Heimat. 

  • Blick auf den Karacaören-See und die ersten Ausläufer des Taurusgebirges

    Blick auf den Karacaören-See und die ersten Ausläufer des Taurusgebirges 

  • Wandern im Taurusgebirge

    Wandern im Taurusgebirge 

  • Beim Frühstück auf der Großen Terrasse

    Beim Frühstück auf der Großen Terrasse 

  • Sensationelle Aussichtspunkte werden Sie bei der Reise begleiten

    Sensationelle Aussichtspunkte werden Sie bei der Reise begleiten  

  • Das Tor in die antike Stadt Kremna, einst eine keltische Stadt

    Das Tor in die antike Stadt Kremna, einst eine keltische Stadt 

  • Entdecken Sie die Tempelanlagen, Wasserzisternen und einem Marktplatz

    Entdecken Sie die Tempelanlagen, Wasserzisternen und einem Marktplatz 

  • Begegnungen am Drachenberg mit einen Ziegenhirten

    Begegnungen am Drachenberg mit einen Ziegenhirten  

  • Wanderung im Yazili-Canyon

    Wanderung im Yazili-Canyon 

  • Nomadenfrau mit traditioneller Tracht auf der Taurusalm

    Nomadenfrau mit traditioneller Tracht auf der Taurusalm 

  • Wanderung am Tafelberg auf Paulus´Spuren

    Wanderung am Tafelberg auf Paulus´Spuren 

  • Blick von der Bergpension Emre auf den Karacaören See

    Blick von der Bergpension Emre auf den Karacaören See 

  • Ihre Bergpension am See

    Ihre Bergpension am See 

  • Teepause bei Hirten in Kapikaya

    Teepause bei Hirten in Kapikaya 

  • Mittags-Jause mit Einheimischen

    Mittags-Jause mit Einheimischen 

  • Zistrosenschmarotzer

    Zistrosenschmarotzer 

  • Taurusmassiv

    Taurusmassiv 

  • Ein neuer Tag auf der Bergpension beginnt...

    Ein neuer Tag auf der Bergpension beginnt... 

  • Wandern auf der Hochebene im Taurusgebirge und in der Karawanenschlucht des Yazili-Canyons
  • Türkei kulinarisch erleben – ein Genuss für jeden Gaumen!
  • Viel Zeit zum Erholen, Baden und Genießen
  • Übernachtung in einer kleinen, privaten Bergpension am Karacaören-See
  • Gastgeber Mehmet: authentisch und mit viel Wissen gibt er Einblick in die Kultur und Natur

Aktuelle und wichtige Information im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Corona-Situation (Stand 18.08.2020)

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 und damit einhergehenden Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr sowie Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens wird vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Türkei weiterhin gewarnt.
Hiervon ausgenommen sind die Provinzen Aydin, Izmir und Muğla in der Ägäisregion sowie die Provinz Antalya in der Mittelmeerregion unter der Voraussetzung der strikten Einhaltung des von der türkischen Regierung verfügten umfassenden Tourismus- und Hygienekonzepts. Dieses beinhaltet u.a. eine verpflichtende PCR-Testung für alle Reisenden in der Türkei innerhalb von 48 Stunden vor Rückreise nach Deutschland. Die Kosten von umgerechnet 15,- Euro in einem zertifizierten Labor bzw. 30,- Euro am Flughafen müssen die Reisenden selbst tragen. Positiv Getestete müssen sich in der Türkei in Quarantäne bzw. in ärztliche Behandlung begeben.

Türkei - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Einreise

  • Die Türkei hat hat ihr generelles Einreiseverbot aufgehoben
  • Die Luft-, Land- und Seegrenzen sind wieder passierbar, mit Ausnahme der Grenze zum Iran und zu Griechenland
  • Flugverbindungen nehmen zu
  • Für Reisen innerhalb des Landes mit dem Flugzeug, Zug oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln sind spezielle Genehmigungscodes erforderlich, bitte wenden Sie sich hierzu an die jeweilige Betreibergesellschaft
  • Alle Reisenden müssen die von der türkischen Regierung verfügten Maßnahmen des umfassenden Tourismus- und Hygienekonzepts einhalten. Unter anderem bedeutet dies, dass bei Rückreisen in einige Länder, darunter Deutschland, 48 Stunden vor der Ausreise verpflichtend ein PCR-Test durchgeführt werden muss. Hierbei gibt es die Möglichkeit, einen PCR-Test in einem zertifizierten Labor (umgerechnet für 15 €) oder am Flughafen (umgerechnet für 30 €) durchzuführen. Die Kosten müssen vom Reisenden selbst getragen werden
  • Es werden Gesundheitskontrollen durchgeführt und bei Symptomen erfolgt ein Corona-Test. Ist der Test positiv, kann es zu Quarantänemaßnahmen oder sogar Einreiseverweigerungen kommen
  • Am Flughafen besteht Maskenpflicht

Vor Ort

  • Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
  • Restaurants/Cafés: teilweise Öffnung je nach Region, mit Beschränkungen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Bars/Clubs: geschlossen
  • Museen: offen
  • Abstandsregeln: ja
  • Strände: offen
  • Maskenpflicht: ja, in der Öffentlichkeit
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar, Maskenpflicht
  • Versammlungsverbot: teilweise
  • Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Betreuers unter 65 Jahre sein, ansonsten unterliegen sie Ausgangsbeschränkungen
  • App: Folgende App wird empfohlen herunterzuladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=tr.gov.saglik.hayatevesigar&hl=de

Nördlich, nicht weit von Antalya liegt der schöne Karacaören See, umgeben vom Taurusgebirge mit bizarren Landschaften und Hochebenen. Sie wandern auf einem Teilstück des Pauluswegs, entlang des Sees und durch die atemberaubende Karawanenschlucht des Yazili-Canyons. Dabei erkunden Sie traditionelle Bergdörfer mit ihren Natursteinhäusern sowie faszinierende antike Städte. Zum Abschluss der Reise lassen Sie den Abend gemütlich gemeinsam in der Altstadt von Antalya ausklingen.

Wandern und Begegnungen

Sie erkunden den historischen Canyon im Yazili Nationalpark mit 800 Jahre alten Platanen und wohlriechenden Kräutern. Entlang der Königstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler und die antike Handelsstadt Adada mit Tempelanlagen, Wasserzisternen und einem Marktplatz. In Bucak lockt der traditionelle Bauernmarkt, der Ihnen Einblicke in das landestypische Leben bietet wird. Ein weiterer Höhepunkt ist die Wanderung zum Drachenberg mit einem Besuch des dort lebenden Einsiedlers.

Am Karacaören-See...

… liegt die liebevoll gestaltete Bergpension Emre auf einer kleinen Halbinsel. Ihr Gastgeber und Reiseleiter Mehmet realisierte über die Jahre sein kleines Naturparadies. Ein Hektar Land pure Idylle. Mit viel Eigensphäre, Hängematten und orientalischen Rückzugsplätzen ist Raum für individuelle Vertiefung und Erholung. Das ist  Ihr idealer Ausgangspunkt für die Sternwanderungen entlang des Paulusweges. Die perfekte Lage oberhalb des Sees bietet Ihnen zudem atemberaubende Panoramaausblicke über das Taurusgebirge. Ebenso haben Sie viel Zeit zum Baden und Erholen oder Sie genießen den schön angelegten Garten mit Feigen, Zitronen und Orangen ... Am Lagerfeuer lassen Sie die Abende ausklingen.

Vorgesehene Reiseleiter

Reisetermine Herbst 2020
1. Tag Sa Individuelle Anreise nach Antalya, Transfer in die Bergpension, Begrüßungsessen
2. Tag So Wanderung auf dem Orchideenpfad
3. Tag Mo Wanderung auf der Königstraße nach Adada
4. Tag Di Yazili-Canyon-Nationalpark
5. Tag Mi Wanderung zum Drachenberg und Besuch des Einsiedlers İbrahim
6. Tag Do Karacaören See Panoramawanderung
7. Tag Fr Antike Stadt Kremna
8. Tag Sa Transfer zum Flughafen /Abreise von Antalya oder individuelle Verlängerung
Reisetermine ab 2021
1. Tag Sa Individuelle Anreise nach Antalya, Begrüßungsessen in Antalya
2. Tag So Transfer zur Bergpension / Orchideenpfad-Wanderung
3. Tag Mo Wanderung an der Königstrasse von Adada
4. Tag Di Kapıkaya (Machu Picchu der Türkei) antike Stadt Wanderung am Drachenberg
5. Tag Mi Yazılıcanyon Nationalpark
6. Tag Do Kremna (Antike Stadt) Wanderung und Gemeinde Bucak Marktbesuch
7. Tag Fr Panoramawanderung am Karacaören See und Rückfahrt nach Antalya Stadt
8. Tag Sa Abreise von Antalya oder individuelle Verlängerung
» zum Detailverlauf

1. Tag Anreise nach Antalya / Sammeltransfer zur Unterkunft 
Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen empfängt Sie Mehmet mit einem klimatisierten Minibus. Als Sammeltransfer geht es direkt in die Emre-Bergpension. Spätestens beim gemeinsamen Abendessen fühlen Sie sich fern des Alltags und genießen die Ruhe in kleiner Gesellschaft.(-/-/A)

2.Tag Fahrt zum schönen Karacaören See und Wanderung auf dem Orchideenpfad
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen - eine Mediterrane Pflanzenwelt wie eine verwilderten Botanischen Garten. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen. Busfahrt ca. 1 h /Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm (F/-/A)

3. Tag Wanderung auf der Königstraße nach Adada
Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen, Theatern, Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise. Rückfahrt in die Bergpension Emre. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

4. Tag Yazili-Canyon-Nationalpark
Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden. Übernachtung wie Vortag. Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm (F/-/A)

5. Tag Wanderung zum Drachenberg und Besuch des Einsiedlers Ibrahim
Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihren Schafsherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden. Sie besuchen den Einsiedler İbrahim in seinem Hirtensteinhaus und probieren köstliche Tomaten, Oliven sowie Olivenöl mit leckerem gebackenem Brot. Im Anschluss fahren Sie zur Bergpension zurück. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 400

6.Tag Karacaören See Panoramawanderung
Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Panoramawanderung um den Karacaören See. Ihr stetiger Begleiter wird der Apollofalter sein auf Ihrem weg auf den Gipfel des Bergmassivs, welcher direkt vor Ihnen liegt. Hier oben offenbart sich ein weiter Blick auf die Taurusberge und den großen Karacaören See. (F/-/A) Wanderung ca. 4h, 10 km, +/- 500 Hm

7. Tag Antike Stadt Kremna
Auf Ihrem Weg nach Antalya besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengaeste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene selten besuchte antike Stadt. (F/-/A) Wanderung ca. 3-4h, 8 km, +/- 100 Hm / Anfahrt ca.30min

8. Tag Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung
Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi/Bus teilen. (F/-/-)

Abkürzungen:
F … Frühstück | M … Mittagessen/Lunchpaket | A … Abendessen

1. Tag Anreise nach Antalya
Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen ankommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt, hierfür eignet sich eins der Taxis vor dem Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen im Hotel steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim Abendessen treffen Sie den Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich Ausklingen. (-/-/A)

2. Tag Fahrt zum schönen Karacaören See und Wanderung auf dem Orchideenpfad
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen - eine Mediterrane Pflanzenwelt wie eine verwilderten Botanischen Garten. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen. Busfahrt ca. 1 h /Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm (F/-/A)

3. Tag Wanderung auf der Königstraße nach Adada
Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen, Theatern, Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise. Rückfahrt in die Bergpension Emre. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 5 h, 12 km, +/- 250 Hm

4. Tag Kapikaya (Machu Piccu der Türkei) - Wanderung am Drachenberg
ie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihren Schafsherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden. Sie besuchen den Einsiedler İbrahim in seinem Hirtensteinhaus und probieren köstliche Tomaten, Oliven sowie Olivenöl mit leckerem gebackenem Brot. Im Anschluss fahren Sie zur Bergpension zurück. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 4-5 h, 12 km, +/- 400

5. Tag Yazili-Canyon-Nationalpark
Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden. Übernachtung wie Vortag. Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm (F/-/A)

6. Tag Antike Stadt Kremna - Wanderung und Marktbesuch in der Gemeinde Bucak 
Schönste Strecke durch die Yala Almen der Hirten, wildromantische Ziegenpfade, Wachholder soweit das Auge reicht.. Der Apollofalter begleitet Sie auf den Weg. Mit Anstieg auf die Taurusalmen offenbart ein Blick auf die Gebirgsketten. Nach der Wanderung am Kremna-Gipfelweg durch die antike Stadt der Gallier zum höchsten Panoramapunkt, den Opferfelsen der platonischen Gallater. Aschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.     3-4h, 8km, +/- 100Hm (F/-/A)

7. Tag Panoramawanderung am Karacaören See und Rückfahrt nach Antalya Stadt
Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick. Nach einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch. Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

8. Tag Individuelle Rückreise oder Verlängerung
Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi/Bus teilen. (F/-/-)

Abkürzungen:
F … Frühstück | M … Mittagessen/Lunchpaket | A … Abendessen

Leistungen (ab/an Flughafen Antalya)

  • Alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • 7 Ü in einer Pension im DZ mit DU/WC 5 Ü in einer Pension im DZ mit DU/WC (2021)
  • 2 Ü im 3-Sterne-Hotel in Antalya im DZ mit DU/WC (2021)
  • 6x VP (Frühstück, Mittag und Abendessen), 1x F, 1x A
  • 6 geführte Wanderungen
  • 1x Gemeinsamer Kochkurs
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung

 

Teilnehmerzahl: mind. 1 bis max. 8 (ab 2021 mind. 2 bis max. 8)
  Termine 2020
  03.10.20 — 10.10.20* € 850,- Buchen
  Durchführung der Reise ist ab der ersten Buchung garantiert. Es liegen erste Optionen vor.
  10.10.20 — 17.10.20* € 850,- Buchen
  Holen Sie Ihren Urlaub nach - Für letzte Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
  17.10.20 — 24.10.20* € 850,- Buchen
  24.10.20 — 31.10.20* € 850,- Buchen
  Holen Sie Ihren verpassten Urlaub nach und verbringen Sie eine Woche in der privatgeführten Pension von Mehmet.
  31.10.20 — 07.11.20* € 850,- Buchen
  07.11.20 — 14.11.20* € 850,- Buchen
  Reisen Sie in kleiner Gruppe mit Mehmet und tauchen ab in Natur und Kultur des Taurusgebirges.
  14.11.20 — 21.11.20* € 850,- Buchen
  Durchführung mit Ihrer Buchung garantiert
  21.11.20 — 28.11.20* € 850,- Buchen
  kleine Gruppe, private Unterkunft, abgelegene Orte und viel Freiheit!!!
  28.11.20 — 05.12.20* € 850,- Buchen
  Saisonausklang
  Termine 2021
  20.02.21 — 27.02.21 € 950,- Buchen
  06.03.21 — 13.03.21 € 950,- Buchen
  20.03.21 — 27.03.21 € 950,- Buchen
  03.04.21 — 10.04.21 € 950,- Buchen
  17.04.21 — 24.04.21 € 950,- Buchen
  01.05.21 — 08.05.21 € 950,- Buchen
  15.05.21 — 22.05.21 € 950,- Buchen
  bereits 7 Optionen
  29.05.21 — 05.06.21 € 950,- Buchen
  25.09.21 — 02.10.21 € 950,- Buchen
  09.10.21 — 16.10.21 € 950,- Buchen
  23.10.21 — 30.10.21 € 950,- Buchen
  06.11.21 — 13.11.21 € 950,- Buchen
  20.11.21 — 27.11.21 € 950,- Buchen
  04.12.21 — 11.12.21 € 950,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

* Durchführung bei 1 - 8 Teilnehmer


Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Diana Houf

Feedback unserer Reisegäste

Lieben Schulz-Team,

nun fliege ich wieder heim und ich habe 2 traumhafte Wochen bei Mehmet in seinem kleinen, noch vom Tourismus unberührten Naturparadies hinter mir.

Zum ersten Mal war ich in der Türkei und hätte nie gedacht, dass es ein so schönes, freundliches Land ist. Mehmet hat uns in wunderbare Ecken geführt und hat unsere Augen und Herzen für die Geschichte des Landes, seine Kultur, Religion, Natur, Politik und Lebensweisen in Stadt und Land geöffnet und uns - nicht zuletzt - auch die herrliche türkische Küche genießen lassen. 

Mehmet war uns ein überaus aufmerksamer, fürsorglicher und integrativer Führer und Gastgeber, bei dem ich mich herzlich für die schönen Tage und Erlebnisse bedanken möchte!

Viele Grüße und Ihnen Dank für die gute Organisation dieses Urlaubes! (April 2019)

Türkei

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Erlebnisreise Relax / Slow

Anforderung

  • Normale Kondition für leichte bis mittelschwere Wanderungen (6x 3–5 h, +/–500 Hm), meist auf befestigten Pfaden und teilweise Geröll, wird erwartet. Es besteht die Möglichkeit, Wanderungen auszusetzen und alternativ einen Ruhetag einzulegen.

Leistungen (ab/an Flughafen Antalya)

  • Alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • 7 Ü in einer Pension im DZ mit DU/WC 5 Ü in einer Pension im DZ mit DU/WC (2021)
  • 2 Ü im 3-Sterne-Hotel in Antalya im DZ mit DU/WC (2021)
  • 6x VP (Frühstück, Mittag und Abendessen), 1x F, 1x A
  • 6 geführte Wanderungen
  • 1x Gemeinsamer Kochkurs
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug ab/an Deutschland nach Antalya ab € 260,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag: € 180,–

Zusatzausgaben

  • Taxifahrt vom Flughafen Antalya zur Unterkunft (pro Fahrzeug ca. € 20,–)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 1 bis max. 8 (ab 2021 mind. 2 bis max. 8)
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

 Einreise für Österreicher:

Visum erforderlich. Notwendig zur Beantragung: mindestens bis zur Ablaufdauer des Visums gültiger Reisepass, Rück- oder Weiterreisetickets oder -papiere sowie ausreichende Geldmittel. Für touristische und zum Teil auch geschäftliche Zwecke ist die Erteilung eines Onlinevisums möglich auf der Internetseite der türkischen Regierung unter https://www.evisa.gov.tr.

Einreise für Schweizer:
Visums frei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: bei Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass (bei Flug auch bei Einreise mindestens 6 Monate gültige Identitätskarte), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Hinweise

Programmhinweise:
Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Verlängerungsmöglichkeit:
Gern arrangieren wir Ihren Verlängerungsaufenthalt in der Bergpension am Karacaören-See oder am Ort Ihrer Wahl, auf Wunsch mit Mietwagen ab Antalya – wir beraten Sie gern!

Ermäßigungen:

Frühbucher- bzw. Stammkunden-Rabatte

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/TRK94

Reiseletier: XYZ

Mit ihm, einem gebürtigen Türken, der seit 1985 wieder in seiner Heimat lebt, führen wir ab 2016 unsere Reise auf den Lykischen Weg durch. Dank seiner jahrelangen Erfahrung als Reiseleiter und umfangreichem Wissen über die Region, Flora und Fauna führt er Sie auch zu besonderen und wenig besuchten Ecken des Lykischen Weg. Darüber hinaus kennt er die dort lebenden Einheimischen und ist mit vielen von ihnen „per Du“. Nach seiner Rückkehr aus Deutschland, wo er das Gymnasium in Berlin bis zur 10. Klasse besuchte, vollendete er den Abschluss in der Türkei. Danach begann er ein Studium an der Universität von Ankara für Sprache, Geschichte und Geographie. Nebenbei absolvierte er die Staatliche Prüfung für Tourismus und Reiseführung. Seit 2003 ist er Mitglied beim Türkischen Bergsteigerverband und spezialisierte sich als Berg- und Wanderführer, sowie als Botaniker und Ornithologe. Von seinem Wissensschatz werden Sie gewiss profitieren.

×
Karte: Der Paulusweg – auf alten Pfaden durch das Taurusgebirge ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum