schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Unsere Reisen in: Bali

Bali ist eine der 17000 indonesischen Inseln und die einzige mit hinduistischem Glauben. Landschaftlich begeistert die touristisch sehr gut erschlossene Insel mit Stränden, Reisefeldern und Vulkanen. Bei unseren Reisen verbinden Sie einen Besuch Balis mit den Inseln Lombok und Flores.



Tipp: Für eine ausführliche Suche können Sie unseren Reisefinder benutzen!
  Reise Preis
Bali und Lombok aktiv erleben

Bali und Lombok aktiv erleben

22 Tage Wandern, Vulkantrekking, Radfahren und Erholung an einsamen Stränden

6 Termine
ab € 3080,-
Inselhüpfen auf Bali, Lombok und Flores

Inselhüpfen auf Bali, Lombok und Flores

22 Tage Wandern, Vulkantrekking, Radfahren, Tierbeobachtung, Dorfleben und Erholung an einsamen Stränden

2 Termine
ab € 3490,-
Erste Seite Letzte Seite
Stellen Sie hier mithilfe der Schieberegler rechts und links individuell einen für Sie passenden Anspruchsbereich ein.
  • Schwierigkeitsstufe:
    Schwierigkeitsstufe
  • Aktivitäten:
    Wandern oder TrekkingErlebnisreiseGipfeltourenWasserwandernRadreisen
  • Unterkünfte:
    Übernachtung in freier NaturHotels und Pensionen
  • Termine:
    • 19.05.18 — 09.06.18
    • 20.10.18 — 10.11.18
    • 10.11.18 — 01.12.18
    • 15.06.19 — 06.07.19
    • 19.10.19 — 09.11.19
    • 09.11.19 — 30.11.19
  • Schwierigkeitsstufe:
    Schwierigkeitsstufe
  • Aktivitäten:
    Wandern oder TrekkingGipfeltourenRadreisenTierbeobachtungWasser
  • Unterkünfte:
    Übernachtung in freier NaturÜbernachtung in HütteHotels und Pensionen
  • Termine:
    • 28.04.18 — 18.05.18
    • 25.05.19 — 15.06.19

Reisen in Bali

Bali und Lombok gehören zu den kleinen Sundainseln, die sich östlich von Java wie auf einer Perlenschnur aufreihen und größtenteils vulkanischen Ursprungs sind, denn hier schiebt sich die Australische unter die Eurasische Platte. Die sogenannte Wallace-Linie verläuft genau zwischen den beiden Inseln und beschert jeder ihre ganz eigene Flora und Fauna – Bali ist noch asiatisch und Lombok bereits australisch geprägt. Die höchste Erhebung ist der Vulkan Rinjani auf Lombok mit 3726 m. Das 3-tägige Trekking auf seinen Gipfel zählt zu den schönsten Touren in Indonesien und verbindet wunderschöne Ausblicke mit anspruchsvollen Wanderungen. Kein Jeep, keine Treppe und kein Pferd stehen hier zur Verfügung – nur auf Schusters Rappen und mit Hilfe einheimischer Träger erreichen Sie den Gipfel.

Neben der landschaftlichen Vielfalt verzaubert vor allem Bali mit seiner hinduistisch geprägten Kultur. Nur auf Bali wird in dem sonst weitestgehend islamisch geprägten Indonesien der Hinduismus praktiziert. Jedes Haus hat einen eigenen kleinen oder größeren Schrein und vor fast jedem Geschäft befindet sich ein ebensolcher. Wer in Bali unterwegs ist, erlebt mit Sicherheit eines der vielen Dorf- bzw. Tempelfeste und vielleicht sogar eine indonesische Hochzeit, mit unserem Reiseleiter Falko Flämig kann dass durchaus passieren! Ein weiteres kulturelles Highlight, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind die Tänze Balis, die einen ganz eigenen Charakter haben. Zu den beeindruckendsten zählt der sogenannte Kecak-Tanz, den über 50 Männer zum Sonnenuntergang im Uluwatu-Tempel im Süden der Insel tanzen.

Was kann es Schöneres geben als nach einer Aktivreise einige Tage zu entspannen? Dafür bieten sich die kleinen Inseln im Süden von Lombok geradezu an. Weiße Traumstrände und eine farbenfrohe Unterwasserwelt laden zum Baden, Schnorcheln oder Tauchen ein. Und das Beste daran: man erreicht manche Inseln (z.B. Gili Gede) nur per einheimischem Boot und hat sie so fast für sich allein…

Insel Nr. 3: Flores: die ursprüngliche Insel steht erst am Anfang ihrer Erschließung und wartet darauf von abenteuerlustigen Reisenden entdeckt zu werden. Eines der Highlights ist der Besuch der vorgelagerten Inselgruppe der Komodos – die gleichnamigen Warane sind die größten ihrer Art. Auf einer Wanderung kann man mit etwas Glück diese Echsen in freier Wildbahn erleben und die bis zu 3 m langen Tiere eingehend studieren. Auf Flores, deren Landschaft von zerklüfteten, herrlich tiefgrün bewaldeten Vulkanlandschaften bestimmt wird, leben noch sehr viele Menschen nach den archaischen Traditionen ihrer Vorfahren. Dörfer, bestimmt durch den Zusammenhalt der Familienclans, sind häufig nur zu Fuß durch den Regenwald zu erreichen. In Wae Rebo, einem traditionellen Dorf der Manggarai, haben Sie die einmalige Möglichkeit – nach festgelegtem Begrüßungsritual – sich einen Tag frei im Dorf zu bewegen und aktiv am Leben der Bewohner teilzuhaben. Ein außergewöhnliches Erlebnis!


nach oben

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen