schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Vom Lykischen Weg zum Paulusweg

10 Tage Wandern, Erholen und Genießen auf Fernwanderwegen am Mittelmeer

  • Bei Fethiye beginnt der wohl schönste Wanderweg der Türkei - der Lykische Weg.

    Bei Fethiye beginnt der wohl schönste Wanderweg der Türkei - der Lykische Weg. 

  • Beginn und Ende Ihrer Reise in Antalya  - 15 min von Ihrem Hotel liegt der schöne Strand

    Beginn und Ende Ihrer Reise in Antalya - 15 min von Ihrem Hotel liegt der schöne Strand  

  • Die Bucht von Ölüdeniz

    Die Bucht von Ölüdeniz 

  • Die verlassene Stadt Kayaköy mit Basiliken und engen Gassen

    Die verlassene Stadt Kayaköy mit Basiliken und engen Gassen 

  • Detail am Wegesrand

    Detail am Wegesrand 

  • Atemberaubende Hochgebirgslandschaften entlang der Küste

    Atemberaubende Hochgebirgslandschaften entlang der Küste  

  • Genügend Zeit für Entspannung und Genuss: Pause in "Mama's Restaurant" an der Küste bei Fethiye

    Genügend Zeit für Entspannung und Genuss: Pause in "Mama's Restaurant" an der Küste bei Fethiye 

  • Nur über den Wasserweg zu erreichen -  die Butterflybucht

    Nur über den Wasserweg zu erreichen - die Butterflybucht 

  • Küstenwanderung  mit atemberaubenden Panoramaausblicken

    Küstenwanderung mit atemberaubenden Panoramaausblicken 

  • Auf der Fahrt durch das Taurusgebirge zum Paulusweg

    Auf der Fahrt durch das Taurusgebirge zum Paulusweg 

  • Aussichtspunkt oberhalb des schönen Karacaören-See

    Aussichtspunkt oberhalb des schönen Karacaören-See 

  • Wanderung zum Drachenberg

    Wanderung zum Drachenberg  

  • Blick von der Pension in die Ausläufer des Taurusgebirges

    Blick von der Pension in die Ausläufer des Taurusgebirges 

  • Wanderungen in spektakulären Küsten- und Gebirgslandschaften in der Heimat unseres langjährigen Guides
  • Lykien kulinarisch erleben – ein Genuss für jeden Gaumen
  • Einzigartige Flora, erklärt vom Kenner Mehmet
  • Bootstour durch die Lagune von Dalyan
  • Entspannen: Viel Zeit zum Baden und Erholen
  • Übernachtung in der kleinen Pension am Karacaören-See

Im Westen des Lykischen Weges befindet sich das Fischerstädtchen Fethiye, Ihr Ausgangspunkt für leichte Standortwanderungen. Entlang der Küste bieten sich unvergessliche Panoramablicke. Nicht selten machen Sie Halt bei Ziegenhirten oder Bauern, für eine Verkostung von frischen Tomaten, Oliven und gutem Olivenöl mit Brot. Nach den Tagen am Meer, mit vielen Möglichkeiten zum Baden, fahren Sie zu einer Bergpension am Paulusweg, die oberhalb des Karacaören-Sees im Taurusgebirge
liegt. Sensationelle Ausblicke auf und über das Gebirge erwarten Sie! Der Drachenberg ist ein weiterer Höhepunkt: Sie wandern durch eine märchenhafte Blütenpracht über die Hochebene der Nomaden mit ihren Schafherden, Hunden und halbwilden Pferden zu einem auf dem Berg lebenden Einsiedler. Zum Abschluss der Reise übernachten Sie in Antalya und genießen noch einmal das mediterrane Flair, u. a. bei einem Bummel durch die schöne Altstadt.

Erkunden Sie auch mit uns den östlichen Teil des Lykischen Weg

Lykien - Wandern auf dem Lykischen Weg

1. Tag Fr Indiv. Anreise zum Hotel in Antalya
2. Tag Sa Fahrt nach Fethiye, Wanderung von Kayaköy nach Ölüdeniz
3. Tag So Panoramawanderung: Ovacik–Faralya
4. Tag Mo Lagunenwanderung in Dalyan und Bootstour
5. Tag Di Wanderung entlang der Schmetterlingsbucht
6. Tag Mi Fahrt zur Pension am Paulusweg; kleine Wanderung am Karacaören-See
7. Tag Do Wanderung auf der Königstraße
8. Tag Fr Wanderung zum Drachenberg
9. Tag Sa Yazili-Canyon-Nationalpark; Fahrt nach Antalya
10. Tag So Indiv. Rückreise von Antalya oder Verlängerung

1.Tag: Anreise Antalya und Transfer zum Hotel
Individuelle Anreise nach Antalya. Eigener Transfer vom Flughafen zum Hotel (Taxi). Ihr Reiseleiter wird Sie dann im Hotel in Empfang nehmen! (-/-/A)

2.Tag: Fahrt nach Fethiye, Wanderung Kayaköy – Ölüdeniz
Nach dem Frühstück fahren Sie über das Taurusgebirge von Antalya nach Fethiye und beziehen Ihr Hotel. Beginn der Wanderung in dem verlassenen griechischen Dorf Kayaköy, das einer Geisterstadt ähnelt. Nur noch die Hausruinen, Basiliken und engen Gassen erinnern an der längst vergessenen Pracht des Dorfes. Im Anschluss wandern Sie entlang der Gebirgshängen mit atemberaubenden Ausblicken auf die Lagune von Ölüdeniz. Die salzige Meeresbriese des Mittelmeeres lädt schon hier zu einer Badepause ein. Übernachtung in Fethiye im Hotel. (Fahrt ca. 4 h; Wanderung ca. 3 h +/- 250 Hm) (F/-/A)

3.Tag: Ovacik-Faralya Panoramawanderung
Heute wandern Sie von Ovacik auf einem Mauleselpfad entlang der Meeresseite des Babadag Berges (1975m) durch den harzigen Rotkiefernwald bis zum Dorf Faralya. Wildromantischste Panoramen der türkischen Riviera werden Sie begleiten. Zum Abschluss des Tages können Sie ein erfrischendes Bad in der Lagune von Ölüdeniz genießen. Übernachtung in Fethiye im Hotel. (Wanderung ca. 5 h, 10 km +/- 580 Hm) (F/-/A)

4.Tag: Lagunenwanderung in Dalyan, Bootstour zum İztuzu Caretta Strand
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Lagune von Dalyan und wandern bis zu einem ornithologische Naturschutzgebiet, über die alte historische Straße der Dalyaner. Anschließend geht es mit einem Boot durch die Wasserstraßen im Schilfgebiet bis zum Strand von İztuzu, der für die Caretta Meeresschildkröten bekannt ist. Badepause und Strandbummel. Übernachtung im Hotel in Fethiye. (Wanderung ca. 3 h, 10 km; +/- 200 Hm) (F/-/A)

5.Tag: Wanderung entlang der Schmetterlingsbucht zum Aktas Strand
Sie Fahren heute zum Dorf Faralya, von da Wandern Sie der Küste entlang oberhalb der Schmetterlingsbucht mit Atemberaubenden Aussichten in die Bucht als auch auf die Mittelmeerküste. Ihr Ziel ist der Aktas Strand, hier haben Sie ausreichend Zeit die Eindrücke der Wanderung am Strand mit Bademöglichkeit revuepassieren lassen. (Wanderung ca. 3 h, 8 km; +/- 400 Hm) (F/-/A)

6.Tag: Fahrt in die Pension Emre und Wanderung am Karacaören See
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Privatbus bis zum schönen Karacaören See zur Bergpension Emre. Nachdem Sie angekommen sind und Ihre Zimmer bezogen haben, wandern Sie im Anschluss bis zu einem Aussichtspunkt der antiken Siedlung Milyos. Genießen Sie die leichte Eingehwanderung mit einer reichen Pflanzenwelt, wie den einzigartigen “Mittelmeererdbeerbaum”, dem Anatolischen Knabenkraut oder Ragwurze und Weißes und Rotes Waldvögelein. Übernachtung und Abendessen in der Bergpension Emre. (F/-/A) Wanderung ca. 3 h, 8 km; +/- 200 Hm

7.Tag: Wanderung auf der Königstraße nach Adada
Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinstraßen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen, Theatern, Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise. Rückfahrt in die Bergpension Emre. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

8.Tag: Wanderung zum Drachenberg und Besuch des Einsiedlers İbrahim
Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihren Schafsherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden. Sie besuchen den Einsiedler İbrahim in seinem Hirtensteinhaus und probieren köstliche Tomaten, Oliven sowie Olivenöl mit leckerem gebackenem Brot. Im Anschluss fahren Sie zur Bergpension zurück. Übernachtung wie Vortag. (F/-/A) Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 400

9. Tag:Yazili-Canyon-Nationalpark und Fahrt nach Antalya
Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, dermit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist.  Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern:  rauschende Bäche und - becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden. Anschließend Fahrt nach Antalya. Am Nachmittag checken Sie im Hotel in der Nähe der Altstadt ein. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Genießen Sie ein Bad im Meer oder besuchen Sie eins der vielen interessanten Museen der Stadt. Übernachtung im Hotel in Antalya. (F/-/A) Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 150 Hm

10.Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung
Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen. (F/-/-)

Abkürzungen:
F … Frühstück | M … Mittagessen/Lunchpaket | A … Abendessen

  • Ab Hotel Antalya, an Flughafen Antalya
  • Transfers lt. Programm
  • 9 Ü im DZ mit DU/WC, davon 2 Ü in Antalya im 3-Sterne-Hotel, 7 Ü in Fethiye im 4-Sterne-Hotel
  • 8x HP/1x F/1x A
  • 8 geführte Wanderungen
  • Bootsfahrt in der Bucht von Dalayan
  • Eintrittsgelder lt. Programm (Kayaköy, İztuzustrand, Tlos, Patara, Saklikent Schlucht)
  • Örtliche, Deutsch sprechende Wander- und Reiseleitung ab/an Antalya

Mit ihm, einem gebürtigen Türken, der seit 1985 wieder in seiner Heimat lebt, führen wir ab 2016 unsere Reise auf den Lykischen Weg durch. Dank seiner jahrelangen Erfahrung als Reiseleiter und umfangreichem Wissen über die Region, Flora und Fauna führt er Sie auch zu besonderen und wenig besuchten Ecken des Lykischen Weg. Darüber hinaus kennt er die dort lebenden Einheimischen und ist mit vielen von ihnen „per Du“. Nach seiner Rückkehr aus Deutschland, wo er das Gymnasium in Berlin bis zur 10. Klasse besuchte, vollendete er den Abschluss in der Türkei. Danach begann er ein Studium an der Universität von Ankara für Sprache, Geschichte und Geografi e. Nebenbei absolvierte er die Staatliche Prüfung für Tourismus und Reiseführung. Seit 2003 ist er Mitglied beim Türkischen Bergsteigerverband und spezialisierte sich als Berg- und Wanderführer, sowie als Botaniker und Ornithologe. Von seinem Wissensschatz werden Sie gewiss profi tieren.

Vorgesehener Reiseleiter

Mehmet Tas
Mehmet Tas

Mit ihm, einem gebürtigen Türken, der seit 1985 wieder in seiner Heimat lebt, führen wir ab 2016 unsere Reise auf den Lykischen Weg durch. Dank seiner jahrelangen Erfahrung als Reiseleiter und umfangreichem Wissen über die Region, Flora und Fauna führt er Sie auch zu besonderen und wenig ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 12
  Termine 2018
  23.03.18 — 01.04.18 € 970,- Buchen
Ostertermin
  05.10.18 — 14.10.18 € 970,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Jakob Schulz
Karte: Vom Lykischen Weg zum Paulusweg ×

Türkei

Wandern oder Trekking Schiffsreisen Relax / Slow Wasser Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Normale Kondition und Trittsicherheit für 8 leichte bis mittelschwere Wanderungen (3 – 5 h mit max. 500 Hm) ist ausreichend. Meist auf befes-tigten Pfaden, teilweise auf Geröll. Es besteht die Möglichkeit, Wanderungen auszusetzen und alternativ einen Ruhetag einzulegen.

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 12

Leistungen

  • Ab Hotel Antalya, an Flughafen Antalya
  • Transfers lt. Programm
  • 9 Ü im DZ mit DU/WC, davon 2 Ü in Antalya im 3-Sterne-Hotel, 7 Ü in Fethiye im 4-Sterne-Hotel
  • 8x HP/1x F/1x A
  • 8 geführte Wanderungen
  • Bootsfahrt in der Bucht von Dalayan
  • Eintrittsgelder lt. Programm (Kayaköy, İztuzustrand, Tlos, Patara, Saklikent Schlucht)
  • Örtliche, Deutsch sprechende Wander- und Reiseleitung ab/an Antalya

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug ab/an Deutschland ab € 260,- inkl. Tax
  • EZ-Zuschlag: € 170,-

Zusatzausgaben

  • Taxifahrt vom Flughafen Antalya zur Unterkunft (pro Fahrzeug ca. € 20,-)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

Bei der Einreise in die Türkei benötigen deutsche Staatsbürger lediglich ein noch mind. 6 Monate gültiger Personalausweis bzw. Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich.

Hinweise

Programmhinweise
Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage:

Hotel in Antalya (pro Person und pro Nacht):

  • Übernachtung im DZ mit Frühstück: ab € 60,-

Für die Rückreise zum Flughafen empfehlen wir, wie schon auf der Anreise, die Fahrt mit dem Taxi (ca. 20,- pro Fahrzeug).

Ermäßigungen:

Frühbucher- bzw. Stammkunden-Rabatte

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/TRK96

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen