ℹ  Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Der Paulusweg - unterwegs auf Hirtenpfaden und Römerwegen

8 Tage Wandern auf den Spuren des Apostel Paulus und genießen bei Mehmet am Karacaören-See

  • Unterwegs im Taurusgebirge, wo die Natur die Geschichte erzählt...

    Unterwegs im Taurusgebirge, wo die Natur die Geschichte erzählt... 

  • Die Königstraße - auf den Spuren des Heiligen Paulus`

    Die Königstraße - auf den Spuren des Heiligen Paulus` 

  • Beginn und Ende Ihrer Reise in Antalya - 15min vom Hotel liegt der schöne Strand! Ein idealer Ein -und Ausklang Ihrer Reise.

    Beginn und Ende Ihrer Reise in Antalya - 15min vom Hotel liegt der schöne Strand! Ein idealer Ein -und Ausklang Ihrer Reise. 

  • Willkommen auf der privatgeführten Bergpension "Emre" am See - Ihre Unterkunft für die nächsten 7 Tage.

    Willkommen auf der privatgeführten Bergpension "Emre" am See - Ihre Unterkunft für die nächsten 7 Tage. 

  • ...mit Ausblick auf den nahegelegenen Karacaören-See

    ...mit Ausblick auf den nahegelegenen Karacaören-See 

  • Das Tor in die antike Stadt Kremna, einst eine keltische Stadt -  Ihr Wanderziel an Tag 6.

    Das Tor in die antike Stadt Kremna, einst eine keltische Stadt - Ihr Wanderziel an Tag 6. 

  • Ihr Schatten- und Rastplatz auf der Wanderung hinauf zum Drachenberg.

    Ihr Schatten- und Rastplatz auf der Wanderung hinauf zum Drachenberg. 

  • Besondere Begegnungen auf der Taurusalm

    Besondere Begegnungen auf der Taurusalm 

  • Leichte bis mittelschwere Wanderungen im Taurusgebirge

    Leichte bis mittelschwere Wanderungen im Taurusgebirge  

  • Eine Mittags-Jause mit Einheimischen

    Eine Mittags-Jause mit Einheimischen 

  • ...oder an geheimen Lieblingsplätzen

    ...oder an geheimen Lieblingsplätzen 

  • Der Yazili-Canyon beeindruckt mit seinem türkisen Farbenspiel und steht im Kontrast zu den in die Höhe ragenden, grauen Felsformationen.

    Der Yazili-Canyon beeindruckt mit seinem türkisen Farbenspiel und steht im Kontrast zu den in die Höhe ragenden, grauen Felsformationen. 

  • Genuss in Geselligkeit - die perfekte Symbiose für Geist und Körper!

    Genuss in Geselligkeit - die perfekte Symbiose für Geist und Körper! 

  • Wir empfehlen im Anschluss der Reise noch eine Verlängerung an der lykischen Küste!

    Wir empfehlen im Anschluss der Reise noch eine Verlängerung an der lykischen Küste! 

  • Unser Reiseleiter und Ihr Gastgeber Mehmet - Authentizität, Nahbarkeit und eine Prise Philosophie sind die Zutaten dieser ganz besonderen Reise in seine Heimat.

    Unser Reiseleiter und Ihr Gastgeber Mehmet - Authentizität, Nahbarkeit und eine Prise Philosophie sind die Zutaten dieser ganz besonderen Reise in seine Heimat. 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Unterwegs im Taurusgebirge: Eine Region, wo die Natur die Geschichte erzählt
  • Übernachtung in Mehmets Bergpension am Karacaören-See: Idylle pur
  • Mehmet und seine Frau Dalia ermöglichen Einblicke in Natur, Kunst und Kultur
  • Frisch aus dem Garten auf dem Tisch: Genießen und Wohlfühlen
  • Unweit der Lykischen Küste: Verlängerungsoption am türkisfarbenen Meer

Aktuelle Einreisebestimmungen (Stand: 20.11.2021)

Für die Einreise in die Türkei benötigen Reisende aus Deutschland aktuell

a) den Nachweis eines negativen PCR- oder Antigentests (= "Schnelltest")
                                                                       oder
b) einen Nachweis, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt ist
                                                                       oder
c) einen Nachweis, dass die Genesung von einer COVID-19-Infektion nicht länger als 180 Tage zurückliegt.

Die Einreise muss zudem digital über ein Formular erfasst sein.

Seit dem 13.08.2021 gilt Türkei als Hochrisikogebiet. Die damit verbundene Quarantäne nach Rückreise entfällt für Geimpfte und Genesene.

Alle Informationen zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie finden Sie hier.

Unsere Herbst- und Winterreisen 2021 sind in der Durchführung gesichert, da wir die Mindestteilnehmerzahl angepasst haben. Mehmet und seine Frau Dalia zieht es den milden Herbst/Winter über aus der Großstadt Antalya in Ihre ruhige Bergpension am See. Hier freuen Sie sich auf neugierige, offene Gäste, denen sie ihre Region und Kultur näher bringen können.

Neue Reise ab 2022

Freuen Sie sich auf unsere neue Reise! Es erwartet Sie ein Mix aus Gipfel- und Seen- Wanderung im Taurusmassiv und einem aktiven Ausklang auf Pfaden an der Lykischen Küste mit Badestopps an einsamen Buchten. Weitere Infos folgen in Kürze!!!

Türkei - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist möglich.

Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen

  • Einige Landgrenzübergänge - dies betrifft die Grenzen zum Iran und zu Griechenland

Reisen innerhalb des Landes

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Quarantänemaßnahmen

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 10 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres.

  • Dies gilt für alle Reisenden aus Bangladesch, Indien, Pakistan, Afghanistan, Brasilien, Südafrika, Nepal, Sri Lanka, Botswana, Namibia, Mosambik oder Simbabwe sowie für Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor Reisebeginn dort aufgehalten haben. 
  • Diese müssen die Quarantäne in einem zertifizierten Quarantänehotel ableisten und einen Buchungsbeleg hierüber zur Einreise vorlegen. Eine Liste der Hotels finden Sie hier: http://web.shgm.gov.tr/tr/covid-19-tedbirler/6599-izolasyon-otelleri.
  • Bitte beachten Sie jedoch, dass es auch für Reisende aus anderen Ländern kurzfristig zur Quarantänepflicht kommen kann, wenn sich die Infektionszahlen verändern und diese zu Risikogebieten werden.

Wichtig bei der Einreise

COVID-19-Test

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

  • Reisende aus Ägypten, dem Iran, Bangladesch, Indien, Pakistan, Afghanistan, Brasilien, Südafrika, Nepal, Sri Lanka, Botswana, Namibia, Mosambikoder Simbabwe müssen einen PCR-Test vorweisen, der bei Abreise nicht älter als 72 Stunden ist. Dies gilt auch bei Voraufenthalt in einem dieser Länder innerhalb der letzten 14 Tage vor Reisebeginn.
  • Reisende aus anderen Ländern können alternativ zum PCR-Test einen bei Ankunft maximal 48 Stunden alten Antigen-Test vorweisen.
  • Bitte beachten Sie jedoch, dass es auch für Reisende aus anderen Ländern kurzfristig zur PCR-Testpflicht kommen kann, wenn sich die Infektionszahlen verändern.
  • Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Testung vor Ort

Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort.

  • Quarantänepflichtige Reisende müssen sich nach 14 Tagen einem PCR-Test unterziehen, um die Quarantäne zu beenden.
  • Alle anderen Reisenden können bei der Ankunft stichprobenartigen PCR-Tests unterzogen werden.

Einreiseformular

Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://register.health.gov.tr/.

  • Reisende ab 6 Jahren müssen das Formular innerhalb von 72 Stunden vor Einreise ausfüllen.
  • Nach der Kontrolle beim Check-in oder bei der Ankunft erhalten Reisende einen sogenannten "HES-Code", den sie während ihres Aufenthalts vorweisen können müssen.

Gesundheitskontrollen

Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Maskenpflicht

An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende

  • Reisende, die nachweisen können, dass sie geimpft oder genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Dazu müssen sie entweder den amtlichen Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19, die sie mindestens 14 Tage vor Einreise erhalten haben, vorweisen. Oder sie sind im Besitz einer amtlichen Dokumentation über die Genesung von COVID-19 innerhalb der letzten 6 Monate.
  • Diese Erleichterungen gelten jedoch nicht bei Einreise aus oder mit Voraufenthalt in den von der Türkei klassifizierten Risikogebieten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Transit

Der Transit ist möglich. Transitreisen in Drittländer sind ohne Einschränkungen möglich, sofern nicht in die Türkei eingereist wird. Bei Transitaufenthalten von mehr als 24 Stunden zwischen einem innentürkischen Flug und dem Weiterflug aus der Türkei ins Ausland wird der "HES-Code" benötigt.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Das Land ist in vier verschiedene Risikogruppen eingeteilt, in denen es zu unterschiedlichen Maßnahmen kommen kann. Eine Übersicht dazu finden Sie unter folgendem Link: https://covid19.saglik.gov.tr/?_Dil=1.

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet

Restaurants/Cafés

geöffnet

Bars

geöffnet mit Beschränkungen

Clubs

geöffnet mit Beschränkungen

Geschäfte

geöffnet

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet mit Beschränkungen

Kinos/Theater

geöffnet

Strände

geöffnet

Gotteshäuser

geöffnet mit Beschränkungen

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar mit Einschränkungen

Maskenpflicht

ja

  • in der Öffentlichkeit

Mindestabstand

1.50 Meter

Versammlungsverbot

ja (bis auf Weiteres)



Reisewarnung aufgrund von COVID-19

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen.

Hochrisikogebiet

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.



Datenstand vom: 07.12.2021 05:13 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Nördlich, unweit von Antalya liegt der schöne Karacaören See, umgeben vom Taurusgebirge mit bizarren Landschaften und Hochebenen. Sie wandern auf einem Teilstück des Paulusweges, entlang des Sees und durch die atemberaubende Karawanenschlucht des Yazili-Canyons. Mehmet führt Sie in traditionelle Bergdörfer mit ihren Natursteinhäusern und zu beeindruckenden antiken Stätten. Jeder Tag bietet auf eine ganz besondere und persönliche Weise Einblick in die Heimat vom Mehmet und Dalia. Den letzten Abend der Reise lassen Sie gemeinsam in der Altstadt von Antalya ausklingen.

Wandern zwischen Antike und Platanen

Entlang der Königstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler und die antike Handelsstadt Adada mit Tempelanlagen, Wasserzisternen und einem Marktplatz. Sie erkunden den historischen Canyon im Yazili Nationalpark mit 800 Jahre alten Platanen und wohlriechenden Kräutern. In Bucak lockt der traditionelle Bauernmarkt, der Ihnen Einblicke in das landestypische Leben bietet wird. Ein weiterer Höhepunkt und ist die Wanderung zum Drachenberg mit einem Besuch des dort lebenden Einsiedlers. Geschichte und Geschichten begleiten Sie auf den Wanderungen.

Eine Ruheoase am Karacaören-See

Dort liegt die liebevoll gestaltete Bergpension Emre auf einer kleinen Halbinsel. Ihr Gastgeber und Reiseleiter Mehmet realisierte über die Jahre sein kleines Naturparadies. Ein Hektar Land pure Idylle. Mit viel Eigensphäre, Hängematten und orientalischen Rückzugsplätzen ist Raum für individuelle Vertiefung und Erholung. Das ist Ihr idealer Ausgangspunkt für die Sternwanderungen entlang des Paulusweges. Die perfekte Lage oberhalb des Sees bietet Ihnen zudem atemberaubende Panoramaausblicke über das Taurusgebirge. Ebenso haben Sie viel Zeit zum Baden und Erholen oder Sie genießen den schön angelegten Garten mit Feigen, Zitronen und Orangen ... Am Lagerfeuer lassen Sie die Abende ausklingen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark. Ein Naturspektakel bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und –becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden sind ein Highlight. Das Jahr lassen Sie auf der beheizten Veranda in der Bergpension ausklingen. Es erwartet Sie Musik, nette Gespräche, kulinarische Feinheiten und ein Sternenhimmel statt Feuerwerk.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 100 Hm

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Unweit von der Hauptstrasse von Antlya nach İsparta liegen die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt.

Wanderung ca. 3h, 8 km, +/- 100 Hm

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab Antalya: Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi/Bus teilen. Ab Pension: Mehmet bringt Sie mit dem Privatbus zum Flughafen. Unsere Gäste mit einer Verlängerung am Meer werden je nach Absprache zu Ihrer neuen Unterkunft gefahren, wo Sie Ihren Urlaub für die verbleibenden Tage ausklingen lassen.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

6. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

7. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

8. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

29.12.2021. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

30.12.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark. Ein Naturspektakel bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und –becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden sind ein Highlight. Das Jahr lassen Sie auf der beheizten Veranda in der Bergpension ausklingen. Es erwartet Sie Musik, nette Gespräche, kulinarische Feinheiten und ein Sternenhimmel statt Feuerwerk.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 100 Hm

31.12.2021. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Unweit von der Hauptstrasse von Antlya nach İsparta liegen die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt.

Wanderung ca. 3h, 8 km, +/- 100 Hm

01.01.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

02.01.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

03.01.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

04.01.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Ab Antalya: Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi/Bus teilen. Ab Pension: Mehmet bringt Sie mit dem Privatbus zum Flughafen. Unsere Gäste mit einer Verlängerung am Meer werden je nach Absprache zu Ihrer neuen Unterkunft gefahren, wo Sie Ihren Urlaub für die verbleibenden Tage ausklingen lassen.

05.01.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

26.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

27.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

28.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

29.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

30.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

31.03.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

01.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

02.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

16.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

17.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

18.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

19.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

20.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

21.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

22.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

23.04.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

07.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

08.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

09.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

10.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

11.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

12.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

13.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

14.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

28.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

29.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

30.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

31.05.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

01.06.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

02.06.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

03.06.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

04.06.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

01.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

02.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

03.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

04.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

05.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

06.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

07.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

08.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

22.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

23.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

24.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

25.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

26.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

27.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

28.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

29.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

05.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

06.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

07.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

08.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

09.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

10.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

11.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

12.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.

|

Individuelle Anreise nach Antalya. Am Flughafen angekommen nehmen Sie Ihr Gepäck entgegen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Hierfür eignet sich der Taxi-Service am Flughafen. Der restliche Tag bis zum Abendessen steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die nah gelegene Altstadt mit den engen Gassen und den vielen kleinen Geschäften. Beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie auf Ihre Gruppe und Reiseleiter Mehmet Tas und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

26.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem privaten Kleinbus zum schön gelegenen Karacaören See zur Bergpension Emre, die Ihre Unterkunft für die nächsten Tage im Taurusgebirge ist. Eine Wanderung nach dem Einchecken zur Antiken Siedlung Milyos mit einem schönen Aussichtspunkt dient zur Einstimmung für die weiteren Wanderungen. Der Weg ist gezeichnet durch den Erdbeerbaumwald und viele Orchideen (Frühling) - eine mediterrane Kräuterpflanzenwelt im Herbst sowie verwilderte Hängegärten der Dorfbewohner. Wieder in der Pension angekommen, genießen Sie ein traditionelles Abendessen. Den Abend lassen Sie mit einem Blick auf die untergehende Sonne und das Taurusgebirge ausklingen.

Wanderung 3 h/ 8 km/ +/-200 Hm

27.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Während der Anfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung über die Serpentinen des Taurusgebirges mit atemberaubendem Panoramablick zum Dedegöl Berg und dem Davraz Massiv können Sie sogar bis in die antike Handelsstadt Adada blicken. Bei Ihrer Wanderung besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Adada mit Wasserzisternen,Tempelanlagen und dem großen Marktplatz. Hier, so heißt es, hat der Heilige Paulus seine wichtigste Predigt gehalten. Über die Königsstraße wandern Sie durch die Schlucht der Adler in die Gemeinde Sütcüler. Unterwegs erkunden Sie das Dorf Beschkonak und besuchen eine der dort lebenden Dorffamilie mit ihrer traditionellen Lebensweise.

Wanderung ca. 4 h, 10 km, +/- 200 Hm

28.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute erkunden Sie den Yazili-Canyon-Nationalpark, der mit 800 Jahre alten Platanen an den Flussläufen gesäumt ist. Hier beginnt Ihre Wanderung auf den Spuren des Heiligen Paulus, der durch den historischen Nationalpark, die einstige Karawanenstrasse nach Antiochien bei seiner ersten Missionsreise benutzt hatte. Ein Naturspektakel ohnegleichen bietet dieser Canyon den noch seltenen Besuchern: rauschende Bäche und Becken, wohlriechende Kräuter und unberührte Kaskaden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

29.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Sie fahren heute zum Pass von Kapikaya. Hier führt Ihre Wanderung hoch auf den Drachenberg, den mit Vogelgesang klingenden Schwarzkiefernwald bis zum Eingangsfelsen der versteckt gelegenen antiken Stadt Kapıkaya mit einem Marktplatz und Tempelruinen – gehen Sie auf Entdeckertour! Nach der Besichtigung wandern Sie durch eine märchenhafte Blütenpracht durch die Hochebene der Nomaden mit ihrenZiegenherden und halbwilden Pferden und wachsamen Kangalhirtenhunden.

Wanderung ca. 3-4 h, 10 km, +/- 400 Hm

30.11.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute besuchen Sie die vergessenen antiken Ruinen der ehemaligen keltischen Stadt Kremna, diese liegen traumhaft auf einem Bergsporn hoch oberhalb des Karacaören Sees. Als seltene Ehrengäste erwandern und entdecken wir diese neu ausgegrabene, selten besuchte, antike Stadt. Anschließend Marktbesuch und Teepause in Bucak.

Wanderung: 3-4h, 8km, +/- 100Hm

01.12.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung in Pension im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach der kurzen Wanderung am Panoramaberg mit einem olympischen Ausblick und einer Teepause beim Bauern fahren Sie nach Antalya. Nach dem Check In im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen. Möglichkeit für ein gemütlichen Bummel ist der Altstadt, Strandbesuch.

Wanderung ca. 2h, 8 km, 50 Hm

02.12.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Je nachdem welche Flugzeiten Sie haben, treten Sie den individuellen Rückflug an. Vielleicht hat einer der Teilnehmer die gleichen Flugzeiten und Sie können sich ein Taxi teilen.

03.12.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen.


Vorgesehene Reiseleiter


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 1 bis max. 8 (ab 2022 mind. 2 bis max. 8)
  Termine 2021
  29.12.21 — 05.01.22* € 1050,- Buchen
Silvesterreise - Zusatztermin (ganz aktuell seit dem 2.11.21 online): Jahresausklang am See und mögliche Verlängerung am türkisfarbenen Meer! Erste Anfragen sind bereits in Bearbeitung!
  Termine 2022
  26.03.22 — 02.04.22 € 1050,- Buchen
Saisonstart: Die Natur erwacht... Wir sichern die Reise ab zwei Teilnehmern!
  16.04.22 — 23.04.22 € 1050,- Buchen
Osterfeiertage: Wanderreise für Köper,Geist und Seele... Erste Optionbuchung, Danke!!
  07.05.22 — 14.05.22 € 1050,- Buchen
Wir realisieren die Reise ab 2 Teilnehmern - nutzen Sie die Möglichkeiter der privaten Atmosphäre in der Ruheoase am See!
  28.05.22 — 04.06.22 € 1050,- Buchen
Tagestouren im Taurusgebirge - Mehmet zeigt Ihnen seine ganz persönlichen Lieblingsplätze.
  01.10.22 — 08.10.22 € 1050,- Buchen
Es erwarten Sie Wanderungen mit Zwischenstopps bei Einheimischen.
  22.10.22 — 29.10.22 € 1050,- Buchen
Mehmets Kochkunst und Dalias Handwerkskunst - Inspiration für alle Sinne!
  05.11.22 — 12.11.22 € 1050,- Buchen
Pilzsaison - sammeln, kochen und genießen! Wir sichern die Reise ab zwei Teilnehmern!
  26.11.22 — 03.12.22 € 1050,- Buchen
Es kann gepflückt werden: Granatapfel, Kaki, Quitte...

* Silvesterreise - Mindestteilnehmerzahl 4 Personen


Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Diana Houf


Feedback unserer Reisegäste

Es gab nichts zu bemängeln, der Reiseleiter Mehmet und seine Frau Dalia haben mich aufgenommen wie ein Familienmitglied. Die Landschaft ist einfach herrlich, die Wanderungen waren wunderbar. Die antiken Stätte sind wirklich eine Besichtigung wert und Mehmet ist unglaublich belesen, so dass er sehr viel erklären kann. (Anonym September 2021)

+++

Wir haben sehr schön und ruhig mitten im Grünen bei Mehmet gewohnt. Er war uns mit seiner Frau Dalia ein herzlicher Gastgeber und hervorragender Koch! Die Wanderungen sind moderat mit vielen herrlichen Ausblicken auf das Taurusgebirge und interessanten antiken Stätten. Mehmet kennt sich bestens aus in der Geschichte, bei den Religionen, als Ornithologe und Botaniker. Wir hatten noch zwei schöne Tage am Meer. Die Unterkunft, die Mehmet vermittelt hat, ist wunderbar gelegen mit hübschen Bungalows mitten in Orangenhainen. Die Rückreise hat bestens geklappt. Herzlichen Dank für die super Organisation! (Fam. Andreas -Oktober 2021)

+++

Mehmet war ein fantastischer Gastgeber, wunderbarer Koch, Chaufeur und Tourengide. Seine Liebe zur Natur, seine umfangreichen Kenntnisse zur Geschichte des Landes, der Pflanzenwelt und der Tierwelt begleiteten uns auf unseren wunderschönen Wanderungen...  (Ehepaar B.-Oktober 2020)

+++

Lieben Schulz-Team,

nun fliege ich wieder heim und ich habe 2 traumhafte Wochen bei Mehmet in seinem kleinen, noch vom Tourismus unberührten Naturparadies hinter mir.

Zum ersten Mal war ich in der Türkei und hätte nie gedacht, dass es ein so schönes, freundliches Land ist. Mehmet hat uns in wunderbare Ecken geführt und hat unsere Augen und Herzen für die Geschichte des Landes, seine Kultur, Religion, Natur, Politik und Lebensweisen in Stadt und Land geöffnet und uns - nicht zuletzt - auch die herrliche türkische Küche genießen lassen. 

Mehmet war uns ein überaus aufmerksamer, fürsorglicher und integrativer Führer und Gastgeber, bei dem ich mich herzlich für die schönen Tage und Erlebnisse bedanken möchte!

Viele Grüße und Ihnen Dank für die gute Organisation dieses Urlaubes! (April 2019)

Türkei

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Relax / Slow

Anforderung

  • Normale Kondition für leichte bis mittelschwere Wanderungen (6x 3–5 h, +/–500 Hm), meist auf befestigten Pfaden und teilweise Geröll, wird erwartet. Es besteht die Möglichkeit, Wanderungen auszusetzen und alternativ einen Ruhetag einzulegen.

Leistungen (ab/an Flughafen Antalya)

  • Alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • 7 Ü in einer Pension im DZ mit DU/WC
  • 2 Ü im 3-Sterne-Hotel in Antalya im DZ mit DU/WC (2022)
  • 6x VP (Frühstück, Mittagsjause und Abendessen), 1x F, 1x A
  • 6 geführte Wanderungen
  • 1x Gemeinsamer Kochkurs
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende schulz aktiv-Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug ab/an Deutschland nach Antalya ab € 260,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag: € 180,–

Zusatzausgaben

  • 2022: Taxifahrt vom Flughafen Antalya zur Unterkunft (pro Fahrzeug ca. € 20,–)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 1 bis max. 8 (ab 2022 mind. 2 bis max. 8)
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Einreise für Deutsche:

Visumsfrei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: mindestens noch für die Aufenthaltsdauer gültiger Reisepass oder vorläufiger Reisepass (bei Flug auch gültiger Personalausweis), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Einreise für Österreicher:

Visum erforderlich. Notwendig zur Beantragung: mindestens bis zur Ablaufdauer des Visums gültiger Reisepass, Rück- oder Weiterreisetickets oder -papiere sowie ausreichende Geldmittel. Für touristische und zum Teil auch geschäftliche Zwecke ist die Erteilung eines Onlinevisums möglich auf der Internetseite der türkischen Regierung unter https://www.evisa.gov.tr.

Einreise für Schweizer:
Visums frei für 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen. Notwendig sind: bei Einreise mindestens 6 Monate gültiger Reisepass (bei Flug auch bei Einreise mindestens 6 Monate gültige Identitätskarte), Rück- oder Weiterreisetickets (oder Kfz) sowie ausreichende Geldmittel.

Hinweise

Programmhinweise:
Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

Verlängerungsmöglichkeit:
Auf Wunsch arrangieren wir Ihren Verlängerungsaufenthalt in der Bergpension am Karacaören-See oder an der lykischen Küste - wir beraten Sie gern!

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/TRK94

Reiseletier: XYZ

Dalia und Mehmet sind Ihr Gastgeberpaar auf der idyllischen Bergpension " Emre". Dalia unterrichte viele Jahre in Ihrer Heimat Litauen Biologie und Geographie. Seitdem sie in der Türkei lebt, widmet sie sich der Kunst und dem Handwerk. Mehmet ist seit 2003 Mitglied beim Türkischen Bergsteigerverband und spezialisierte sich als Berg- und Wanderführer, sowie als Botaniker und Ornithologe. Von seinem Wissensschatz werden Sie gewiss profitieren.

×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
×
Karte: Der Paulusweg  - unterwegs auf Hirtenpfaden und Römerwegen ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum