schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Individuelle Verlängerung: Inselparadies Tonga

8 Tage Entspannung pur und optionale Aktivitäten z. B. Schwimmen mit Buckelwalen (saisonal)

  • Neben Bade- und Strandaufenthalt bietet der Inselstaat Tonga auch beste Möglichkeiten für optionale Aktivitäten im Urlaub

    Neben Bade- und Strandaufenthalt bietet der Inselstaat Tonga auch beste Möglichkeiten für optionale Aktivitäten im Urlaub 

  • Die Ihrer Unterkunft vorgelagerte Lagune bietet exzellente Bade-, Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten

    Die Ihrer Unterkunft vorgelagerte Lagune bietet exzellente Bade-, Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten  

  • Ihre Unterkunft liegt direkt am paradiesischen Sandstrand (hier im Foto: Matafonua Lodge)

    Ihre Unterkunft liegt direkt am paradiesischen Sandstrand (hier im Foto: Matafonua Lodge) 

  • Außenansicht Bungalow Matafonua Lodge

    Außenansicht Bungalow Matafonua Lodge 

  • Terrasse Bungalow Matafonua Lodge

    Terrasse Bungalow Matafonua Lodge 

  • Freundliche Polynesier und die berühmte Blume im Haar

    Freundliche Polynesier und die berühmte Blume im Haar 

  • Als absolutes Highlight können Sie von Juli bis Oktober mit Buckelwalen schwimmen (optional)

    Als absolutes Highlight können Sie von Juli bis Oktober mit Buckelwalen schwimmen (optional) 

  • Jährlich treten Hunderte von Buckelwalen die weite Reise von der kalten Antarktis zu den warmen Gewässern Tongas an, um Ihre Jungen zur Welt zu bringen und aufzuziehen

    Jährlich treten Hunderte von Buckelwalen die weite Reise von der kalten Antarktis zu den warmen Gewässern Tongas an, um Ihre Jungen zur Welt zu bringen und aufzuziehen 

  • Auch lohnenswert: ein Kajakausflug zur vorgelagerten Insel Nukunamo mir ihren kostenlosen Leihkajaks

    Auch lohnenswert: ein Kajakausflug zur vorgelagerten Insel Nukunamo mir ihren kostenlosen Leihkajaks 

  • Erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt

    Erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt 

  • Innenansicht Bungalow Sandy Beach Resort

    Innenansicht Bungalow Sandy Beach Resort 

  • Südsee-Feeling pur: Im Sandy Beach Resort (Foto) und der Matafonua Lodge fehlen Liegestuhl oder Hängematte natürlich nirgends, so dass Sie immer mit Blick aufs Meer entspannen können

    Südsee-Feeling pur: Im Sandy Beach Resort (Foto) und der Matafonua Lodge fehlen Liegestuhl oder Hängematte natürlich nirgends, so dass Sie immer mit Blick aufs Meer entspannen können 

  • Dinnertime. Zu Gast im charmanten Sandy Beach Resort

    Dinnertime. Zu Gast im charmanten Sandy Beach Resort 

  • Polynesische Schönheiten

    Polynesische Schönheiten 

  • Aus der Luft bietet sich ein zauberhafter Anblick auf die Ha'apai Inselgruppe

    Aus der Luft bietet sich ein zauberhafter Anblick auf die Ha'apai Inselgruppe 

  • Erholung pur nach aktiver Australien- oder Neuseeland-Reise!
  • Entschleunigen und die Seele baumeln lassen: Übernachten in familiärer Atmosphäre direkt am Strand, Halbpension, viel Ruhe fernab von Hektik
  • Wasserwelt der Südsee bei optionalen Aktivitäten erkunden: Schnorcheln, Tauchen, Kajaken und von Juni-Okt mit Walen schwimmen!
  • Kultur der Südsee hautnah erleben (optional): zu Gast bei Einheimischen, Dorfbesuche, traditionelles Essen und Tänze

Träumen auch Sie schon lange von der Südsee? Denken Sie, wenn Sie Tonga, Fidschi oder Samoa hören, an einsame weiße Strände, türkisblaues Meer, Palmen, Sonne, tropische Wärme, eine Hängematte mit traumhaftem Ausblick und freundliche Menschen mit Blumen im Haar? Tonga bietet genau das und mehr. Das abseits der Hauptinsel gelegene Ha'apai-Archipel - ein Paradies am anderen Ende der Welt. Lassen Sie Ihren Südseetraum wahr werden!

Erholung pur im Südpazifik

Von Tongas Hauptinsel gelangen Sie per Propellermaschine, welche auch die Einheimischen zum Einkaufen, Transport und für Verwandtenbesuche nutzen, zur idyllischen Ha'apai Gruppe. Hier lernen Sie die Südsee von Ihrer ursprünglichen Seite kennen. Das Alltagsleben ist noch heute reich an Tradition, der Sonntag heilig und ein Kirchenbesuch, bei dem Sie die tollen Gesänge der Einheimischen erleben können, fast ein Muss während Ihres Besuchs. Ihre Unterkunft liegt direkt am Strand, die vorgelagerte Lagune bietet exzellente Bade-, Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten und als absolutes Highlight können Sie von Juli bis Oktober mit Buckelwalen schwimmen (optional). Tonga ist einer der wenigen Orte weltweit, wo dies überhaupt möglich ist. Im tongaischen Paradies erwartet Sie „Erholung pur“, faulenzen, sonnenbaden, Kraft und Ruhe tanken. Falls gewünscht, bieten optionale Ausflüge die Möglichkeit, den Aktivitätsgrad zu erhöhen. Sie können buschwandern bzw. eine Riffwanderung unternehmen. Ihnen stehen kostenfrei Schnorchelausrüstung, Leihräder und Leihkajaks zur Verfügung. Wie wäre es z. B. mit einer Paddeltour zur vorgelagerten unbewohnten Insel Nukunamo mit ihren verborgenen Schätzen?

Polynesische Köstlichkeiten und Kultur hautnah erleben

Erkunden Sie beim Zwischenstopp den lokalen Markt der tongaischen Hauptstadt Nuku'alofa – übersetzt "Garten der Liebe" –, wo eine Vielfalt lokaler Obst- und Gemüsesorten sowie Meeresfrüchte, farbenfrohe Blumen und Handarbeiten feilgeboten werden (opt.). Auf der Insel Ha'ano sind Sie mittags zu traditionellen Speisen, Kava trinken und tongaischen Tänzen eingeladen (opt.). Lassen Sie sich anstecken von einem Lebensrhythmus unbeeinflusst von Stress und Hektik. Und gönnen Sie sich unterwegs immer wieder eine frische Kokosnuss!

1. Tag Individuelle Anreise nach Tonga, mögliche Zwischenübernachtung in Nuku'alofa
2. Tag Weiterflug zur Ha'apai-Inselgruppe, willkommen im Paradies!
3. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Kajaktour Nukunamo
4. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Radtour Ha'apai
5. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. geführter Ausflug Nachbarinsel Ha'ano
6. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Schwimmen mit Buckelwalen oder Tauchen
7. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Riff-Wanderung, letzte Nacht in der Südsee
8. Tag Rückflug von Ha’apai über Nuku'alofa gen Europa
» zum Detailverlauf

1. Tag Individuelle Anreise nach Tonga, mögliche Zwischenübernachtung in Nuku'alofa

Von Australien oder Neuseeland fliegen Sie nach Nuku'alofa (Hauptstadt Tongas). In den meisten Fällen ist hier eine Zwischenübernachtung vor dem Weiterflug zur Ha’apai Inselgruppe nötig. Nutzen Sie den Zwischenstopp, um den lokalen Markt von Nuku'alofa – übersetzt "Garten der Liebe" – zu besuchen, wo eine Vielfalt lokaler Obst- und Gemüsesorten sowie Meeresfrüchte, farbenfrohe Blumen und jede Menge Handarbeiten feilgeboten werden.

2. Tag Weiterflug zur Ha'apai-Inselgruppe, willkommen im Paradies!

Am Vormittag geht es zurück zum Flughafen von Nuku'alofa, wo Sie eine Propellermaschine binnen einer halben Stunde über die märchenhafte Inselwelt der Ha'apai-Gruppe in Ihre paradiesische Unterkunft für die kommende Woche entführt. Sie haben die Wahl zwischen der 3-Sterne Matafonua Lodge und dem 4-Sterne Sandy Beach Resort – beide unweit voneinander gelegen und vom selben Inhaberpaar Darren und Nina familiengeführt. Die eine Unterkunft (Lodge) etwas bodenständiger mit südseetypischen Holz-Stroh-Bungalows, die andere etwas luxuriöser (Resort) mit fest gemauerten Bungalows. Der traumhafte Strand mit feinstem weißen Sand und Koralleninseln direkt vor der Tür lädt zu Mußestunden ein. Um 19 Uhr ist Dinnertime, welches je nach Witterung draußen auf der Terrasse unter dem funkelnden südlichen Sternenhimmel oder im Restaurant eingenommen wird. (-/-/A)

3. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Kajaktour Nukunamo

Heute und in den kommenden Tagen haben Sie die Wahl: einfach nur im Paradies entspannen, die Ruhe fernab von Hektik und Stress genießen, Kraft tanken und die Seele baumeln lassen oder mit einigen optionalen Aktivitäten Natur und Kultur der Inselgruppe erkunden. Sowohl in der Lodge als auch im Resort erhalten Sie kostenfrei Schnorchelausrüstung, Leihfahrräder und Leihkajaks. Warum also nicht auf eigene Faust per Kajak zur vorgelagerten, unbewohnten Insel Nukunamo aufbrechen? Dort angekommen, können Sie eine Buschwanderung ins Landesinnere zu den wenigen erhaltenen, mächtigen polynesischen Bauwerken aus längst vergangenen Zeiten unternehmen. Auf der aus Stein erbauten, so genannten Taubenplattform lud der mächtigste Häuptling der Ha'apai-Inseln einst die anderen Häuptlinge zum Taubenschießen ein. Die ca. 6 m hohe, kreisrunde Plattform mit 80 m Durchmesser wurde von Hütten zum Übernachten umrundet, denn so ein Taubenschießen zog sich immer über mehrere Tage hin. Ziel dieses hoch politischen, reinen Männertreffens waren die farbenfrohen Federn der Fruchttauben, damals ein begehrtes Zahlungsmittel. Paddelzeit im Kajak ca. 3 Stunden, für Anfänger geeignet. Gehzeit ca. 1,5 Stunden, leichte Buschwanderung. Ihre Gastgeber vor Ort geben Ihnen alle wichtigen Infos und Instruktionen. (F/-/A)

4. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Radtour Ha'apai

Wenn Ihnen der Sinn danach steht, können Sie sich heute in den Sattel Ihres Leihfahrrads schwingen und Ha’apai erkunden. Eine Radtour entlang der Hauptstraße mit Abstechern auf kleine Seitenstraßen dauert nicht lange, denn Sie sind auf einer sehr kleinen Doppelinsel zu Gast. Halten Sie an, wo immer Ihnen danach ist, Sie können das tägliche Leben der Polynesier auf dieser abgeschiedenen Insel hautnah miterleben. Durch die Abgelegenheit leben die Menschen hier noch auf sehr traditionelle Art und Weise, wie man es heutzutage nur noch sehr selten in der Südsee antrifft. Das Hauptdorf Pangai, welches von etwa 350 Seelen bewohnt wird, hat 6 Kirchen – nehmen Sie sich Zeit für einen kleinen Rundgang. Am Nachmittag, zurück in Ihrer Unterkunft, heißt es dann wieder entspannen, schnorcheln oder baden nach Lust und Laune. (F/-/A)

5. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. geführter Ausflug Nachbarinsel Ha'ano

Tonga ist reich an Kultur und Geschichte. Ein geführter Ausflug zur Nachbarinsel Ha’ano (optional) gewährt Ihnen einen tieferen Einblick durch Begegnungen mit Einheimischen und das Erleben ihrer Traditionen, Küche und Tänze. Eine nur 15-minütige Motorbootsfahrt bringt Sie am Vormittag nach Ha'ano. Die Insel beherbergt insgesamt ca. 600 Einwohner in vier Dörfern. Sie wandern in ungewohnter Abgeschiedenheit durch die Plantagen und probieren im Dorf das Nationalgetränk Kava. Zum Mittag erwartet Sie ein Einblick ins lokale Kunsthandwerk und ein traditionelles Festmahl, bevor Sie am Nachmittag die lokale Schule besuchen, wo Sie den Gesängen der Kinder lauschen und deren Tänzen beiwohnen können. Danach geht es per Motorboot zurück zu Ihrer Unterkunft. (F/-/A, opt. M)

6. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Schwimmen mit Buckelwalen oder Tauchen

Heute erwartet Sie ein absolutes Highlight! Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit, mit Buckelwalen zu schwimmen (optional, Juli bis Oktober). Tonga ist einer der wenigen Orte weltweit, wo dies überhaupt möglich ist. Jährlich treten Hunderte von Buckelwalen die weite Reise von der kalten Antarktis zu den warmen Gewässern Tongas an, um Ihre Jungen zur Welt zu bringen und aufzuziehen. Ideale Bedingungen, um die Giganten der Meere zu sichten, mit ihnen zu schwimmen, schnorcheln oder sie einfach vom Boot aus beim Spielen zu beobachten. Sollten Sie zwischen November und Juni unterwegs sein, können Sie den heutigen Tag zum Tauchen nutzen (optional). Tonga bietet eine bemerkenswerte Fauna bei Wassertemperaturen um die 25 Grad und einmalig weiter Sicht. Lippenfische, Clownsfische, Stachelrochen, Pfeifenfische, Barrakudas und Schildkröten warten auf Sie. (F/-/A)

7. Tag Ha'apai: Erholung pur bzw. opt. Riff-Wanderung, letzte Nacht in der Südsee

Eine (optionale) Küstenwanderung auf grobkörnigem Sand und Steinkies führt Sie bei Ebbe am Strand einer Lagune entlang, parallel zum farbenfrohen Riff. Schnorchelnd können Sie das Riff entdecken. Gleich nebenan befindet sich der 10000 m tiefe Tonga-Graben – die "Straße der Wale". Mit etwas Glück erblicken Sie einen dieser mächtigen Meeresbewohner! Sollten Sie gestern noch nicht die Gelegenheit gehabt haben, so bietet sich heute nochmals die Chance mit Buckelwalen zu schwimmen oder zu Tauchen (optional). (F/-/A)

8. Tag Rückflug von Ha’apai über Nuku'alofa gen Europa

Nach einer unvergesslichen Zeit in der Südsee treten Sie heute die Heimreise an. (F/-/-)

  • tongaische Inlandsflüge: Nuku’alofa-Ha’apai-Nuku’alofa
  • Flughafentransfers Nuku'alofa (bei flugbedingter Zwischenübernachtung) und Ha'apai im komfortablen Minibus/PKW mit Klimaanlage
  • 1 Ü (flugbedingt) in Nuku’alofa bei An-/Abreise
  • 6 Ü im Bungalow bei Doppelbelegung, je nach Wahl im Sandy Beach Resort (4-Sterne) oder in der Matafonua Lodge (3-Sterne)
  • 6xHP
  • Selbstgeführte Buschwanderungen sowie Riffwanderung auf Ha’apai je nach Wahl
  • Leihfahrräder
  • Leihkajaks
  • Schnorchelausrüstung

 

Teilnehmerzahl: mind. 1
  täglich verfügbar* ab € 1390,- Buchen
Übernachtung: Matafonua Lodge
  täglich verfügbar* ab € 1690,- Buchen
Übernachtung: Sandy Beach Resort
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

* Der Verlängerungsbaustein ist täglich verfügbar. Wählen Sie Ihren Wunschtermin aus bzw. sprechen Sie uns bei Buchung einer unserer Australien- oder Neuseeland-Gruppenreisen auf diese Verlängerung an und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.


Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Denise Haufe

Tonga

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking Kanu/Kajak Radreisen Relax / Slow Wasseraktivitäten

Anforderung

  • Sollten Sie alle optionalen Aktivitäten abwählen, ergeben sich für Tonga keine besonderen Anforderungen. Anderenfalls ist normale Kondition für die leichten Buschwanderungen ausreichend (Gehzeiten von 1 bis 2 Stunden); Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich sowie wasserfeste Sandalen/Riffschuhe für Riffwanderung; Radtour ohne Höhenunterschiede für Anfänger geeignet; leichte Kajaktour von 3 Stunden Dauer auch für Anfänger geeignet; Sie müssen schwimmen können. Für das Schwimmen mit Buckelwalen und insbesondere das Tauchen erhalten Sie eine fundierte Einweisung (Probetauchgang für Anfänger buchbar, ebenso mehrere Tauchgänge für bereits ausgebildete Taucher).

Leistungen

  • tongaische Inlandsflüge: Nuku’alofa-Ha’apai-Nuku’alofa
  • Flughafentransfers Nuku'alofa (bei flugbedingter Zwischenübernachtung) und Ha'apai im komfortablen Minibus/PKW mit Klimaanlage
  • 1 Ü (flugbedingt) in Nuku’alofa bei An-/Abreise
  • 6 Ü im Bungalow bei Doppelbelegung, je nach Wahl im Sandy Beach Resort (4-Sterne) oder in der Matafonua Lodge (3-Sterne)
  • 6xHP
  • Selbstgeführte Buschwanderungen sowie Riffwanderung auf Ha’apai je nach Wahl
  • Leihfahrräder
  • Leihkajaks
  • Schnorchelausrüstung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Internationaler Flug an/ab Nuku'alofa, bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag (Bungalow in Einzelbelegung sowie EZ bei Zwischenübernachtung): € 460,- (Matafonua Lodge) bzw. € 780,- (Sandy Beach Resort)
  • geführter kultureller Ausflug Ha’ano (auf Anfrage vor Ort buchbar): ca. € 150,-
  • Schwimmen mit Buckelwalen (ganztägiger Ausflug inkl. LP): € 160,-
  • Discover Scuba: Einführungskurs Tauchen inkl. Theorieeinheit, Praxiseinheit Pool und 1 Tauchgang im offenen Wasser: € 100,-
  • Tauchen (Tagesrate mit 2 Tauchgänge inkl. Snack): € 105,-

Zusatzausgaben

  • Internationaler Flug an/ab Nuku'alofa, bei uns buchbar
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 1

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Tonga kein Visum, müssen jedoch ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket besitzen und bei Ankunft ausreichende finanzielle Mittel nachweisen können. Erforderlich ist ein Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Bei Einreise erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Reisepasses eine Aufenthaltsgenehmigung. Wenn Sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, gelten für Sie eventuell abweichende Einreisebestimmungen. Erkundigen Sie sich deshalb bitte rechtzeitig bei der zuständigen Botschaft in Ihrem Heimatland nach den aktuellen Einreisebestimmungen, Antragsformalitäten und Gebühren.

Hinweise

Klima

Tonga hat das ganze Jahr über ein mildes, mediterran-tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 25°C. Die Monate Mai bis Oktober gelten als sogenannte Trockenzeit und die Monate November bis April als die regenreichste Zeit, in der die Temperaturen auch über 30°C ansteigen.

Schwimmen mit Walen

Von Juli-Oktober täglich Ausflüge mit maximal 8 Teilnehmern (außer sonntags). Reservierung vorab zwingend erforderlich, da diese Ausflüge extrem beliebt sind. LP im Preis inkludiert (beinhaltet auch Getränke). Die Chancen Wale zu sichten bzw. bei einem „Wassergang“ mit diesen zu schwimmen, stehen gut, jedoch kann keine Garantie gegeben werden (auch gibt es keine Geld-zurück-Garantie, sollten keine Wale gesichtet werden oder sollte man nicht mit diesen schwimmen können). Den Walen wird stets mit Achtsamkeit und Respekt begegnet, Geduld ist bei diesem Ausflug absolute Voraussetzung.

Ihre Unterkunft

Sie haben die Wahl zwischen der 3-Sterne Matafonua Lodge und dem 4-Sterne Sandy Beach Resort – beide unweit voneinander gelegen (etwa 400m fußläufig) und vom selben Inhaberpaar Darren und Nina familiengeführt. Die eine Unterkunft (Lodge) etwas bodenständiger mit südseetypischen Holz-Stroh-Bungalows, die andere etwas luxuriöser (Resort) mit fest gemauerten Bungalows. Beide bieten Halbpension.

Ha'ano: kultureller Ausflug

Kann nicht vorreserviert werden, vor Ort auf Anfrage zubuchbar. Mindestteilnehmerzahl für Ausflug: 4 Personen (in Abstimmung mit den anderen Resortgästen vor Ort meist realisierbar). Abhängig von Verfügbarkeit und Festlichkeiten der lokalen Gemeinde auf Ha'ano, die die Besucher empfängt.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/PAC01

Karte: Individuelle Verlängerung: Inselparadies Tonga ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum