schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Vom Baikalsee ins Land der Nomaden, die Mongolei

5/7 Tage Verlängerungsbaustein zu Transsib-Reise: nach Ulan-Bator und in den Terelj-Nationalpark

  • Jurtencamp im Terelj-Nationalpark

    Jurtencamp im Terelj-Nationalpark 

  • "Schildkröte" im Terelj-Nationapark

    "Schildkröte" im Terelj-Nationapark 

  • Am Gandan Kloster

    Am Gandan Kloster 

  • Buddhistische Tradionen kennenlernen

    Buddhistische Tradionen kennenlernen 

  • Gandan Kloster - das buddhistische Zentrum der Mongolei

    Gandan Kloster - das buddhistische Zentrum der Mongolei 

  • Begegnungen

    Begegnungen 

  • Entspannung pur

    Entspannung pur 

  • Begegnungen

    Begegnungen 

  • In das Leben der Nomaden eintauchen

    In das Leben der Nomaden eintauchen 

  • Yak - wichtiges Haustier der Mongolen

    Yak - wichtiges Haustier der Mongolen 

  • Aufbau einer Jurte

    Aufbau einer Jurte 

  • In Ulan Bator

    In Ulan Bator 

  • Verlängerungsbaustein für unsere Reise "Mit der Transsib von Moskau zum Baikalsee"
  • Vom Baikalsee ins Land der Nomaden, in die Mongolei
  • Ulan Bator mit Gandan Kloster
  • Terelj-Nationalpark mit Übernachtungen im Jurtencamp und Besuch bei Nomadenfamilien
  • Ab 2021: 7-tägiges Programm mit Burjatien, dem Hustai-Nationalpark und der Zugfahrt nach Ulan Bator (s. Detailprogramm 2021)

Ein Nachtzug bringt Sie von Irkutsk auf die Ostseite des Baikalsees nach Ulan Ude. Damit Sie die Grenze schneller passieren, erfolgt die Weiterfahrt mit einem Linienbus. Unterwegs genießen Sie die Aussicht auf die hügelige Steppenlandschaft und kommen abends in Ulan Bator an.
Zwei Nächte verbringen Sie in einem Jurtencamp im Nationalpark Terelj, einem der schönsten Orte der Mongolei. Hier unternehmen Sie eine leichte Wanderung und kehren bei Nomadenfamilien ein. Zum Abschluss lernen Sie die mongolische Hauptstadt kennen und besuchen das buddhistische Zentrum des Landes, das Gandan Kloster.

1. Tag Sa Fahrt mit dem Nachtzug von Irkutsk nach Ulan-Ude
2. Tag So Busfahrt in die Mongolei mit Ankunft am Abend
3. Tag Mo Im Nationalpark Terelj
4. Tag Di In Ulan Bator
5. Tag Mi Indiv. Heimflug
» zum Detailverlauf

1. Tag Am Abend Transfer zum Bahnhof  in Irkutsk und Fahrt mit dem Zug nach Ulan-Ude am östlichen Ufer des Baikalsees. (F/-/-)

2. Tag Ankunft am frühen Morgen in Ulan-Ude. Transfer zum Busbahnhof. Tagesfahrt mit dem Bus in die Mongolei. Sie überqueren die russisch-mongolische Grenze und fahren durch hügelige Steppenlandschaft nach Ulan Bator. Ankunft gegen 20 Uhr. Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung am Busbahnhof. Anschließend Weiterfahrt in den Terelj National Park. Übernachtung im Jurtencamp. (-/-/A)

3. Tag Der Nationalpark Terelj ist einer der schönsten Orte der Mongolei. Sie gehen spazieren, besuchen Nomadenfamilien und übernachten im Jurtencamp. (F/M/A)

4. Tag Rückkehr nach Ulan Bator. Anschließend Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Mongolei mit Besuch des buddhistischen Zentrums der Mongolei, des Gandan Klosters. Übernachtung im Hotel. (F/M/-)

5. Tag Transfer zum Flughafen und indiv. Rückflug (über uns buchbar). (-/-/-)

1. Tag Bahnfahrt von Irkutsk nach Ulan Ude
Mit dem Zug fahren Sie, teilweise am Ufer entlang, auf die Ostseite des Baikalsees nach Ulan Ude. Gemeinsames Abendessen in der Stadt und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel. (-/-/A)
 
2. Tag Burjatische Traditionen und Geschichte
Nach der Stadtbesichtigung in Ulan Ude fahren Sie in das Dorf der Burjaten Arbizhil. Hier erfahren Sie viel über die Kultur und Geschichte dieser besonderen Region. Das traditionelle Mittagessen werden Sie in einer Jurte genießen. Anschließend besuchen Sie das Ivolginsky Kloster, das Zentrum des buddhistischen Lebens in Russland. Übernachtung wie Vortag. (F/M/A)     

3. Tag Zugfahrt nach Ulan Bator
Der Vormittag steht Ihnen frei zu Verfügung. Am Nachmittag steigen Sie in den Zug nach Ulan Bator ein. (F/-/-)
              
4. Tag Ankunft in Ulan Bator. Terelj-Nationalpark
Ankunft in Ulan Bator um ca. 7 Uhr und Empfang am Bahnhof. Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer in den Terelj Nationalpark (ca. 70 km, 1,5 h). Auf dem Weg besuchen Sie den Chingis Khaan Denkmal.
Der Nationalpark Terelj ist einer der schönsten Orte der Mongolei. Sie besuchen die sensationellen Granitfelsen, wie den Schildkröten-Felsen und riesige Täler, in denen viele seltene Tier- und Vogel-Arten leben. Je nach Jahreszeit sehen Sie manchmal die wunderschönen Edelweißfelder. Ursprüngliche Natur dieser außergewöhnlichen Landschaft lädt zu Spaziergängen ein und wird jeden Besucher begeistern. Außerdem besuchen Sie eine Nomadenfamilie und einen Aryabal-Tempel. Übernachtung in einem Jurtencamp. (F/M/A)  

5. Tag Nomadenleben, Sanddünen der Wüste Gobi und Wildpferde im Hustai-Nationalpark
Fahrt zu einem Nomadenlager. Hier werden Sie den Alltag einer traditionellen mongolischen Familie kennen lernen. Sie erfahren wie Yaks gemolken und verschiedene Milchprodukte hergestellt werden oder wie Hirtenfamilien von Ort zu Ort mit all ihrem Hab und Gut ziehen.
Nach dem Mittagessen im Nomadencamp fahren Sie weiter zum Hustai-Nationalpark (ca. 170 km, 3 h). Unterwegs sehen Sie die Sanddünen von Moltsog Els – eine der wenigen Regionen der Wüste Gobi, die von Sanddünen bedeckt ist. Diese herrlichen Dünen sind von Hügeln mit Weiden, Bächen und Büschen umgeben.
Im Hustai Nationalpark sehen Sie Wildpferde, die Przewalski-Pferde, oder auf Mongolisch Takhi genannt. Übernachtung im Jurten-Lager. (F/M/A)

6. Tag Ulan Bator
Rückfahrt nach Ulan Bator (ca. 100 km). Sie besichtigen die Hauptstadt der Mongolei und das buddhistische Gandan-Kloster. Es ist berühmt für seine 26 Meter hohe Statue der Göttin Janraisig. Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel. (F/M/-)

7. Tag Rückflug
Transfer zum Flughafen und indiv. Rückflug (über uns buchbar). (F/-/-)


Leistungen:

- Bahnfahrten: von Irkutsk nach Ulan Ude und von Ulan Ude nach Ulan Bator in 4-Bett-Abteilen
- Alle Transfers lt. Programm
- 2 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel in Ulan Ude im DZ
- 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Ulan Bator im DZ
- 2 Übernachtungen im Jurtencamp (Mehrbett, Gemeinschaftsdusche und -WC)
- 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
- Stadtrundfahrt Ulan Ude
- Besuch eines burjatischen Dorfes
- Eintritte für Ivolginski Kloster, Gandan-Kloster, Terelsh- und Hustai-Nationalparks
- Besuch bei einer Nomadenfamilie
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in Ulan-Ude (15.-16. Reisetag)
- Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in der Mongolei: ab/an Ulan Bator

  • Bahnfahrt in einem Nachtzug von Irkutsk nach Ulan Ude in einem 4-Bett-Abteil
  • Fahrt im Linienbus von Ulan Ude nach Ulan-Bator
  • Alle Transfers lt. Programm ab/an Ulan Bator
  • 2 Übernachtungen im Jurtencamp in Terelj-Nationalpark (Doppelbelegung, Gemeinschaftsduschen und -WC)
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Ulan-Bator im DZ mit DU/WC
  • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/an Ulan-Bator
  • Leistungen 2021: s. unter Detailprogramm 2021

 

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 12
  Termine 2020
  06.06.20 — 10.06.20 ab € 610,- Buchen
alle Preise s. unter `Hinweise`
  13.06.20 — 17.06.20 ab € 610,- Buchen
alle Preise s. unter `Hinweise` // aktuell 5 Teilnehmer gebucht
  20.06.20 — 24.06.20 ab € 610,- Buchen
alle Preise s. unter `Hinweise`
  04.07.20 — 08.07.20 ab € 610,- Buchen
Seit September ausgebucht.
  25.07.20 — 29.07.20 ab € 610,- Buchen
Seit September ausgebucht.
  22.08.20 — 26.08.20 ab € 610,- Buchen
Seit August ausgebucht.
  05.09.20 — 11.09.20 ab € 1180,- Buchen
7 Tage Sonderprogramm mit Ulan-Ude & Mongolei
  12.09.20 — 16.09.20 ab € 610,- Buchen
Seit September ausgebucht.
  19.09.20 — 23.09.20 ab € 610,- Buchen
alle Preise s. unter `Hinweise`
  Termine 2021
  05.06.21 — 11.06.21* € 1180,- Buchen
  12.06.21 — 18.06.21* € 1180,- Buchen
  19.06.21 — 25.06.21* € 1180,- Buchen
  03.07.21 — 09.07.21* € 1180,- Buchen
  24.07.21 — 30.07.21* € 1180,- Buchen
  21.08.21 — 27.08.21* € 1180,- Buchen
  04.09.21 — 10.09.21* € 1180,- Buchen
  11.09.21 — 17.09.21* € 1180,- Buchen
  18.09.21 — 24.09.21* € 1180,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

* Teilnehmerzahl ab 2021: mind. 3, max. 12 Personen


Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Tanja Simrod

Russland · Mongolei

Hotels und Pensionen Übernachtung in Hütte Erlebnisreise

Leistungen (ab Irkutsk Hotel / an Ulan Bator Flughafen)

  • Bahnfahrt in einem Nachtzug von Irkutsk nach Ulan Ude in einem 4-Bett-Abteil
  • Fahrt im Linienbus von Ulan Ude nach Ulan-Bator
  • Alle Transfers lt. Programm ab/an Ulan Bator
  • 2 Übernachtungen im Jurtencamp in Terelj-Nationalpark (Doppelbelegung, Gemeinschaftsduschen und -WC)
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Ulan-Bator im DZ mit DU/WC
  • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/an Ulan-Bator
  • Leistungen 2021: s. unter Detailprogramm 2021

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Heimflug ab Ulan Bator
  • Einzelzimmer-Zuschlag 2020 (3 Nächte): € 108,-
    Einzelzimmer-Zuschlag 2021 (5 Nächte): € 170,-
  • Bahnfahrten im 2-Bett-Abteil: € 100,-

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 12
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Einreise Mongolei
Für die Einreise in die Mongolei ist seit dem 01.09.2013 für deutsche Staatsangehörige kein Visum mehr erforderlich sofern die Reisedauer 30 Tage nicht überschreitet.
Österreicher und Schweizer Staatsbürger benötigen weiterhin ein Visum.

Hinweise

Preisliste Mongolei-Verlängerung (pro Person) 2020:

Bei 2 Personen: € 830,-

Bei 3-5 Personen: € 760,-

Ab 6 Personen: € 610,-

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/RUS32

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum