schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Von Oslo nach Bergen

10 Tage Wandern in Fjell- und Fjordnorwegen und Weltkulturerbe Bergen

  • Jotunheimen Nationalpark

    Jotunheimen Nationalpark 

  • Unterwegs im Jotunheimen Nationalpark

    Unterwegs im Jotunheimen Nationalpark 

  • Landschaft wie aus dem Bilderbuch....

    Landschaft wie aus dem Bilderbuch.... 

  • Fähren gehören in Norwegen einfach dazu!

    Fähren gehören in Norwegen einfach dazu! 

  • Auf zum Sognefjord - auf einer traumhaften Panoramastraße

    Auf zum Sognefjord - auf einer traumhaften Panoramastraße 

  • Schneebedeckte Berge im August

    Schneebedeckte Berge im August  

  • Ausblicke auf den traumhaften Sognefjord

    Ausblicke auf den traumhaften Sognefjord 

  • Sonnenaufgang über den Sognefjord

    Sonnenaufgang über den Sognefjord 

  • Unbeschreiblich

    Unbeschreiblich 

  • Wanderung hoch über dem Sognefjord

    Wanderung hoch über dem Sognefjord 

  • Die Stabkirche in Lom aus dem 12.Jahrhundert

    Die Stabkirche in Lom aus dem 12.Jahrhundert 

  • Wandergebiet Besseggen im Jotumheim NP

    Wandergebiet Besseggen im Jotumheim NP  

  • Gradblick auf Gjendesee

    Gradblick auf Gjendesee 

  • Der Vigeland Skulpturenpark in Oslo- unbedingt ansehen!

    Der Vigeland Skulpturenpark in Oslo- unbedingt ansehen! 

  • Absolut authentisch!

    Absolut authentisch! 

  • Wandern in vier beeindruckenden Nationalparks: Rondane, Dovre, Jotunheimen und Jostedalen
  • Mit der Dovrebahn von Oslo nach Otta
  • Fährfahrt durch den Sognefjord
  • UNESCO Weltkulturerbe: Stadt Bergen
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Was haben sowohl die westnorwegischen Fjorde aus auch die wunderschöne Hafenstadt Bergen gemeinsam? Sie haben beide den Status des Unseco-Welterbes und sind Teil dieser Wanderreise entlang der Fjell- und Fjordlandschaften Westnorwegens.
Norwegen ist eines der schönsten und vielfältigsten Länder, die fantastischen Landschaften werden Sie immer wieder zum Staunen bringen.
Ihre Reise beginnt am Flughafen in Oslo, die Dovrebahn bringt Sie nach Otta. Hier ist das Tor zum Rondane,- Jotunheimen- und Jostedalen Nationalpark. Der Rondane ist der älteste Nationalpark Norwegens und ein wichtiger Lebensraum für Herden wilder Rentiere.
Besondere Highlights dieser Reise sind die wunderschönen Fjorde, Sie besuchen auch den König der Fjorde – den Sognefjord. Dazu durchqueren Sie den Sognefjord bis zum Atlantik.

Den Abschluss bildet der Besuch der Hansestadt Bergen, eine Hafenstadt wie aus dem Bilderbuch. Das Herzstück Bergens ist die malerische Altstadt Brygge. Entlang des Hafens finden Sie pittoreske, rote Holzhäuser, die jeder mit dem hohen Norden verbindet. Hier finden Sie kleine Cafés und Boutiquen, in denen Sie sicher noch ein kleines Mitbringsel finden. Unsere Empfehlung: verlängern Sie auf jeden Fall noch ein paar Tage in Bergen, es lohnt sich.

Viele Reisende berichten, dass sie bei Ihrem ersten Besuch eine Art Virus befallen hat, der sie dazu zwingt, immer wieder den Weg nach Norden zu suchen. Vielleicht geht es Ihnen auch so? Wir sind jedenfalls schon lange infiziert…

 

1.Tag So Anreise nach Oslo, Fahrt mit Dovrebahn nach Otta
2.Tag Mo Bergpanoram Rondane und Peer Gynt
3.Tag Di Auf Hinterpfaden im Rondane Nationalpark
4.Tag Mi Tag zur freien Verfügung oder Wanderung auf den Læshø
5.Tag Do Im Herzen Jotunheimens
6.Tag Fr Auf zu den Fjorden - Über das Sognegebirge zur Sognefjellshytta
7.Tag Sa Tag zur freien Verfügung
8.Tag So Panoramablick vom Stedjeåsen
9.Tag Mo Über den Sognefjord zur Hansestadt Bergen, Stadtrundgang
10.Tag Di Farvel Norge, Abreise von Bergen oder Verlängerung
» zum Detailverlauf
1.Tag (So) Anreise nach Oslo
Ihr Treffpunkt ist der Flughafen in Oslo Gardarmoen. Die Anreise sollte bis spätestens 13 Uhr erfolgen, da die Dovrebahn, mit der Sie die Weiterreise antreten, 14:30 Uhr abfährt. Natürlich ist es auch möglich, mit Bahn oder Schiff anzureisen.
Ihre Reiseleitung begrüßt Sie und gemeinsam fahren Sie mit der Dovrebahn nach Otta, dem Tor zu den Nationalparks Rondane, Jotunheimen und Jostedalen. Ein kurzer Transfer bringt Sie anschließend von der Bahn hoch auf den Fjell. Dort liegt mitten in der Natur das Berghotel Rondane Høyfjellshotell mit Blick auf das Rondane Massiv. (-/-/A)
3 Nächte im Rondane Høyfjellshotell***, Mysusæter
 
2.Tag (Mo) Bergpanorama Rondane und Peer Gynt
Am Morgen geht es hinauf in die sanften Berge des Rondane Nationalparks. Sie wandern entlang eines Flusslaufes, vorbei an einsamen Wasserfällen, die es in Norwegen wirklich reichlich gibt. Das Rondane ist ein typisches Hochgebirge mit Berggipfeln, die im nördlichen Teil des Parks mit zehn Gipfeln die 2000er Marke überschreiten. Dazwischen laden ausgedehnte Hochebenen zum Wandern ein. Ziel unserer heutigen Wanderung ist die Peer Gynt Hütte. Dort können Sie die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen. Das Highlight des Tages: die berühmten Waffeln mit Rahm und Marmelade, die frisch zubereitet werden und die Ihnen ganz bestimmt schmecken werden, der Lohn für den Aufstieg.  (F/-/A)
Ca. 17 km, 5 h, max. 200 HM
 
3.Tag (Di) Auf Hinterpfaden im Rondane
Heute werden Sie das Hinterland des Rondane Nationalparks erkunden. Im Nationalpark gibt es ursprüngliche Almsiedlungen, die sich allmählich zu kleinen gemütlichen Touristenorten entwickelt haben. Im Winter gibt es hier zahlreiche präparierte Loipen, auch als Skigebiet ist der Rondane Nationalpark bekannt und beliebt.
Sie wandern auf wilden und einsamen Pfaden durch ausgedehnte Birkenwälder, den Blick gerichtet auf die verschneiten Gipfel des Jotunheimen.

Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die Annehmlichkeiten Ihres Hotel zu nutzen. Da sowohl Pool als auch Sauna vorhanden sind, können Sie entspannen und beides genießen, eine verdiente Wohltat nach der Wanderung.  (F/-/A)
Ca. 14 km, 4,5 h, max. 350 HM)
 
4.Tag (Mi) Tag zur freien Verfügung oder Wanderung auf den Læshø
Ein einstündiger Transfer bringt Sie in das Tal von Lom zu Ihrem nächsten Hotel. 
Heute können Sie Ihren Tag selbst gestalten. Wer möchte, genießt einfach die Ruhe am beschaulichen Fluss mit seiner Auenlandschaft. Unsere Empfehlung: die Stabkirche von Lom, Lomskykja ist einer der schönsten und größten Stabkirchen Norwegens, der Baubeginn ist auf das Jahr 1158 datiert. Ihre Reiseleitung bietet Ihnen eine Wanderung  auf den Læshø an. Mitten im Fjell gelegen haben Sie von dort einen wundervollen Blick in das Tal von Lom und weit hinein in den Jotunheimen Nationalpark mit den höchsten Bergen Norwegens. (F/-/A)
2 Nächte im Fossheim Hotel****, Lom
ca. 13 km, 5 h, max. 850 HM
 
5.Tag (Do) Im Herzen Jotunheimens
Etwa eine Stunde dauert die Fahrt vom Tal in Lom in die Berge nach Spiterstulen.
Es liegt mitten im Jotunheimen, umringt von mächtigen Bergen und wilden Gletschern. Sie befinden sich im Herzen der höchsten Berge Norwegens, unter anderem dem Galdhøppigen (2.469 m) und dem Glittertind (2.464 m). Der
Galdhøppigen ist der höchste Bergen Norwegens und auch von ganz Skandinavien.
Der Glittertind hatte diesen Titel vorher, aber die warmen Sommer und schneearmen Winter haben seine Kuppe schmelzen lassen.
 
Sie erwartet eine wunderbare Wanderung entlang eines Wasserfalls, Sie wandern bis zu einer Höhe von 1500 m und haben einen fantastischen Ausblick in den Nationalpark Jotunheimen. (F/-/A)
Ca. 11 km, 5 h, max. 400 HM
 
6.Tag (Fr) Auf zu den Fjorden
Heute erwartet Sie eine wunderbare Fahrt über das Sognefjell. Von Lom aus steigt die Straße langsam aus dem Tal empor, es geht immer weiter nach oben über das teilweise vergletscherte Sognegebirge bis zur Sognfjellshytta, die bei 1410 m Höhe liegt. Hier haben Sie einen herrlichen Blick auf den Krossbu-Gletscher und starten Ihre Rundwanderung. Ihren Weg säumen einsame Bergseen und auch vereinzelte Schneefelder werden Sie entdecken. Genießen Sie die Ruhe und die klare Luft.
Lassen Sie den Tag ausklingen in einer gemütlichen Hütte mit norwegischen Waffeln, Rømme (Sauerrahm) und Brunost (Braunkäse), eine weitere Spezialität Norwegens und sehr empfehlenswert. (F/-/A)
3 Nächte im Hofslund Fjordhotel***, Sogndal
ca. 13 km, 5 h, max. 200 HM 
 
7.Tag (Sa) Tag zur freien Verfügung oder Wanderung zum Nigardsbreen Gletscher
Heute können Sie Ihren Tag nach eigenen Ideen gestalten. Es gibt einige Möglichkeiten: Sie können Ihre Seele baumeln lassen, mit dem Ruderboot auf den Fjord hinausfahren und sich entschleunigen. Oder Sie fahren mit dem Gletscherexpressbus (ca. € 30,-)  zum Nigardsbreen. Vorab können Sie dort eine Blaueistour (ca. € 70,-) buchen, bei der Sie unter fachkundiger Anleitung mit Steigeisen und Seil auf den Gletscher steigen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen eine Wanderung zur Gletscherwand des Nigardsbreengletscher anbieten, diese ist zwar sehr mächtig, aber dennoch leicht begehbar. Sie haben die Wahl. (F/-/A)
Ca. 8 km, 2,5 h, max. 50 HM
 
8.Tag (So) Panoramablick vom Stedjeåsen
Heute geht es hoch hinaus. Ihre Wanderung startet direkt am Hotel und führt direkt entlang des Sognefjords.  Zunächst steigen Sie hinauf zum kleinen See Stedjeåsen, von hier haben Sie einen wunderbaren Blick in einen Seitenarm des Sognefjords, der sich von hier aus noch 200 km bis zum Meer erstreckt. Dieser Platz ist wunderbar geeignet für ein Picknick mit Fjordpanorama. Nach einer angemessenen Pause steigen Sie wieder hinab und haben so noch ausreichend Zeit, durch Sogndal zu schlendern. Sogndal ist die „Hauptstadt“ des Sognefjords. Lassen Sie sich einfach treiben, es gibt sowohl ein Fjordmuseum, ein Sognmuseum, aber auch einen Aussichtspunkt, schöne Cafes und auch Einkaufszentren. (F/-/A)
Ca. 8 km, 4 h, max. 50 HM
 
9.Tag (Mo) Über den Sognefjord zur Hansestadt Bergen
Heute kommt ein besonderes Highlight dieser wunderbaren Reise. Am Morgen fahren Sie mit der Schnellfähre Die Fähre durchquert dabei den Sognefjord der Länge nach bis zum Atlantik. Bei hoffentlich guten Wetter haben Sie von Deck einen fantastischen Einblick in die Fjorde, die Fjordwände sind links und rechts tief eingeschnitten und grün bewachsen. Lassen Sie sich den Wind durch die Haare wehen! Mit frischem Elan kommen Sie im Hafen von Bergen an. Am frühen Nachmittag erwartet Sie ein kleiner Stadtrundgang durch diese sehenswerte Stadt. Ihr Guide wird Ihnen die schönsten Plätze von Bergen zeigen, allen voran das Hanseviertel Bryggen, wunderschön! Auch über die strategische Bedeutung des Handelsplatzes der Hanse weiß Ihr Guide einiges zu berichten. Den Abschluss bildet eine Wanderung auf den Berg Fløyen (399 m), einem der sieben Berge von Bergen. Unsere Empfehlung: bleiben Sie unbedingt noch etwas länger in Bergen, es lohnt sich! (F/-/A)
Ca. 10 km, 4 h, max. 400 HM
 
10. Tag (Di) Farvel Norge!
Nach dem Frühstück beginnt Ihr individuelle Heimreise oder das Verlängerungsprogramm. Gern unterstützen wir Sie bei der Buchung von zusätzlichen Übernachtungen und geben Tipps für weitere Unternehmungen. (F)      
   
 
 
  • Ab Oslo / an Bergen
  • 3 Übernachtungen in 4**** Hotels, 6 Übernachtungen in 3*** Hotels
  • 9 x Frühstück (F), 7 x Abendessen (A)
  • Stadtführungen in der Hansestadt Bergen (3 h)
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Transfers laut Programm (mit Bahn, Fähre, Charter- und Linienbussen)
  • Gepäcktransport
  • Fährüberfahrt von Sogndal nach Bergen
  • Deutsche Reiseleitung

 

Teilnehmerzahl: mind. 8 bis max. 15
  Termine 2020
  28.06.20 — 07.07.20 € 1895,- Buchen
  08.07.20 — 17.07.20 € 1895,- Buchen
  02.08.20 — 11.08.20 € 1895,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Ähnliche Reisen oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Kerstin Entzian

Norwegen

Hotels und Pensionen Wandern oder Trekking

Anforderung

  • Gute Kondition für Wanderungen von 5- 7 Stunden; max. Unterschied: 700 HM; Entfernungen zwischen 9 und 18 km; Trittsicherheit; knöchelhohe Wanderschuhe; Pausieren an einzelnen Tagen ist möglich.

Leistungen

  • Ab Oslo / an Bergen
  • 3 Übernachtungen in 4**** Hotels, 6 Übernachtungen in 3*** Hotels
  • 9 x Frühstück (F), 7 x Abendessen (A)
  • Stadtführungen in der Hansestadt Bergen (3 h)
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Transfers laut Programm (mit Bahn, Fähre, Charter- und Linienbussen)
  • Gepäcktransport
  • Fährüberfahrt von Sogndal nach Bergen
  • Deutsche Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug an Oslo /ab Bergen ab ca. € 300,- inkl.Tax über uns buchbar
  • Einzelzimmerzuschlag: € 475,- Mehrbettzimmer auf Anfrage
  • Alleinreisende können gern ein halbes Doppelzimmer buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird Ihnen der halbe Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.
  • Kurze Blaueistour auf den Nigardsbreen: € 70,-

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Schnellzug Oslo Bahnhof zum Flughafen Oslo (ca.€ 20,-) - bei Anreise mit der Bahn

Teilnehmerzahl

  • mind. 8 bis max. 15
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Norwegen benötigen Sie als EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger bei einem Aufenthalt von bis zu 3 Monaten einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/NOR04

Karte: Von Oslo nach Bergen ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum