schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Individuelle Verlängerung: Multiaktiv in Lesothos Bergwelt

3–7 Tage Aufenthalt in naturnaher Lodge mit vielen Aktivitäten

  • Die Malealea-Lodge ist eine Institution im Land - gerade für aktive Reisende ist die Lodge der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungen

    Die Malealea-Lodge ist eine Institution im Land - gerade für aktive Reisende ist die Lodge der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungen 

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  • Lesotho - traditionelles Bergland im Herzen der Drakensberge
  • Rustikale Lodge spezialisiert auf Aktivreisende mit engem Anschluss an Dorfgemeinschaft
  • Hochwertige Wanderungen, Pferde-Trekkingtouren, etc. werden vor Ort abgeboten
  • Die ideale Abenteuer-Verlängerung einer Südafrika-Rundreise

Bereits unmittelbar hinter der Grenze ist das moderne Südafrika gefühlt weit weg: Das kleine Königreich Lesotho liegt inmitten der Drakensberge und ist eine ganz eigene Welt. Dies ist die Heimat der Basotho, eines Bergvolks mit starken Traditionen.

Die Malealea-Lodge - das Aktivzentrum der Drakensberge

Die rustikale Malealea-Lodge ist die bekannteste Lodge des Landes und die ideale Basis für einige aktive Tage: Wander- und Fahrradtouren sowie Ausritte führen Sie durch Dörfer und in die spektakuläre Bergwelt.Vor Ort können Sie die für Sie passende Aktivität auswählen: ob gemütlich und kurz oder sportlich und ausdauernd. Sogar mehrtägige Ausflüge in die Bergwelt mit Übernachtungen Dörfern ohne Strom und Straßenanbindung sind möglich. Wir empfehlen Ihnen drei bis fünf Nächte in der Lodge zu bleiben.

Die ideale Verlängerung für Ihre Südafrika-Reise

Wenn Sie im Anschluss an Ihre Südafrika-Reise noch entdeckungsfreudig sind und nicht am Strand faulenzen oder auf Safari gehen möchten, sind Sie hier genau richtig! Idealerweise reisen Sie mit dem Mietwagen ab/an Johannesburg an. So sind Sie flexibel, können unterwegs noch einen weiteren Zwischenstopp einlegen (unser Vorschlag: das Örtchen Claren und der Nationalpark Golden Gate).

Anreisetag Anreise in Eigenregie. Unsere Empfehlung: Mietwagen ab Johannesburg
Wanderungen Wahl zwischen 2-7 Stunden möglich - zu Felszeichnungen, Flüssen, etc.
Reittouren Spezialität vor Ort! von 2 Stunden bis 6 Tagen (dann mit Übernachtung in authentischen Dörfern inmitten der Berge) ist alles möglich
Begegnungen Besuch beim Sangoma, Führung durch Dorf, etc.
Abreisetag Abreise in Eigenregie. Unsere Empfehlung: Mietwagen bis Johannesburg

Der detaillierte Reiseverlauf wird bis zum 15.09.2017 an dieser Stelle veröffentlicht.

  • Übernachtung in der Malealea-Lodge im Rondavel (Bungalow) für 2 Personen
  • Halbpension

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 1
  täglich verfügbar ab € 45,- Buchen
Preis pro Person/Nacht im Doppelzimmer mit Halbpension, exkl. An- und Abreise
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Denise Haufe
Karte: Individuelle Verlängerung: Multiaktiv in Lesothos Bergwelt ×

Lesotho

Wandern oder Trekking Radreisen Reiten Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Die Anforderungen sind je nach gewünschter Aktivität unterschiedlich. Für ganztägige Wandertouren in den Bergen sind eine gute Kondition und Trittsicherheit auf teils schmalen Pfaden wichtig. Gemütliche Ausflüge bedürfen keiner besonderen Kondition.
  • Für die Reittouren (begleitet) sind keine Vorkenntnisse notwendig. Es erfolgt vorab eine Einweisung. Alles notwendige Material wird gestellt.
  • Lesotho ist deutlich weniger entwickelt als Südafrika. Bitte richten Sie sich auf weniger Komfort (nur in den Stoßzeiten Strom & Wasser) ein.
  • Die letzten Kilometer vor Erreichen der Malealea-Lodge sind nicht aspaltiert und sehr holprig. Mit einem normalen Mietwagen ist dieser Abschnitt aber (langsam) gut machbar.

Teilnehmerzahl

  • mind. 1

Leistungen

  • Übernachtung in der Malealea-Lodge im Rondavel (Bungalow) für 2 Personen
  • Halbpension

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag: € 15,- pro Nacht
  • Mietwagen passend zum Programm (ab ca. € 30,- pro Tag)

Zusatzausgaben

  • Aktivitäten vor Ort (allesamt spontan organisierbar - bitte sprechen Sie Ihre genauen Wünsche nach Ihrer Ankunft ab).

Einreisebestimmungen

EU-Bürger und schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Südafrika und Lesotho einen Reisepass (Kinder benötigen einen Kinder-Reisepass), der über das Rückreisedatum hinaus noch 6 Monate gültig ist sowie über mindestens 2 freie Seiten verfügt. Ein Visum ist nicht nötig, solange der Aufenthalt nicht länger als 90 Tage dauert.

Bitte beachten Sie auch die gesonderten Hinweise für die Einreise von Minderjährigen und sonstige aktuelle Hinweise vom Auswärtigen Amt.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/SAF11

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   ARB   Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen