schulz aktiv reisen Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Sizilien - Faszination Ätna

8 Tage Wanderreise rund um den höchsten Vulkan Europas

  • Der Ätna begleitet Siziliens Besucher auf Schritt und Tritt.

    Der Ätna begleitet Siziliens Besucher auf Schritt und Tritt. 

  • Mit der Schmalspurbahn "Circumetnea" von der Barock-Stadt Catania in den Pistazienort Bronte.

    Mit der Schmalspurbahn "Circumetnea" von der Barock-Stadt Catania in den Pistazienort Bronte. 

  • Der hübsche Ort Castiglione di Sicilia ist idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in die Alcantara Schlucht und den Park des Ätna.

    Der hübsche Ort Castiglione di Sicilia ist idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in die Alcantara Schlucht und den Park des Ätna. 

  • Faszinierende Basaltformationen in der Alcantara Schlucht.

    Faszinierende Basaltformationen in der Alcantara Schlucht. 

  • Hoch oben gleicht der Ätna einer Mondlandschaft.

    Hoch oben gleicht der Ätna einer Mondlandschaft. 

  • Auf dieser Reise besteigen Sie den Ätna, neben dem nahe gelegenen Stromboli der aktivste Vulkan Europas.

    Auf dieser Reise besteigen Sie den Ätna, neben dem nahe gelegenen Stromboli der aktivste Vulkan Europas. 

  • Skurrile Basaltformationen erinnern an vergangene Vulkanausbrüche.

    Skurrile Basaltformationen erinnern an vergangene Vulkanausbrüche. 

  • An den fruchtbaren Hängen des Ätna gedeihen Zitrusfrüchte aller Art, alles voran die berühmten Blutorangen!

    An den fruchtbaren Hängen des Ätna gedeihen Zitrusfrüchte aller Art, alles voran die berühmten Blutorangen!  

  • Die Kulinarik Siziliens sollten Sie sich auf der Zunge zergehen lassen

    Die Kulinarik Siziliens sollten Sie sich auf der Zunge zergehen lassen 

  • Den Großteil des Jahres sind die Lavahänge des Ätna zuckerweiß.

    Den Großteil des Jahres sind die Lavahänge des Ätna zuckerweiß. 

  • Blick auf Taormina

    Blick auf Taormina 

  • Taormina - ein unbeschreiblicher Blick aus dem Griechisch-Römischen Theater

    Taormina - ein unbeschreiblicher Blick aus dem Griechisch-Römischen Theater 

  • Der charakteristische Fischerhafen von Acitrezza lädt zu einer Bootstour

    Der charakteristische Fischerhafen von Acitrezza lädt zu einer Bootstour 

  • Die Zyklopenküste ist geprägt von skurrillen Basaltformationen

    Die Zyklopenküste ist geprägt von skurrillen Basaltformationen 

  • An der Küste lockt fangfrischer Fisch

    An der Küste lockt fangfrischer Fisch  

  • Wanderung rund um Bronte: farbenfroher Ginster und der Ätna stets im Hintergrund.

    Wanderung rund um Bronte: farbenfroher Ginster und der Ätna stets im Hintergrund. 

  • Pistazienbäume in Bronte

    Pistazienbäume in Bronte 

  • Wanderung rund um Bronte: Sie durchqueren den breiten Lavafluss von 1763

    Wanderung rund um Bronte: Sie durchqueren den breiten Lavafluss von 1763 

  • Ein wunderbares Naturerlebnis: Ihre stimmungsvolle Tageswanderung im Alcantara Park

    Ein wunderbares Naturerlebnis: Ihre stimmungsvolle Tageswanderung im Alcantara Park 

  • Hinauf auf den schneebedeckten Ätna (September 2015)

    Hinauf auf den schneebedeckten Ätna (September 2015) 

  • Sie übernachten u.a. in diesem stimmungsvollen Landhaus.

    Sie übernachten u.a. in diesem stimmungsvollen Landhaus. 

  • Gemütliche Terrasse mit Ausblick

    Gemütliche Terrasse mit Ausblick 

  • Kochkurs: Den Geheimnissen der sizilianischen Küche auf der Spur

    Kochkurs: Den Geheimnissen der sizilianischen Küche auf der Spur 

  • Buon appetito!

    Buon appetito!  

  • Abwechslungsreiche Wanderungen mittleren Anspruchs rund um den Ätna
  • Aufstieg in die Kraterregion des Ätna, von 2500 bis auf 3300m Höhe!
  • Wanderung um den Lava Canyon der Alcantara Schlucht
  • Erholen und Baden an der Zyklopenküste
  • Viel Zeit für Entspannung und Naturerlebnis durch wenige kurze Fahrtzeiten!
  • Sizilien kulinarisch: Pistazienspezialitäten in Bronte verkosten und Kochkurs

Den Gast Siziliens erwarten sehr vielfältige Eindrücke - blühender Ginster, duftende Orangenhaine und schneebedeckte, schwarze Lavahänge. Der höchste und aktivste Vulkan Europas (zurzeit 3350 Meter) empfängt die Teilnehmer auf dieser Rund-Wanderreise mit dampfenden Kratern, imposanten Mondlandschaften und farbenfrohen Gärten. Auf vier geführten Wanderungen entdecken Sie Tag für Tag ein neues Gesicht von Mongibello, dem Berg der Berge, wie er respektvoll von den Sizilianern genannt wird.
Von den bewaldeten Hängen bis zur glühenden Feuerschmiede des Hephaistos, von friedlichen Bergorten aus Lavagestein bis zur quirligen Zyklopenküste – der Ätna und die Menschen, die mit ihm leben, geben Ihnen Einblick in das bunte Treiben und den natürlichen Kreislauf aus Geben und Nehmen. Der fruchtbare Lavaboden schenkt allen Einheimischen und Besuchern Pistazien, Zitronen, Mandeln und Wein. Lassen Sie sich auf dieser Reise rund um den Ätna von seiner landschaftlichen und kulinarischen Vielfalt verwöhnen!

Die Fahrtzeiten sind bei dieser Reise so minimal wie möglich gehalten, sodass Sie viel Zeit zum bewussten Erholen und Entspannen in der Natur haben.

1. Tag Ankunft in Catania
2. Tag Fahrt mit der Circumetnea und Wanderung am Westhang des Ätna
3. Tag Wanderung um den Basalt Canyon der Alcantara Schlucht
4. Tag Aufstieg zum Ätna (je nach vulkanischer Aktivität)
5. Tag Sizilien kulinarisch: Kochkurs
6. Tag Taormina und Castelmola
7. Tag Ätna Süd und Zyklopenküste
8. Tag Abreise - "Arrivederci Mongibello"

1. Tag Ankunft in Catania
Nach der Ankunft am Flughafen/Catania beziehen Sie Ihr Hotel mitten in Catania - der lebendigen Barock-Stadt am Fuße des Ätna. Am Abend genießen Sie bei einem ersten gemeinsamen Abendessen den Reichtum der sizilianischen Küche.
Übernachtung im Hotel. (-/-/A)

2. Tag Fahrt mit der Circumetnea und Wanderung am Westhang des Ätna
Mit der Schmalspurbahn "Circumetnea" fahren Sie gemächlich aus dem quirligen Treiben der Großstadt Catania zu den fruchtbaren Westflanken des Ätna, wo Sie eine leichte Rundwanderung unternehmen. Neben Zitrusfrüchten wachsen hier auch die berühmten Pistazien Siziliens. In Bronte, die sizilianische Hauptstadt der Pistazien, können Sie die leckeren Pistazienspezialitäten probieren. Anschließend fahren Sie mit dem Bus in Ihre Unterkunft in Castiglione di Sicilia.
Wanderung: ca. 3 Std., ca. +/- 200m.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

3. Tag Wanderung um den Basalt Canyon der Alcantara Schlucht
Der Basalt Canyon in der Alcantara Schlucht zählt mit Sicherheit zu den spannendsten Naturphänomenen rund um den Ätna. Bis zu 25 m hohe Basaltwände mit skurrilen Basaltformationen, durch die sich der Fluss Alcantara schlängelt, gilt es hier zu entdecken. An manchen Stellen ist der Canyon nur 2,5 m breit! Wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge sorgte ein Erdbeben für das Zerbrechen der Basaltdecke und die Alcantara, der einzige ganzjährig wasserführende Fluss Siziliens, schlängelte sich im Folgenden durch die Brüche. Im Anschluss an die Wanderung erfrischen Sie sich bei einem Bad im ganzjährig eiskalten Wasser oder bei einer leckeren Granita.
Wanderung: ca. 3 Std., kaum Höhenmeter.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

4. Tag Aufstieg zum Ätna (je nach vulkanischer Aktivität)
Ihr heutiger Ausgangspunkt ist Piano Provenzana am Nordhang des Ätna. Ein Geländewagen bringt Sie auf ca. 2500m, wo Ihre Tageswanderung beginnt. Je nach vulkanischer Aktivität steigen Sie hinauf zu den Gipfelkratern (ca. 3300m) oder Sie wandern über Lavafelder zu einer beeindruckenden Grotte.
Wanderung: ca. 6-7 Std., anspruchvoll.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

5. Tag Sizilien kulinarisch: Kochkurs
Der Ätna nimmt und gibt – üppige Zitronenhaine, weite Orangenplantagen und Weinberge zeugen von der Fruchtbarkeit des Vulkanbodens. In einem nahegelegenen Landgut haben Sie Gelegenheit sich in die Geheimnisse der regionalen Kochkünste einführen zu lassen. Die selbst gekochten Leckereien möchten natürlich auch verspeist werden! Der Kochkurs findet variabel mittags oder abends statt. Das inkludierte Essen ist an den Kochkurs geknüpft und wird je nach Tagesplanung das Mittag- oder Abendessen sein.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

6. Tag Taormina und Castelmola
Sie wechseln die Perspektive und blicken von den Rängen des Griechisch-Römischen Theaters in Taormina auf den Berg der Berge. Im Anschluss daran steigen Sie hinauf in den Ort Castelmola. Der Weg verläuft über relativ steile Treppenstufen. Die einmalige Lage Castelmolas lädt dazu ein, bei Cappuccino und Mandelgebäck die Aussicht über die Küste zu genießen.
Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Acireale, in dem Sie die folgenden zwei Nächte verbringen.
Wanderung: ca. 2.5 Std., +/-280m.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

7. Tag Ätna Süd und Zyklopenküste
Zum Finale Ihrer Ätna-Umrundung erkunden Sie die Südflanken des Vulkans. Anschließend lockt das malerisch an der Zyklopenküste gelegene Küstenstädtchen Aci Trezza. Je nach Wunsch können Sie am Strand baden und relaxen oder bei einer gemütlichen Bootsfahrt entlang der Zyklopenküste (optional) die im Wasser stehenden Basaltsäulen aus den Geburtsstunden des Vulkans beobachten.  Bei fangfrischem Fisch und einem Glas Wein können Sie Ihre Reise ausklingen lassen.
Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

8. Tag Abreise
Mit vielfältigen Eindrücken im Gepäck verabschieden Sie sich und sagen "Arrivederci Mongibello"! Bustransfer zum Flughafen Catania und Rückflug.
Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

 

Änderungen sind je nach Wetter und vulkanischer Aktivität vorbehalten.

  • Flug ab/an Frankfurt - Catania
  • Alle Transfers vor Ort in einem komfortablen Kleinbus und eine Zugfahrt
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in drei verschiedenen Mittelklassehotels
  • Halbpension
  • Reiseprogramm laut Ausschreibung
  • Verkostung und Kochkurs
  • Lokaler Bergführer für die Tageswanderung in der Gipfelregion
  • Qualifizierte deutschsprachige Wanderreiseleitung

Theodoras Vater ist Sizilianer, sie kam in Rom zur Welt und heute lebt und arbeitet sie als Reiseveranstalterin in Köln. In zwei verschiedenen Kulturen aufgewachsen, nutzt sie ihre Herkunft und ihr Wissen, um Reisende auf ihren Entdeckungstouren durch Sizilien zu begleiten. Sie führt unsere Gäste mit italienischer Herzlichkeit und deutschem Organisationstalent zu den versteckten Schönheiten der Insel und macht sie mit Land und Leuten vertraut. Dabei ist sie stets gut gelaunt und sehr hilfsbereit, und wenn mal etwas nicht funktioniert, was in Italien durchaus vorkommen kann, bleibt sie ausgesprochen gelassen und findet auf charmante Art eine gute Lösung. Lassen Sie sich anstecken von Theodoras Begeisterung für Sizilien und erkunden Sie gemeinsam mit ihr diese faszinierende Welt zwischen Europa und Afrika!

Elena Braiato ist gebürtige Italienierin. Aufgewachsen in Bozen, spricht Elena perfekt Italienisch und Deutsch. Nach Ihrem Studium der Philosophie in Berlin, lebte sie mehrere Jahre in Südamerika und ist heute auf der Liparischen Insel Alicudi zu Hause. Als Reiseleiterin freut sie sich mit Ihnen die ursprüngliche Natur und Kultur Siziliens zu entdecken.

Sie ist von Haus aus Kulturmanagerin und Mentalcoach, aus Leidenschaft aber auch Reiseleiterin und Wanderführerin mit speziellem Schwerpunkt Italien und am allerliebsten auf Sizilien und den Liparischen Inseln, wo Milena seit Jahren Reisegruppen mit Organisationstalent und eigener Begeisterung führt. Milena studierte in Italien und spricht perfekt italienisch. Abgesehen davon, dass sie sich auf diesen Vulkaninseln wie zu Hause fühlt, sieht sie die Welt und die Dinge auch stets aus verschiedenen Blickwinkeln. So ist für sie die Ausstrahlung der aktiven Vulkane Ätna, Stromboli und Vulcano nicht nur ein touristisches, sondern auch ein emotionales Highlight, das einen wahrlich beflügeln kann.

Reiseleiter

Theodora Weck
Theodora Weck

Theodoras Vater ist Sizilianer, sie kam in Rom zur Welt und heute lebt und arbeitet sie als Reiseveranstalterin in Köln. In zwei verschiedenen Kulturen aufgewachsen, nutzt sie ihre Herkunft und ihr Wissen, um Reisende auf ihren Entdeckungstouren durch Sizilien zu begleiten. Sie führt unsere Gäste ... mehr

Elena Braiato
Elena Braiato

Elena Braiato ist gebürtige Italienierin. Aufgewachsen in Bozen, spricht Elena perfekt Italienisch und Deutsch. Nach Ihrem Studium der Philosophie in Berlin, lebte sie mehrere Jahre in Südamerika und ist heute auf der Liparischen Insel Alicudi zu Hause. Als Reiseleiterin freut sie sich mit Ihnen ... mehr

Milena Bögel
Milena Bögel

Sie ist von Haus aus Kulturmanagerin und Mentalcoach, aus Leidenschaft aber auch Reiseleiterin und Wanderführerin mit speziellem Schwerpunkt Italien und am allerliebsten auf Sizilien und den Liparischen Inseln, wo Milena seit Jahren Reisegruppen mit Organisationstalent und eigener Begeisterung ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 12
  Termine 2017
  21.05.17 — 28.05.17 € 1690,- Buchen
Termin über Christi Himmelfahrt
  03.09.17 — 10.09.17 € 1690,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Franka Suchantke
Karte: Sizilien - Faszination Ätna ×

Italien

Wandern oder Trekking Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Die Wanderungen sind einfach bis mittelschwer mit Gehzeiten zwischen 3 und 7 h. Die meisten Wanderungen führen über befestigte Wege, ohne große Höhenunterschiede. Der Aufstieg zum Ätna erfolgt aber teilweise über Geröll und erkaltete Lava. Dabei werden Höhen bis zu 3000m erreicht, weshalb für diese Wanderung Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich sind.

Teilnehmerzahl

  • mind. 6 bis max. 12

Leistungen

  • Flug ab/an Frankfurt - Catania
  • Alle Transfers vor Ort in einem komfortablen Kleinbus und eine Zugfahrt
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in drei verschiedenen Mittelklassehotels
  • Halbpension
  • Reiseprogramm laut Ausschreibung
  • Verkostung und Kochkurs
  • Lokaler Bergführer für die Tageswanderung in der Gipfelregion
  • Qualifizierte deutschsprachige Wanderreiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • EZ-Zuschlag: € 200,-

Zusatzausgaben

  • optionale Bootsfahrt am 7. Tag: Je nach Dauer der Fahrt € 10,- bis € 20,- p.P.
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliches

Hinweise

Mitnahmeempfehlung
Lange Wanderhosen, Sonnenschutz, Wanderstiefel mit hartem Profil (weitere Empfehlungen erhalten Sie mit der Reisebestätigung).

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/ITA17

  • Veranstalter: Kooperationspartner
  • Aktualisiert: 01.03.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen