ℹ  Aktuelles zu unserer Reisewelt in Zeiten der Pandemie
schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Nordlicht, Eis und Winterstille

6 Tage Entspannung, Ruhe und Kurzausflüge

  • Islandpferd, Schnee und Wintersonne - mehr braucht es für ein stimmungsvolles Foto nicht.

    Islandpferd, Schnee und Wintersonne - mehr braucht es für ein stimmungsvolles Foto nicht. 

  • Nordlicht über Brekkulækur. Wir können es leider nicht garantieren, aber wir drücken die Daumen, dass es bei diesen zwei Terminen klappt.

    Nordlicht über Brekkulækur. Wir können es leider nicht garantieren, aber wir drücken die Daumen, dass es bei diesen zwei Terminen klappt.  

  • Man spürt ihn förmlich, den knackig pfeifenden Winterwind...

    Man spürt ihn förmlich, den knackig pfeifenden Winterwind... 

  • Das Gästehaus Brekkulækur im winterlichen Gewand

    Das Gästehaus Brekkulækur im winterlichen Gewand 

  • Gemütlich und ruhig geht es im Gästehaus zu

    Gemütlich und ruhig geht es im Gästehaus zu 

  • Pferde sind schöne Fotomotive und leben zahlreich in der Nähe des Gästehauses.

    Pferde sind schöne Fotomotive und leben zahlreich in der Nähe des Gästehauses. 

  • Zu Besuch bei der Seehunden der Halbinsel Vatnsnes

    Zu Besuch bei der Seehunden der Halbinsel Vatnsnes 

  • Landschaft am Wegesrand

    Landschaft am Wegesrand 

Weitere Bilder finden Sie im Reiseverlauf

  • Private Atmosphäre und lokale Küche im Gästehaus
  • Ruhe und Frieden des isländischen Winters
  • Ausflug zur Halbinsel Vatnsnes und zum Vulkan Grábrók
  • Besichtigung der weltberühmten Blauen Lagune

Ohne Einschränkungen dürfen Sie nach Island einreisen, wenn Sie:

a) eine COVID-19-Infektion überstanden

oder

b) eine komplette Impfung gegen COVID-19

erhalten haben.

Diese beiden Fälle müssen jeweils nachweislich (Dokument in englischer Sprache) belegt werden. Zudem muss bei Einreise ebenfalls ein negativer Testbescheid, entweder PCR-Test oder Antigen-Schnelltest, (nicht älter als 72 Stunden, auf Englisch) vorgelegt werden.

Wer nicht geimpft oder nicht genesen ist, muss bei Einreise einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden, auf Englisch) vorlegen. Des Weiteren kommen noch zwei kostenfreie Tests hinzu sowie eine 5- bis 6-tägige Quarantäne zwischen diesen beiden Tests.

Kontaktieren Sie uns bitte bei Fragen! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können und auf Ihre Teilnahme an einer unserer Islandreisen!

Island - Aktuelle Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen (Corona)

Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.logreglan.is/english/regarding-travel-restrictions-to-iceland-as-a-result-of-covid-19/.

Voraufenthalt

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Quarantänemaßnahmen

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 10 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres.

Wichtig bei der Einreise

COVID-19-Test

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

  • Es muss sich um einen PCR-Test handeln, der bei Abreise nicht älter als 72 Stunden sein darf.
  • Das Ergebnis muss in englischer, norwegischer, dänischer oder schwedischer Sprache vorgelegt werden.
  • Auch Testnachweise über das Digitale COVID-Zertifikat der EU werden anerkannt.
  • Die Testpflicht gilt nicht für Kinder, die im Jahr 2005 oder später geboren wurden.

Testung vor Ort

Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort.

  • Reisende werden bei der Ankunft einem kostenpflichtigen PCR-Test unterzogen und müssen nach 5 bis 6 Tagen einen weiteren, kostenfreien PCR-Test vornehmen lassen. 
  • Die Ergebnisse müssen in Isolation abgewartet werden. 
  • Kinder, die im Jahr 2005 oder später geboren wurden, sind davon ausgenommen.

Einreiseformular

Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://visit.covid.is/.

Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Maskenpflicht

An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende

Transit

Der Transit ist möglich.

  • Reisende im Flughafentransit unterliegen nicht den oben genannten Einreiseregeln, sofern sie den Transitbereich nicht verlassen. 
  • Reisende aus Drittstaaten müssen jedoch erklären, dass sie zum Zweck des Flughafentransits von den generellen Einreisebeschränkungen ausgenommen sind. Ein entsprechendes Formular sowie weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.logreglan.is/english/regarding-travel-restrictions-to-iceland-as-a-result-of-covid-19/.
  • Reisende, die auf ihrer Durchreise einen Aufenthalt in Island haben, müssen damit rechnen, bis zu ihrer Weiterreise in einer Quarantäneunterkunft untergebracht zu werden.

Wichtig am Zielort

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

Hotels/Ferienunterkünfte

geöffnet mit Beschränkungen

Restaurants/Cafés

geöffnet mit Beschränkungen

Bars

geöffnet mit Beschränkungen

Clubs

geöffnet mit Beschränkungen

Geschäfte

geöffnet

Museen/Sehenswürdigkeiten

geöffnet mit Beschränkungen

Kinos/Theater

geöffnet mit Beschränkungen

Öffentliche Verkehrsmittel

verfügbar

Maskenpflicht

ja

  • in Situationen, in denen der Mindestabstand nicht gehalten werden kann

Mindestabstand

1.00 Meter

Versammlungsverbot

ab 50 Personen




Datenstand vom: 30.11.2021 05:38 für Kunden von: schulz aktiv reisen e.K., Bautzner Str. 39, 01099 Dresden

Die Natur hält im Winter ein außergewöhnliches Lichtphänomen für Sie parat: die Aurora Borealis. Das Polarlicht, auch Nordlicht genannt, das wie ein Schleier in den verschiedensten Farben am Himmel tanzen kann, können Sie mit etwas Glück auf Island bestaunen.
Genießen Sie die private Atmosphäre im Hause unserer langjährigen Partner und Freunde, Abbi und Claudia, und lassen Sie sich mit allerlei Leckerbissen aus der isländischen Küche verwöhnen.

In der Ruhe liegt die Kraft der Entschleunigung

Der Hof Ihrer Gastgeber liegt 10 Kilometer abseits der Ringstraße an einem breiten Flusstal. Der perfekte Ort um sich von unserem lauten mitteleuropäischen Alltag zu erholen. Zudem lernen Sie einige der nächsten Nachbarn kennen, welche hier in einigen Kilometer Entfernung wohnen, die Ihnen einen Einblick in ihr Leben und ihre Arbeit (sei es Holzschnitzerei oder Malerei) gestatten – ein echtes Privileg!

Kleine Ausflugsziele runden die Entspannung ab

Auf kleinen Wanderungen erleben Sie viele bekannte Naturschönheiten: Die schöne Region Borgarfjörður mit dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar und Barnafoss, herrlich gelegen in einem Naturschutzgebiet, sowie Europas ergiebigste und beeindruckende Heißwasserquelle Deildartunguhver. Ein Ausflug auf die nah gelegene Halbinsel Vatnsnes führt Sie zu Seehundkolonien und außergewöhnlichen Felsformationen und im Städtchen Borgarnes besuchen Sie das „Landnámssetur“, ein Museum über die Besiedlung Islands, das sich zusammen mit einem Theater und kleinem Laden in einem architektonisch interessanten Haus befindet.

|

Empfang am Flughafen zwischen 15:00 und 16:30 Uhr bzw. ab 17:00 Uhr am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Fahrt in die Gegend Borgarfjörður. Übernachtung in dem schönen und gemütlichen Landhotel auf einem Hof. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.

1. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück brechen wir auf in den Nordwesten zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Unterwegs halten wir an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, dem nahe gelegenen Wasserfall Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver. Dann weiter ins Städtchen Borgarnes und zu dem sehr sehenswerten Museum um die Besiedlung Islands. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm, sofern wir heute schon das Glück haben.

2. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein SPA-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch im Gästehaus. Nachmittags geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande. Wir schauen bei unseren hofeigenen Pferden vorbei und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.

3. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden, die hier geschützt in großen Stückzahlen leben und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen „Aurora Borealis“ Ausschau zu halten.

4. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und fahren wieder in den Süden der Insel. Kurzer Halt in Reykjavík, Islands Hauptstadt. Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weiter zum beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver. Übernachtung in einem einfachen Hótel in Keflavík, nahe am Strand. Abendessen in Keflavík (fakultativ). Auch an diesem Abend halten wir, leider schon zum letzten Mal, Ausschau nach Nordlichtern.

5. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug. Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

6. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Empfang am Flughafen zwischen 15:00 und 16:30 Uhr bzw. ab 17:00 Uhr am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Fahrt in die Gegend Borgarfjörður. Übernachtung in dem schönen und gemütlichen Landhotel auf einem Hof. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.

03.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück brechen wir auf in den Nordwesten zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Unterwegs halten wir an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, dem nahe gelegenen Wasserfall Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver. Dann weiter ins Städtchen Borgarnes und zu dem sehr sehenswerten Museum um die Besiedlung Islands. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm, sofern wir heute schon das Glück haben.

04.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein SPA-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch im Gästehaus. Nachmittags geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande. Wir schauen bei unseren hofeigenen Pferden vorbei und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.

05.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden, die hier geschützt in großen Stückzahlen leben und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen „Aurora Borealis“ Ausschau zu halten.

06.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und fahren wieder in den Süden der Insel. Kurzer Halt in Reykjavík, Islands Hauptstadt. Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weiter zum beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver. Übernachtung in einem einfachen Hótel in Keflavík, nahe am Strand. Abendessen in Keflavík (fakultativ). Auch an diesem Abend halten wir, leider schon zum letzten Mal, Ausschau nach Nordlichtern.

07.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug. Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

08.02.2022. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Empfang am Flughafen zwischen 15:00 und 16:30 Uhr bzw. ab 17:00 Uhr am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Fahrt in die Gegend Borgarfjörður. Übernachtung in dem schönen und gemütlichen Landhotel auf einem Hof. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.

10.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück brechen wir auf in den Nordwesten zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Unterwegs halten wir an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, dem nahe gelegenen Wasserfall Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver. Dann weiter ins Städtchen Borgarnes und zu dem sehr sehenswerten Museum um die Besiedlung Islands. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm, sofern wir heute schon das Glück haben.

11.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein SPA-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch im Gästehaus. Nachmittags geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande. Wir schauen bei unseren hofeigenen Pferden vorbei und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.

12.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden, die hier geschützt in großen Stückzahlen leben und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen „Aurora Borealis“ Ausschau zu halten.

13.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und fahren wieder in den Süden der Insel. Kurzer Halt in Reykjavík, Islands Hauptstadt. Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weiter zum beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver. Übernachtung in einem einfachen Hótel in Keflavík, nahe am Strand. Abendessen in Keflavík (fakultativ). Auch an diesem Abend halten wir, leider schon zum letzten Mal, Ausschau nach Nordlichtern.

14.02.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug. Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

15.02.2022. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Empfang am Flughafen zwischen 15:00 und 16:30 Uhr bzw. ab 17:00 Uhr am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Fahrt in die Gegend Borgarfjörður. Übernachtung in dem schönen und gemütlichen Landhotel auf einem Hof. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.

13.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück brechen wir auf in den Nordwesten zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Unterwegs halten wir an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, dem nahe gelegenen Wasserfall Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver. Dann weiter ins Städtchen Borgarnes und zu dem sehr sehenswerten Museum um die Besiedlung Islands. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm, sofern wir heute schon das Glück haben.

14.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein SPA-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch im Gästehaus. Nachmittags geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande. Wir schauen bei unseren hofeigenen Pferden vorbei und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.

15.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden, die hier geschützt in großen Stückzahlen leben und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen „Aurora Borealis“ Ausschau zu halten.

16.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und fahren wieder in den Süden der Insel. Kurzer Halt in Reykjavík, Islands Hauptstadt. Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weiter zum beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver. Übernachtung in einem einfachen Hótel in Keflavík, nahe am Strand. Abendessen in Keflavík (fakultativ). Auch an diesem Abend halten wir, leider schon zum letzten Mal, Ausschau nach Nordlichtern.

17.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug. Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

18.10.2022. Tag: Mahlzeiten: keine.

|

Empfang am Flughafen zwischen 15:00 und 16:30 Uhr bzw. ab 17:00 Uhr am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Fahrt in die Gegend Borgarfjörður. Übernachtung in dem schönen und gemütlichen Landhotel auf einem Hof. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.

27.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Nach dem Frühstück brechen wir auf in den Nordwesten zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Unterwegs halten wir an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, dem nahe gelegenen Wasserfall Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver. Dann weiter ins Städtchen Borgarnes und zu dem sehr sehenswerten Museum um die Besiedlung Islands. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm, sofern wir heute schon das Glück haben.

28.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen. Übernachtung im Hotel mit privatem Bad.

Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein SPA-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch im Gästehaus. Nachmittags geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande. Wir schauen bei unseren hofeigenen Pferden vorbei und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.

29.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden, die hier geschützt in großen Stückzahlen leben und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen „Aurora Borealis“ Ausschau zu halten.

30.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und fahren wieder in den Süden der Insel. Kurzer Halt in Reykjavík, Islands Hauptstadt. Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weiter zum beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver. Übernachtung in einem einfachen Hótel in Keflavík, nahe am Strand. Abendessen in Keflavík (fakultativ). Auch an diesem Abend halten wir, leider schon zum letzten Mal, Ausschau nach Nordlichtern.

31.10.2022. Tag: Mahlzeiten: Frühstück. Übernachtung im Hotel im Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad.

Transfer zum Flughafen, Abschied von Island und Heimflug. Der Reiseverlauf kann aus klimatischen oder wichtigen organisatorischen Gründen abgeändert werden.

01.11.2022. Tag: Mahlzeiten: keine.



Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 8 bis max. 18
  Termine 2022
  03.02.22 — 08.02.22 € 1390,- Buchen
  10.02.22 — 15.02.22 € 1390,- Buchen
  13.10.22 — 18.10.22 € 1390,- Buchen
  27.10.22 — 01.11.22 € 1390,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Mit nächster Buchung gesichert
Gesichert
Wenig frei!
Ausgebucht / nicht buchbar

Ähnliche Reisen, vergleichbare Reisecharaktere oder optionale Kombinationen


Ich berate Sie gern ...

Rico Bittner
  • Rico Bittner
  • ... arbeitet wechselweise in Island und in unserem Dresdner Büro. Unabhängig der geographischen Entfernung ist er für Sie stets zu unseren üblichen Geschäftszeiten erreichbar.
  • Durchwahl: 0351 266 25-26
  • Zentrale: 0351 266 255
  • rico.bittner@schulz-aktiv-reisen.de

Island

Hotels und Pensionen Winterreisen

Anforderung

  • Leichte Wanderungen, normale Kondition, etwas Trittsicherheit, Flexibilität.

Leistungen (Ab/an Flughafen Keflavík)

  • Alle Transfers laut Programm
  • 5 Übernachtungen im DZ mit privatem Bad
  • 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Eintritte laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • An-/Abreise (Flüge ab Berlin, Frankfurt, München über uns buchbar)
  • EZ-Zuschlag: € 220,- (auf Anfrage und 3x ohne Privatbad)

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Evtl. Transfers in Reykjavík und bei früherer An- oder späterer Abreise
  • Persönliches

Teilnehmerzahl

  • mind. 8 bis max. 18
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 23 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Island benötigen Sie als EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisedokumente müssen lediglich über den Zeitraum des Aufenthalts gültig sein. Ein Visum ist nicht erforderlich.

FAQ

Nordlicht
Während dieser Reise werden die Orte der Unterkünfte so gewählt, dass Sie freie Aussicht haben und die Lichtverschmutzung von Stadt oder Dorf Sie nicht behindert (außer in Reykjavík). Es gibt ...» mehr

Nordlicht

Während dieser Reise werden die Orte der Unterkünfte so gewählt, dass Sie freie Aussicht haben und die Lichtverschmutzung von Stadt oder Dorf Sie nicht behindert (außer in Reykjavík). Es gibt jedoch leider keine Garantie auf das Naturphänomen!

Hinweise

  • Direktflüge (ohne Umsteigen) mit IcelandAir sind ab/an Frankfurt, Berlin Tegel und München verfügbar.
    Preis bei Direktflug: ab € 210,- (inkl. Ausstellungsgebühr der Airline) plus Tax ca. € 125,-

    Weitere Fluggesellschaften und deren Verbindungen bitte anfragen!

    ------------------------------------------------------------------

    Gern vermitteln wir Ihnen auch Unterkünfte für (flugbedingte) Übernachtungen vor und nach der Tour in Reykjavík. Preise pro Nacht (inkl. Frühstück) und pro Person:

    ab € 120,- (im Einzelzimmer - Dusche und WC auf Gang)
    ab € 86,- (im Doppelzimmer - Dusche und WC auf Gang)
    ab € 70,- (im Dreibettzimmer - Dusche und WC auf Gang)

    oder

    ab € 160,- (im Einzelzimmer - Dusche und WC privat)
    ab € 100,- (im Doppelzimmer - Dusche und WC privat)
    ab € 88,- (im Dreibettzimmer - Dusche und WC privat)

Ermäßigungen

  • Bei Buchung spätestens 4 Monate vor Reisebeginn: € 30,- pro Person

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/ISL04

×
×
×
×
Karte: Nordlicht, Eis und Winterstille ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   Instagram   News   —   Datenschutz   Cookies   ARB   Impressum