schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Wicklow Mountains

8 Tage Wandern im "Garten Irlands"

  • Die berühmteste Bar in Dublin - The Temple Bar

    Die berühmteste Bar in Dublin - The Temple Bar 

  • Glendalough

    Glendalough 

  • Glendalough in den Wicklow Mountains

    Glendalough in den Wicklow Mountains 

  • Wanderung bei Glendalough

    Wanderung bei Glendalough 

  • Verstreute Klosteranlage Glendalough

    Verstreute Klosteranlage Glendalough 

  • Summerhillhouse Hotel - unsere Unterkunft in Enniskerry

    Summerhillhouse Hotel - unsere Unterkunft in Enniskerry 

  • Leichte bis mittelschwere Wanderungen
  • Ein Tag in Dublin
  • Klosterstadt Glendalough
  • Verbindung von Natur, Kultur und Moderne
  • Powerscourt Waterfall in den Wicklow Mountains

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern sind zu Fuß unterwegs in den Wicklow Mountains, die von den Iren auch liebevoll „der Garten Irlands“ genannt werden.

Auf geführten Wanderungen erkunden Sie den gleichnamigen Nationalpark und die mittelalterliche Klosteranlage Glendalough. Auch Dublin lernen Sie kennen, an einem Tag besuchen Sie die quirlige Hauptstadt.  

Willkommen auf einer Reise, die Natur, Geschichte und Moderne vereint.

Keiner der irischen Berge ist besonders hoch. Die Wicklow Mountains bestehen hauptsächlich aus Granit und Schiefer und der Lugnaquilla mit 926 m ist der höchste und der Mullaghcleevaun mit seinen 847 m der zweithöchste Berg des kleinen Gebirges. Die von eiszeitlichen Gletschern gerundeten Berge sind großflächig von Mooren bedeckt. Wälder sind eher die Ausnahme, da diese schon frühzeitlich durch den Menschen abgeholzt wurden.

Inmitten der Gebirgskette liegt Glendalough, das der Legende zufolge vom Heiligen Kevin begründet wurde und unter anderem mit den Ruinen von sechs Klosterkirchen aufwarten kann. Glendalough wirbt damit, „das spirituelle Zentrum Irlands“ zu sein.

Es gibt zwei Seen - den Lower Lake und den Upper Lake. Um die beiden Seen sind mehrere Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Streckenlängen ausgewiesen (längste Strecke: 11 km; 580 Höhenmeter). Mit geeignetem Schuhwerk und ggf. Regenbekleidung stellt die Mehrzahl der Wanderwege auch für ungeübte „Urlaubs-Wanderer“ kein Problem dar.

Feedback unserer Kundin Sylvia R. aus K. - Wicklow Wandern im Juli 2015

Leider ist unser Irlandurlaub bereits vorbei. Trotzdem möchte ich Ihnen gern danken, dass Sie uns im Vorfeld so gut betreut haben. Es war ein unvergessenes Erlebnis und wir sind uns sicher, dass dieser Urlaub nicht der letzte in Irland gewesen ist. Die Landschaft ist unvergesslich, die Leute sehr nett und zugänglich und die Pubs einmalig. Diese Tour kann ich guten Gewissens nur weiterempfehlen. Auch für Kinder sehr gut geeignet. In unserer Gruppe waren 5 Kinder (10/12/14/16/17 jährig) anwesend, die sehr viel Spaß hatten.

1. Tag Sa Eintreffen in Bray
2. Tag So Wandern an der Ostküste
3. Tag Mo Howth und Küstenbootfahrt
4. Tag Di Wanderung auf dem Wicklow Way
5. Tag Mi Ein Tag in Dublin
6. Tag Do Powerscourt Gardens und Freizeit
7. Tag Fr Klosterstadt Glendalough
8. Tag Sa Abreise
» zum Detailverlauf

Samstag: Eintreffen in Bray
Ihr erstes Quartier beziehen Sie im Küstenort Bray. Mit seiner Lage direkt an der Strandpromenade bietet das Hotel einen herrlichen Meerblick. Der Ortskern liegt in Laufweite. Bray befindet sich ca. 25 km südlich von Dublin und ist ein idealer Ausgangs- punkt für die ersten Tage.
3 Nächte im Esplanade Hotel, Bray. (-/-/A)

Sonntag: Die Ostküste
Zunächst erkunden Sie den kleinen Ort Bray und wandern anschließend entlang der Küste nach Greystones. Beides sind traditionsreiche Hafenstädtchen, die seit jeher die Seebäder der Dubliner sind und auch heute noch viele Künstler beheimaten. Ein Sprung ins kühle Nass erfrischt an sonnigen Tagen und bei einer Rast in einem der Straßencafes kommt so richtig Urlaubsstimmung auf. (4 h, 140 HM)
(F/-/A)

Montag: Howth und Küstenbootfahrt
Die Dart - die Dubliner S-Bahn - geht es Richtung Norden bis nach Dublin.
Im Hafen wechseln Sie die Perspektive, von einem Ausflugsboot können Sie die Grüne Insel "von Außen" betrachten. Ziel ist die wunderschöne Halbinsel Howth. Früher war das ein wichtiger Fischerort, heute ist es ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Besonders bekannt ist der Ort für seine Fischrestaurants. Nach einer kleinen Wanderung geht es wieder zurück nach Bray.  (3-4 h, 120HM)
(F/-/A)

Dienstag: Auf dem Wicklow Way
Auf einem von Irlands bekanntesten Wanderwegen dringen Sie tief in die Wicklow Mountains ein. Es geht durch Täler, vorbei an dem bekannten und größten Wasserfall Irlands, dem "Powerscourt Waterfall", und über mit Heide und Farn bedeckte Berge. Ihr Tagespensum auf dem vielfach von alten Steinmauern gesäumten Weg liegt heute bei rund 18 km. Im Anschluss beziehen Sie Ihr neues Quartier unweit des Powerscourt Garden. (4,5 h, 470 HM)
4 Nächte im Summerhill House Hotel, Enniskerry (F/-/A)

Mittwoch: Ein Tag in Dublin
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht es heute ins Zentrum von Dublin, dessen historischer Stadtkern überraschend und beeindruckend ist. Nach einem gemeinsamen Stadtrundgang ist Zeit für eigene Unternehmungen wie Shopping in Dublin, einen Besuch des berühmten Powerscourt Gardens, der mit seinen Parkanlagen das Ziel vieler Gartenfreunde aus der ganzen Welt ist. In Museen, historischen Gebäuden wie der St. Patrick’s Cathedral, Einkaufspassagen von internationalem Niveau und zahlreichen typisch irischen Pubs im bekannten Stadtteil Temple Bar vergeht diese wie im Flug. (F/-/A)

Donnerstag: Powerscourt Gardens & Zeit zur freien Verfügung
Ein ganz besonderes Highlight wartet heute auf Sie: Sie wandeln durch die berühmten Powerscourt Gardens, die das Ziel vieler Gartenfreunde aus aller Welt sind. Das Powerscourt House, in welchem man heute wunderbar Avoca-Souvenirs kaufen oder Kaffee & Kuchen genießen kann, wurde im 18. Jahrhundert vom deutschen Architekten Richard Cassels entworfen. Die 19 Hektar große Gartenanlage lockt mit Italienischem & Japanischem Garten und bietet Kurioses wie einen Haustierfriedhof. Anschließend bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. (F, A)

Freitag: Die Klosterstadt Glendalough
Durch das malerische Wicklow County fahrend, erreichen Sie die Ruinen der Klosterstadt Glendalough. Auf Ihrer etwa 13 Kilometer langen Wanderung erkunden Sie diese beeindruckende Anlage, die zwischen dem 7. und dem 13. Jahrhundert in den Wicklow Mountains entstand. Die Schönheit des dorthin führenden Weges ist eine gelungene Vorbereitung auf die zauberhafte Natur, die Sie mit einer einzigartigen Berg- und Seenlandschaft rund um Glendalough erwartet. (5 h, 370 HM) (F/-/A)

Samstag: Abreise
Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf die Heimreise oder Ihr Anschlussprogramm vor. (F/-/-)

  • An Bray/ ab Enniskerry
  • Alle Transfers im privaten Reisebus
  • 3 Ü im Esplanade Hotel*** in Bray und 4 Übernachtungen im Summerhill House Hotel *** in Enniskerry im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 7x Halbpension
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Gepäcktransport
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 5 bis max. 16
  Termine 2019
  01.06.19 — 08.06.19 € 925,- Buchen
  22.06.19 — 29.06.19 € 895,- Buchen
  13.07.19 — 20.07.19 € 945,- Buchen
  20.07.19 — 27.07.19 € 945,- Buchen
  03.08.19 — 10.08.19 € 945,- Buchen
  10.08.19 — 17.08.19 € 945,- Buchen
  24.08.19 — 31.08.19 € 945,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Kerstin Entzian

Irland

Wandern oder Trekking Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Normale Kondition; Wanderzeit max. 5 Stunden; Höhenunterschiede: max. 470 HM; knöchelhohe Wanderstiefel sind Pflicht.

Leistungen

  • An Bray/ ab Enniskerry
  • Alle Transfers im privaten Reisebus
  • 3 Ü im Esplanade Hotel*** in Bray und 4 Übernachtungen im Summerhill House Hotel *** in Enniskerry im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 7x Halbpension
  • Geführte Wanderungen und Ausflüge laut Programm
  • Gepäcktransport
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug an/ab Dublin ab € 300,-, inkl. Tax über uns buchbar
  • Transfers: ab Dublin Airport: 13:00 Uhr, 15:00 Uhr (€ 35,- pro Person) und 18:30 Uhr (€ 45,-) An Dublin Airport: 05:00, 09:00 und 12:00 Uhr € (30,- pro Person)
  • EZ-Zuschlag 8 Tage: € 245,-
  • Kombination mit anderen Irland Reisen
    Die 8-Tages-Tour kann mit allen anderen Irlandreisen kombiniert werden. Die notwendigen Transfers werden von uns organisiert. Alleinreisende können ein halbes DZ zu buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, stellen wir Ihnen den halben Einzelzimmerzuschlag in Rechnung.

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

Teilnehmerzahl

  • mind. 5 bis max. 16
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Irland benötigen Sie als EU-Bürger und Schweizer Staatsbürger bei einem Aufenthalt von bis zu 3 Monaten einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

FAQ


Frühbucher-Rabatt für Reisen in Europa (bei Buchung spätestens 4 Monate vor Reisebeginn (gilt nicht für Sport- und Huskyreisen)) lt. unserer Rabattliste ...» mehr

Frühbucher-Rabatt für Reisen in Europa (bei Buchung spätestens 4 Monate vor Reisebeginn (gilt nicht für Sport- und Huskyreisen)) lt. unserer Rabattliste

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/IRL12

Karte: Wicklow Mountains ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum