schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!

Cornwall - aktiv erleben

8 Tage Wandern in der südwestlichsten Grafschaft Englands

  • Während der zahlreichen Küstenwanderungen können Sie traumhafte Weitblicke genießen

    Während der zahlreichen Küstenwanderungen können Sie traumhafte Weitblicke genießen 

  • Panoramablick auf das autofreie Fischerdorf Polperro

    Panoramablick auf das autofreie Fischerdorf Polperro 

  • Begegnungen im Bodmin Moor

    Begegnungen im Bodmin Moor 

  • Erleben Sie die ursprüngliche Natur im Bodmin Moor

    Erleben Sie die ursprüngliche Natur im Bodmin Moor 

  • Verschiedene Wanderungen führen Sie entland der Küstenlinie Cornwalls

    Verschiedene Wanderungen führen Sie entland der Küstenlinie Cornwalls 

  • Kurze Erfrischung am Trebarwith Strand

    Kurze Erfrischung am Trebarwith Strand 

  • Durch urwüchsige Natur wandern Sie am 2. Tag der Reise zur höchstgelegenen Stadt Cornwalls, Minions

    Durch urwüchsige Natur wandern Sie am 2. Tag der Reise zur höchstgelegenen Stadt Cornwalls, Minions 

  • In einem der zahlreichen urigen Pubs lässt es sich herrlich von den Wanderungen entspannen

    In einem der zahlreichen urigen Pubs lässt es sich herrlich von den Wanderungen entspannen 

  • Ideale Kombination: Natur erleben und Kultur erfahren
  • Küstenwanderung zum autofreien Fischerdorf Polperro
  • Natur pur: Wanderungen im Bodmin Moor und Besichtigung der Lost Gardens of Heligan
  • Wanderung zum höchsten Punkt Cornwalls: Brown Willy
  • Tag zur freien Verfügung - Zeit für eigene Erkundungen

Weiße Sandstrände, tiefblaues Meer, kleine Fischerdörfer und wilde Brandung. Wer an Cornwall denkt hat, hat automatisch eine Bilderbuchkulisse vor Augen, die typisch für so manchen Rosamunde-Pilcher-Film ist. Wer sich auf die Reise in Großbritanniens "wilden Westen" begibt, wird nicht enttäuscht werden. Einst von der industriellen Revolution weitestgehend verschont geblieben, besticht Cornwall vor allem durch seine unberührte und wilde Landschaft. Wandern in Cornwall bedeutet, Natur in ihrer ursprünglichen Form zu erleben!

Im Frühjahr und Herbst herrschen in Cornwall dank des Golfstroms milde Temperaturen. Bereits im April präsentieren sich farbenfrohe Gärten, und im September liegt oft noch der Sommer in der Luft. Das Städtchen Bodmin ist Zentrum Ihrer Unternehmungen und aufgrund seiner zentralen Lage wie geschaffen als Ausgangspunkt für die bevorstehenden Wanderungen. Während dieser fühlen Sie die mystische Stimmung in der Moorlandschaft um Bodmin, erklimmen den höchsten Punkt Cornwalls, den Brown Willy (420 m), wandern entlang romantischer Flüsse durch urige Wälder zu den Golitha Wasserfällen und genießen faszinierende Ausblicke während der Küstenwanderungen. Sie übernachten im modern ausgestatteten, Westberry Hotel, in einer Seitenstraße unweit des Zentrums von Bodmin gelegen. Im hauseigenen Panoramarestaurant genießen Sie den traumhaften Ausblick auf die Stadt.

Ihre Unterkunft als zentraler Ausgangspunkt

Das Städtchen St. Austell ist in der Saison 2019 Ausgangspunkt Ihrer Unternehmungen. Sie wohnen in einem traditionsreichen Hotel im georgianischen Stil, welches in den letzten Jahren liebevoll renoviert wurde. Auch ein gemütlicher Pub gehört zum Hotel.  

Sie möchten Ihren Aufenthalt in Großbritannien verlängern? Kombinieren Sie Ihre Reise harmonisch mit unseren weiteren Großbritannien-Reisen!

Folgende Reisetermine lassen sich im Jahr 2019 perfekt mit unserer Reise "Sagenhaftes Wales" oder  "Lake District und Yorkshire Dales" verbinden (jeweils mit einer Zwischenübernachtung in Manchester):

08.07. - 19.07.19 Lake District & Yorkshire Dales
20.07. - 27.07.19 Cornwall aktiv

15.06. - 22.06.19 Cornwall aktiv
23.06. - 30.06.19 Sagenhaftes Wales

20.07. - 27.07.19 Cornwall aktiv
21.07. - 28.07.19 Sagenhaftes Wales

Es gibt 2019 noch weitere Kombinationsmöglichkeiten mit 2 Übernachtungen in Manchester. Sprechen Sie uns an, gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

1.Tag Sa Anreise nach Bristol und Transfer zum Hotel
2. Tag So Wanderung durch die Bodminer Moorlandschaft zu den Golitha Wasserfällen
3. Tag Mo Wanderung auf dem Southwest Coast Path entlang atemberaubender Küstenlandschaft
4. Tag Di Tag zur freien Verfügung
5. Tag Mi Küstenwanderung zum Fischereihafen von Mevagissey, Besichtigung der Lost Gardens of Heligan
6. Tag Do Wanderung durch das Bodmin Moor zum höchsten Punkt Cornwalls (Brown Willy)
7. Tag Fr Besichtigung der Burgruine Titagel, Küstenwanderung zum Fischerdorf Port Isaac
8. Tag Sa Transfer zum Flughafen Bristol, Abreise oder Verlängerung
» zum Detailverlauf

1. Tag: Anreise nach Bristol, Sammeltransfer zur Unterkunft
Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie die übrigen Teilnehmer und Ihre Reiseleitung besser kennen. (-/-/A)

2. Tag: Wanderung im mystischen Bodmin Moor zu den Golitha Wasserfällen
Ihre erste Wanderung führt Sie in die geheimnisvolle Landschaft des Moores rund um Bodmin und ins Landesinnere von Cornwall. Kilometerweit erstrecken sich atemberaubende Naturlandschaften, die durchzogen sind von prähistorischen Bauten, Hügelgräbern und zahlreichen Steinkreisen. Sie wandern entlang des Flusses Fowey durch urige Wälder zu den Golitha Wasserfällen und in das Dorf Minions, das für seine alte Bergbautradition und den Cheesewring (eine durch Witterung entstandene  Steinformation, die aussieht wie aufeinandergestapelte Granitblöcke) bekannt ist. (F/-/A)
(24 km, +620 Hm/-610 Hm, HA 370 m, GZ 7,5 Std.)

3. Tag: Entlang des River Fowey zum malerischen Fischerdorf Polruan mit anschließender Wanderung auf dem Southwest Coast Path
Am heutigen Tag wandern Sie entlang des idyllischen River Fowey zum traditionellen Fischerdorf Poluran, das mit seiner ursprünglichen Atmosphäre und durch uralte Bootsbautraditionen besticht. Während Ihrer Wanderung auf dem Southwest Coast Path werden Sie mit eindrucksvollen Weitsichten auf die Küste Cornwalls belohnt. Außerdem bieten sich diverse Bademöglichkeiten für eine Abkühlung. Ihre heutige Wanderung endet in Polperro, einem lebendigen und autofreien Fischerdorf mit langer Schmugglerhistorie. (F/-/A)
(17,5 km, +780 Hm/-800 Hm, HA 107 m, GZ 6,5 Std.)

4. Tag: Zur freien Verfügung
Der heutige Tag bietet ausreichend Zeit für eigene Erkundungen in und um Bodmin. Es empfiehlt sich die Besichtigung des Bodmin Stadtmuseum oder des alten Gefängnisses, ein Besuch von Lanhydrock Castle and Gardens oder ein Ausflug mit dem Fahrrad zum Weingut Camel Valley. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gern bei der Planung behilflich und hält zahlreiche Tipps für Sie bereit. (F/-/A) 

5. Tag: Küstenwanderung zum alten Fischereihafen von Mevagissey
Von Dodman Point aus unternehmen Sie eine malerische Küstenwanderung zum alten Fischereihafen von Megavissey. Bei klarem Wetter können Sie atemberaubende Ausblicke von der Lizard-Halbinsel bis nach Dartmoor genießen. Nach einer stärkenden Mittagspause besichtigen Sie die Lost Gardens of Heligan. Hierbei handelt es sich um den ehemaligen Landsitz der Familie Tremayne, der nach dem zweiten Weltkrieg der Natur überlassen wurde. Tauchen Sie in eine einzigartige Märchenwelt ein, in der Dschungelgärten und Blumenlabyrinthe von Erdskulpturen bewohnt sind. Folgen Sie den versteckten Wegen des Lost Valley, um zu kleinen Seen und Nistkästen von Fledermäusen zu gelangen. (F/-/A)
(14,5 km, +540 Hm/-530 Hm, HA 100 m, GZ 5 Std.)

6. Tag: Wanderung im Bodmin Moor bis zum Rough Tor und Brown Willy
Zu den besonderen Highlights dieser Reise gehört mit Sicherheit die Wanderung durch die wilde Landschaft des Bodmin Moor. Vorbei an den bizarren Steinformationen des Rough Tor wandern Sie bis zum Brown Willy, dem höchstgelegenen Punkt von Cornwall (420 m). Von hier aus genießen Sie ein spektakuläres Panorama über die geheimnisvolle Moorlandschaft mit den endlos scheinenden grünen Hängen. (F/-/A)
(23 km, +550 Hm/ -530 Hm, HA 390 m, GZ 7,5 Std.)

7. Tag: Burgruine von Tintagel, Wanderung zum Trebarwith Strand und Fischerdorf Port Isaac
Der heutige Tag beginnt mit der Erkundung der Burgruine von Tintagel. Das Castle wurde im 12. Jahrhundert mit der Zeugung von König Arthur in Verbindung gebracht und ist bis heute eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. Von der Burgruine aus wandern Sie entlang der südwestlichen Küste Cornwalls bis zum Trebarwith Strand. Während der Mittagsrast genießen Sie einmalige Ausblicke über die von Klippen eingerahmte Bucht und das türkisgrüne Meer. Ein Pub mit grandioser Aussicht bietet die Möglichkeit zum Einkehren. Anschließend wandern Sie weiter entlang der Küste bis zum hübschen Fischerdorf Port Isaac. Der kleine Ort war vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert als geschäftiger Hafen für den Handel von Gütern wie Keramik, Holz oder Stein bekannt. Heute bietet Port Isaac seinen Besuchern ein vielfältiges Angebot an frischen Meeresfrüchten und bunte traditionelle Fisherman's Cottages, die heute zumeist Ferienhäuschen sind. (F/-/A)
(17 km, +/- 990 Hm, HA 80 m, GZ 7,5 Std.)

8. Tag Transfer zum Flughafen Bristol, Abreise
Mit einem Sammeltransfer geht es zurück zum Flughafen Bristol, von wo Sie die Heimreise antreten. Oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Südwestengland um einige Tage. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. (F/-/-)

  • ab/an Flughafen Bristol
  • alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • je 1 Sammeltransfer von und zum Flughafen Bristol im privaten Bus
  • 7 Übernachtungen in DZ mit DU/WC in einem 3 Sterne-Hotel in St. Austell
  • 7x englisches oder kontinentales Frühstück, 6x Abendessen
  • geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgeld für Tintagel und Lost Gardens of Heligan
  • ortskundige, Deutsch sprechende Reiseleitung

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 11 bis max. 16
  Termine 2019
  25.05.19 — 01.06.19 € 1298,- Buchen
  15.06.19 — 22.06.19 € 1298,- Buchen
  20.07.19 — 27.07.19 € 1298,- Buchen
  24.08.19 — 31.08.19 € 1298,- Buchen
  14.09.19 — 21.09.19 € 1148,- Buchen
Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Nicht mehr buchbar

Wichtige Informationen im Rahmen einer Reisebuchung finden Sie unter Wissenswertes.
Die für Sie relevanten Rabatte berücksichtigen wir automatisch in Ihrer Reisebestätigung.

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Sophie Hensel

Großbritannien

Wandern oder Trekking Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Es werden eine gute Kondition und Trittsicherheit für mittelschwere Wanderungen mit Tagesgepäck benötigt.
  • Tägliche Gehzeiten von 5,0 bis 7,5 Stunden. Wanderungen zwischen 14,5 und 24 km mit max. +/- 960 Hm, max. Anstieg: 390 m

Leistungen

  • ab/an Flughafen Bristol
  • alle Transfers lt. Programm im privaten Bus
  • je 1 Sammeltransfer von und zum Flughafen Bristol im privaten Bus
  • 7 Übernachtungen in DZ mit DU/WC in einem 3 Sterne-Hotel in St. Austell
  • 7x englisches oder kontinentales Frühstück, 6x Abendessen
  • geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgeld für Tintagel und Lost Gardens of Heligan
  • ortskundige, Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug nach/ab Bristol ab € 230,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • Einzelzimmer-Zuschlag: € 315,–
  • Halbes DZ auf Anfrage bis 8 Wochen vor Reisebeginn buchbar (siehe Hinweise)
  • Dreibettzimmer auf Anfrage buchbar

Zusatzausgaben

  • Flug nach/von Bristol
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder

Teilnehmerzahl

  • mind. 11 bis max. 16
    Absage bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 21 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Einreisebestimmungen

Cornwall gehört zu England und somit zum Vereinigten Königreich und zur Europäischen Union. Eine Einreise ist für EU-Bürger und Schweizer mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich.

Hinweise

Halbes Doppelzimmer
Bei dieser Reise wird Ihnen bei Buchung eines "halben DZ" zunächst der komplette EZ-Zuschlag in Rechnung gestellt. Wenn sich bis 8 Wochen vor Abreise ein Partner für das DZ findet, erstatten wir den zu viel gezahlten Betrag.

Flugzeiten bei An- und Abreise
Die Anreise muss bis 17.00 Uhr erfolgen. Die Abfahrt des Sammeltransfers ist ca. 17.30 Uhr. Am Abreisetag sind voraussichtlich Flüge ab 13:30 Uhr erreichbar.
Die Transferzeit vom und zum Flughafen beträgt etwa 3 Stunden. Bei Flugzeitenänderungen können die Transfers angepasst werden.

Bitte beachten Sie diese Zeiten, wenn Sie die Flüge selbst buchen!
Planen Sie bitte bei selbstständiger Flugbuchung und Umstieg in Amsterdam eine Umsteigezeit von mindestens 1,5 Stunden ein.

Allgemeine Programmänderungen
Wetterbedingte sowie notwendige organisatorische Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/GBR02

Karte: Cornwall - aktiv erleben ×

schulz aktiv reisen   0351 266 255   Bautzner Str. 39, 01099 Dresden   —   Facebook   Twitter   News   —   Datenschutz   ARB   Impressum