schulz aktiv reisen
Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Insel Thassos - auf den Spuren der Seeräuber

8 Tage Wandern, Kajaken und Begegnungen

  • Seekajaktour entlang der thassitischen Küste.

    Seekajaktour entlang der thassitischen Küste. 

  • Kanutour durch die Nestosschlucht.

    Kanutour durch die Nestosschlucht. 

  • Wandermomente.

    Wandermomente. 

  • Blick auf Panagia.

    Blick auf Panagia. 

  • An der Gipfelkirche des Propheten "Ai Lias"

    An der Gipfelkirche des Propheten "Ai Lias" 

  • Golden Beach.

    Golden Beach. 

  • Kostis Töpferei.

    Kostis Töpferei. 

  • Limenas alter Hafen.

    Limenas alter Hafen. 

  • Limenas antikes Theater.

    Limenas antikes Theater. 

  • Leckerer griechischer Honig mit Ausblick.

    Leckerer griechischer Honig mit Ausblick. 

  • Abwechslungsreiche Wanderungen durch üppige Natur und urige Bergdörfer
  • Exklusive Seekajaktour entlang der Küste von Thassos
  • Kanufahrt durch die einmalige Nestosschlucht
  • Baden und Entspannen
  • Thassitische Kultur und Geschichte

Thassos ist der grüne Smaragd Griechenlands. Die nördlichste Insel der Ägais ist bekannt für ihre üppige Vegetation, kräftig sprudelnde Quellen, muntere Bäche und lebhafte Wasserfälle. Aber auch für ihre mächtigen Gebirge, abwechslungsreichen Küstenlinien, feinsandigen Strände und ihre wechselhafte Geschichte zwischen Seeräuberei und Festlandspiratenüberfällen. Die Insel ist ein Eldorado für Wassersport- und Wanderfreunde. Auf unserer Reise erkunden Sie Thassos’ Schönheit zu Fuß und per Segelboot, Kajak und Kanu.

Grünes Wanderjuwel Thassos

Wandernd erleben Sie im Inselwesten Dörfer aus der Seeräuberzeit. Wie Vogelnester kleben die Häuser hier zwischen Platanen und Walnussbäumen am Hang. Im Inselosten sind Sie zu Fuß unterwegs auf alten Maultierpfaden zwischen felsig roter Erde und riesigen, urwaldähnlichen Platanenwäldern durch abwechslungsreiche Natur. Sie besuchen eine Wallfahrtskirche mit traumhafter Panoramaaussicht. Von Bergdorf zu Bergdorf unternehmen Sie eine Küstenwanderung mit wunderbaren Weitblicken.

Abenteuer Nestosschlucht

Ein Abenteuer der ganz anderen Art ist eine Kanutour durch die  spektakuläre Nestosschlucht, eine der beeindruckendsten Flusslandschaften, die Griechenland zu bieten hat. Mäanderartig trägt der Nestos Sie und Ihr Kanu durch unberührte Natur. Auf einer Flussseite bis zu tausend Meter hohe Steilwände, auf der anderen Auenwälder und Naturstrände aus Sandbänken, die zu einer Picknick- und Badepause einladen.

Begegnungen mit Einheimischen und thassitische Kultur hautnah...

...erleben Sie in der Inselhauptstadt Limenas, berühmt für ihren schneeweißen Marmor. Kostis empfängt Sie in seiner traditionsreichen Töpferei. Danach besuchen Sie einen Imker: Auf der Insel wird auch schmackhafter Honig produziert.

1. Tag Fr Anreise nach Thessaloniki und Transfer
2. Tag Sa Prinos - Wanderung auf den Spuren der Seeräuber
3. Tag So Mit dem Kajak entlang der Küste
4. Tag Mo Profitis ILias - Die Wallfahrt zum Propheten
5. Tag Di Faszination Nestos – Kanutour
6. Tag Mi Ipsarion – „Das Dach der Insel“
7. Tag Do Limenas
8. Tag Fr Abreise vom Flughafen Thessaloniki

1. Tag Ankunft am Flughafen Thessaloniki
Transfer nach Keramoti und Fährüberfahrt zur Insel Thassos. Transfer zum Hotel. Begrüßungstreffen mit anschließendem Abendessen. (-/-/A)
Transfer zum Hafen ca. 3 Stunden Fahrzeit Fähre ca. 40 Minuten

2. Tag Panoramaweg von Potamia nach Panagia und hinab zum Strand von Chrissi Ammoudia (Golden Beach)
Über einen Panoramaweg mit fantastischen Ausblicken wandern Sie zunächst vom Bergdorf Potamia zum Bergdorf Panagia. In Panagia besuchen Sie die Olivenpresse und am Dorfplatz können Sie bei einem typisch griechischen Kaffee das einheimische Treiben beobachten. Weiter geht es abwärts über einen Pfad vorbei an der Drachenhöhle oberhalb der Bucht nach Chrissi Ammoudia (Golden Beach).
GZ: ca. 4 Std. + 100 hm/ - 400 hm/ ca. 12 km (F/M/A)

3. Tag Mit dem Kajak entlang der Küste
Heute erleben Sie die Insel Thassos aus einem anderen Blickwinkel. Bei Ihrer Seekajak Tour steuern Sie versteckte Buchten der Insel an und erleben die einzigartige Natur entlang verschiedener Küstenabschnitte.
Gesamtdauer: 5-6 Stunden Kajak-Dauer: 3-4 Stunden (F/M/A)

4. Tag Profitis ILias - Die Wallfahrt zum Propheten
Diese teilweise recht anspruchsvolle Wanderung bringt Sie von Theologos nach Potamia. Die Wanderung beginnt mit einem teilweise steilen und stetigen Anstieg hinauf zur Gipfelkirche des Propheten „Elija". Hier wartet ein großartiges Panorama auf Sie mit dem Blick auf den Golden Beach und auf das Ipsarion Gebirge. Während Sie alten Maultierpfaden folgen, verändert sich die Landschaft zusehends. Im Süden von felsig karger und roter Erde beherrscht wird sie nun von Schritt zu Schritt grüner und waldreicher im Nordosten. Ihr Pfad schlängelt sich auf einem alten Handelsweg zwischen den beiden Dörfern hinab in den urwaldähnlichen und mit riesigen alten Platanen gespickten Wald, durch eine wasserreiche Gegend, woher auch der Name des Dorfes Potamia herrührt (Potamia=Bach, Fluss), mit riesigen Farnen und grünen Wiesen. Am Ende der Wanderung erreichen wir das Dorf Potamia.
GZ: ca. 5-6 Std. + 500 hm/ - 500 hm (F/M/A)

5. Tag Faszination Nestos – Kanutour
Der Nestos ist einer der größten Flüsse Griechenlands und mündet gegenüber der Insel Thassos in das Thrakische Meer. Dieses Delta ist eines der wenigen und größten Naturschutzgebiete Griechenlands. Auf der Fahrt von Keramoti nach Stavroupolis erhalten Sie von unserem Reiseführer alle Informationen über den weiteren Ablauf. Die Fahrt führt Sie bergauf durch die wunderschöne Landschaft Nordgriechenlands, immer wieder bieten sich herrliche Ausblick auf den Nestos. In Stavroupolis angekommen erhalten wir die nötige Ausrüstung (Schwimmweste, Neoprenanzug und Schuhe vorhanden). Nach einer kurzen Einführung brechen Sie zu einer einmaligen Kanutour auf, um die fantastische Landschaft der Nestosschlucht, begleitet von erfahrenen Führern, zu entdecken. Sie paddeln etwa 20 km flussabwärts. Ihr Guide macht Sie auf besondere Vögel und Vegetationsarten aufmerksam. Unterwegs inmitten dieser farbenfrohen Natur picknicken Sie und wer möchte, kann ein Bad in dem klaren Wasser des Flusses nehmen. Ein Tag auf dem Nestos ist wunderbar!
Gesamtdauer: ca. 8-9 Std Kanutour: ca. 4-5 Std. (20 km) (F/M/A)

6. Tag Ipsarion – „Das Dach der Insel“
Auf das Dach der Insel zu wandern gehört zu den anspruchsvollsten Touren, die Thassos zu bieten hat. Insgesamt müssen fast 1.000 Höhenmeter auf etwa 8 km überwunden werden. Am Dorfplatz im Bergdorf Potamia startet Ihre Wanderung. Vorbei an der kleinen Kapelle Agios Ioannis geht es aufwärts vorbei an Gärten und Ställen. An einem versteckten Wasserdepot mit einer Quelle können Sie sich erfrischen und nochmal unsere Wasserflasche auffüllen. Steil windet sich der Pfad den Hang hinauf, der Baumbewuchs wird allmählich spärlicher, Farne bestimmen das Bild. Trotz aller Anstrengungen sollten Sie doch immer wieder mal zurückschauen und den Blick auf die Küste genießen. Weiter oben umrunden Sie eine Bergkuppe, dahinter wird der Blick auf den Süden der Insel frei, und in der Ferne sind auf einem Felsrücken die Häuser des fast verlassenen Bergdorfs Kastro zu sehen. Über ein schönes Hochplateau geht es über einen felsigen Hang weiter hinauf zum Gipfel (1.206 m). Von hier genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Insel, und bei klarer Sicht können Sie die Inseln Samothraki und Limnos und das Festland mit dem NestosDelta sehen. Sie entspannen inmitten unberührter Natur und lassen die Eindrücke bei einem kleinen Picknick auf sich wirken. Nach der Pause treten Sie den Abstieg an.
GZ: ca. 6-7 Std. + 1000 hm/ - 1000 hm (F/M/A)

7. Tag Limenas
Sie starten Ihren Tag bei der Töpferei von „Kostis”. Hier kann man Hausherr "Kostis" bei seiner Arbeit über die Schulter blicken und die alte Tradition der Töpferei auf Thassos besser kennenlernen. Die Töpferei blickt auf eine lange Geschichte zurück, wurde bereits im Jahr 1908 erbaut und wird bereits in dritter Generation geführt. Entlang der Küste spazieren Sie vorbei an der Kapelle „Agios Vassilios“. Durch die Gassen von Limenas geht es zu Ihrem ersten kulinarischen Genuss. Hier haben wir die Möglichkeit das Frühstück der Griechen zu probieren, die bekannte griechische „Bougatza”. Sie besuchen einen Imker und erhalten Informationen über die traditionellen Produkte der Insel. Nach Ihrem Besuch wandern Sie zum Fischerhafen von Limenas. Laufen zum antiken Theater und weiter zur der Kirche „Agios Apostoli“. Von hier bietet sich ein fantastischer Ausblick über das Kap, das Meer und das Festland. In der alten Bootswerft „Karnagio“ genießen Sie typische griechische Meze (verschiedene Vorspeisen) und es wird der selbstgebrannte Tsypouro der Insulaner serviert. Das alles genießen Sie bei einem herrlichen Ausblick über das Meer. Hier lassen Sie die Tour gemütlich ausklingen. GZ: ca. 2-3 Std. (F/M/A)

8. Tag Abreise vom Flughafen Thessaloniki
Heimreise oder individuelle Verlängerung (F/-/-)

Abkürzungen:
F … Frühstück | M … Mittagessen/Lunchpaket | A … Abendessen

  • Flug ab/an München oder Wien nach Thessaloniki und zurück (Economy Class) inkl. Tax, weitere Abflughäfen auf Anfrage gegen Aufpreis
  • 7 x Ü mit Frühstück in einem 3 Sterne Hotel/Insel Thassos, evtl. Zwischenübernachtung bei Thessaloniki bzw. Keramoti je nach Flugzeiten
  • 7 x Abendessen im Hotel oder in traditionellen Tavernen/Vegetarier oder gluten freies Essen bitte anmelden
  • Schifftickets
  • Landkarte von der Insel Thassos mit eingezeichneten Touren
  • 3 Wandertouren laut Program inkl. Lunchpaket
  • 1 Wandertour mit traditionellem griechischem Meze
  • 2 x Kanu/Kajak Tour inkl. Lunchpaket
  • Transfers lt. Programm (von und zum Flughafen Thessaloniki, zum Hafen von Keramoti ca. 3 Stunden) Transfers erfolgen mit Minivan, Minibus, bei manchen Wanderungen/Touren auch mit öffentlichen Bussen
  • Deutschsprachiger, lokaler Guide

Chrisulas Mutter ist Deutsche, ihr Vater Grieche. Sie wuchs in Deutschland auf und entschied sich mit 22 Jahren bewusst in Griechenland zu leben. „Für mich ein Paradies!“, sagt sie. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Freunden und Gästen ihr Heimatland zu zeigen wie sie es sieht in seinem Ursprung, abseits des Massentourismus und mit jenen kleinen Offenbarungen, die einem am Wegesrand begegnen.

Reiseleiter

Chrisula Awramidis
Chrisula Awramidis

Chrisulas Mutter ist Deutsche, ihr Vater Grieche. Sie wuchs in Deutschland auf und entschied sich mit 22 Jahren bewusst in Griechenland zu leben. „Für mich ein Paradies!“, sagt sie. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Freunden und Gästen ihr Heimatland zu zeigen wie sie es sieht in seinem ... mehr


Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 15
  Termine 2017
  16.07.17 — 23.07.17 € 1750,- Buchen
  13.08.17 — 20.08.17 € 1750,- Buchen
  03.09.17 — 10.09.17 € 1520,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Jakob Schulz
Karte: Insel Thassos - auf den Spuren der Seeräuber ×

Griechenland

Wandern oder Trekking Wasserwandern Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Mittelschwere Wanderungen mit 3 bis 6 Stunden Gehzeit und max. +/-500 Höhenmetern; sowohl für die Seekajaktour als auch für die Kanutour sind keinerlei Vorkenntnisse nötig; alle Wanderungen erfolgen mit Tagesrucksack, das Hauptgepäck verbleibt in der Unterkunft; knöchelhohe, gut eingelaufene Wanderschuhe werden für die Wanderungen empfohlen; eine gute Grundkondition wird generell vorausgesetzt.

Teilnehmerzahl

  • mind. 6 bis max. 15

Leistungen

  • Flug ab/an München oder Wien nach Thessaloniki und zurück (Economy Class) inkl. Tax, weitere Abflughäfen auf Anfrage gegen Aufpreis
  • 7 x Ü mit Frühstück in einem 3 Sterne Hotel/Insel Thassos, evtl. Zwischenübernachtung bei Thessaloniki bzw. Keramoti je nach Flugzeiten
  • 7 x Abendessen im Hotel oder in traditionellen Tavernen/Vegetarier oder gluten freies Essen bitte anmelden
  • Schifftickets
  • Landkarte von der Insel Thassos mit eingezeichneten Touren
  • 3 Wandertouren laut Program inkl. Lunchpaket
  • 1 Wandertour mit traditionellem griechischem Meze
  • 2 x Kanu/Kajak Tour inkl. Lunchpaket
  • Transfers lt. Programm (von und zum Flughafen Thessaloniki, zum Hafen von Keramoti ca. 3 Stunden) Transfers erfolgen mit Minivan, Minibus, bei manchen Wanderungen/Touren auch mit öffentlichen Bussen
  • Deutschsprachiger, lokaler Guide

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • EZ-Zuschlag €250,-

Zusatzausgaben

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • optionale Ausflüge

Einreisebestimmungen

Für die Einreise deutscher, schweizer oder österreichischer Staatsangehöriger nach Griechenland/Thassos ist ein gültiger Personalausweis/ eine gültige Identitätskarte oder ein Reisepass ausreichend.

Hinweise

Fahrzeiten
Der Transfer bei An-/Abreise vom Flughafen Thessaloniki zum Fährhafen Keramoti beträgt ca. 3 Stunden. Die Fahrzeit mit der Fähre zur und von der Insel beträgt 40 Minuten.

Reiseleitung
Die im Programm namentlich angeführte Reiseleiterin gilt vorbehaltlich. Im Falle von Krankheit, Verhinderung etc. behalten wir uns vor, auch ohne Vorankündigung, eine/n Ersatzreiseleiter/in zu stellen. Dies berechtigt nicht zum Reiserücktritt, bzw. zu Rückzahlungsforderungen.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/GRL09

  • Veranstalter: Kooperationspartner
  • Aktualisiert: 07.06.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen