schulz aktiv reisen Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Durch Lapplands unberührte Wildnis

7 Tage mit Tourenski und Pulka von Wildnishütte zu Wildnishütte

  • In der lappländischen Wildnis zieht Ihr Guide die Spur

    In der lappländischen Wildnis zieht Ihr Guide die Spur 

  • Sie ziehen ein Pulka mit Ihrem Gepäck

    Sie ziehen ein Pulka mit Ihrem Gepäck  

  • Es ist gut möglich, dass Sie auch Polarlichter auf dem Himmel tanzen sehen werden

    Es ist gut möglich, dass Sie auch Polarlichter auf dem Himmel tanzen sehen werden 

  • Wunderschöne Landschaften erleben Sie in dem Naturreservat Kaldoaivi an der finnisch-norwegischen Grenze

    Wunderschöne Landschaften erleben Sie in dem Naturreservat Kaldoaivi an der finnisch-norwegischen Grenze 

  • In den Wildnishütten gibt es keinen Strom, dafür eine urige Stimmung mit Kerzenlicht und knisterndem Kaminfeuer

    In den Wildnishütten gibt es keinen Strom, dafür eine urige Stimmung mit Kerzenlicht und knisterndem Kaminfeuer 

  • Intensive, geführte Tourenskiwoche entlang der nördlichen Nadelbaumgrenze Finnisch-Lapplands
  • Einsame Natur abseits gespurter Routen erleben
  • Jeden Abend Sauna
  • Erlernen traditioneller finnischer Outdoorfähigkeiten
  • Möglichkeit zum Eislochfischen

Auf Tourenski unterwegs zu sein, bedeutet jede Menge Freiheit und Unabhängigkeit
hinsichtlich Gelände und bestehenden Schneeverhältnissen. Diese Freiheit ermöglicht
einen unvergesslichen Skiurlaub nördlich des Polarkreises, besonders wenn sie verbunden wird mit einer wunderschönen Route in einem Naturreservat an der finnisch-norwegischen Grenze, mit urigen Wildnishütten, heißer Sauna jeden Abend und einer kleinen Reisegruppe von Gleichgesinnten.

Bei Ihren Tagesetappen fahren Sie in der Spur des Guides querfeldein und ziehen dabei Ihren Pulka mit dem Gepäck. Ein Pulka wird immer von zwei Teilnehmer geteilt, so dass jeder auch ohne Pulka Skifahren kann. Für diese Reise benötigen Sie gute Skilanglaufkenntnisse, jedoch keine Tourenski- oder Pulka-Erfahrung.

In den gemütlichen Wildnishütten kümmern Sie sich gemeinsam um das Feuer im Kamin und den Saunaofen sowie um das leibliche Wohl, bis am letzten Abend ein besonderes Erlebnis im Rentierhof mit Spezialitäten Lapplands auf Sie wartet.

1. Tag Indiv. Anreise nach Ivalo (Flughafen); Sammeltransfer zur Blockhütte
2. Tag Vorbereitungen, Einweisung, Skitour zur ersten Wildnishütt e, ca. 12 km
3.-6. Tag Skiwanderung von Wildnishütte zu Wildnishütte, ca. 12–15 km täglich; letzte Übernachtung in einer Blockhütte am Rentierhof
7. Tag Sammeltransfer nach Ivalo (Flughafen); indiv. Abreise
  • Ab/an Flughafen Ivalo (Sammeltransfer vom Flughafen Ivalo um 18:30 Uhr bzw. bei Abreise Ankunft am Flughafen Ivalo um 12 Uhr)
  • Alle Transfers laut Programm
  • 4 Ü in Mehrbett zimmern in Wildnishütten ohne Strom und fließend Wasser, WC und Sauna mit Waschmöglichkeit außerhalb, 2 Ü im DZ oder Mehrbett zimmer in Blockhütten mit WC, Dusche und Sauna
  • 5x VP, 1x F, 1x A
  • 5-tägige geführte Skiwanderung
  • Stellung der Tourenskiausrüstung (Ski, Stöcke); Schlafsack, Hüttenmatratzen und Pulka
  • Örtlicher, Englisch sprechender Wildnisguide

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 2 bis max. 4
  Termine 2018
  10.03.18 — 16.03.18 € 1760,- Buchen
Termine und Preise für den Winter 2018 erscheinen demnächst

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Miia Kajander
Karte: Durch Lapplands unberührte Wildnis ×

Finnland

Winterreisen Skilanglauf Übernachtung in Hütte
Nördlich des Polarkreises

Anforderung

  • Sehr gute Kondition und gute Skilanglaufkenntnisse sind zwingend notwendig. Es gibt keine Loipen, sondern es wird auf den Spuren des Guides querfeldein gelaufen. Es kann zu einigen schwierigen Stellen kommen, z. B. im Tiefschnee. Erfahrung mit Tourenski oder Pulkaziehen ist nicht erforderlich. Ein Pulka wird von zwei Teilnehmern geteilt, so dass jeder auch Strecken ohne Pulka laufen kann. Komfortverzicht ist für die Übernachtungen im Mehrbett zimmer (meist Hochbetten) in einfachen Wildnishütten ohne Strom und fließend Wasser notwendig. Tourenski, Schlafsack, Hüttenmatratzen und Pulka werden gestellt.

Teilnehmerzahl

  • mind. 2 bis max. 4

Leistungen

  • Ab/an Flughafen Ivalo (Sammeltransfer vom Flughafen Ivalo um 18:30 Uhr bzw. bei Abreise Ankunft am Flughafen Ivalo um 12 Uhr)
  • Alle Transfers laut Programm
  • 4 Ü in Mehrbett zimmern in Wildnishütten ohne Strom und fließend Wasser, WC und Sauna mit Waschmöglichkeit außerhalb, 2 Ü im DZ oder Mehrbett zimmer in Blockhütten mit WC, Dusche und Sauna
  • 5x VP, 1x F, 1x A
  • 5-tägige geführte Skiwanderung
  • Stellung der Tourenskiausrüstung (Ski, Stöcke); Schlafsack, Hüttenmatratzen und Pulka
  • Örtlicher, Englisch sprechender Wildnisguide

Zusatzausgaben

  • Anreise nach Ivalo (Flüge mit Finnair ab Berlin, Frankfurt/M., Hamburg, München, Düsseldorf ab € 580,– inkl. Tax bei uns buchbar)
  • Transfers ab/an Flughafen außerhalb der Sammeltransferzeiten
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

Die Einreise nach Finnland ist für EU-Bürger mit dem gültigen Personalausweis oder mit dem Reisepass möglich.
Die Gültigkeit des Reisedokumentes muss den Ausreisetag beinhalten.

Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Hinweise

Bei dieser Reise ist kein Einzelzimmer möglich!

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/FIN40

  • Veranstalter: schulz aktiv reisen (Zubucherreise)
  • Aktualisiert: 19.04.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen