schulz aktiv reisen Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Traumhafte Südsee

20 Tage aktive Erholung auf Fidschi und Tonga: Inselhopping, Wandern, Kajak fahren, Schnorcheln und Entspannen im Paradies

  • Türkisblaues, glasklares Meer und weißer Sandstrand: die Südsee wie auf Postkarten.

    Türkisblaues, glasklares Meer und weißer Sandstrand: die Südsee wie auf Postkarten. 

  • Neben Bade- und Strandaufenthalt bieten die Inselstaaten Fidschi und Tonga auch beste Möglichkeiten für einen Aktivurlaub.

    Neben Bade- und Strandaufenthalt bieten die Inselstaaten Fidschi und Tonga auch beste Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. 

  • Auf dieser Reise wohnen Sie in landestypischen 3-4 Sterne Resorts, Hotels und Bungalows, meist direkt am Strand gelegen.

    Auf dieser Reise wohnen Sie in landestypischen 3-4 Sterne Resorts, Hotels und Bungalows, meist direkt am Strand gelegen. 

  • Malerischer Sonnenuntergang vor Vulkankulisse.

    Malerischer Sonnenuntergang vor Vulkankulisse. 

  • Zu Gast im charmanten, deutschsprachig geführten Sandy Beach Resort auf Tongas Inselgruppe Ha'apai.

    Zu Gast im charmanten, deutschsprachig geführten Sandy Beach Resort auf Tongas Inselgruppe Ha'apai. 

  • Sie erleben traditionelle Tänze und lernen weitere Traditionen und Bräuche der Inselvölker kennen.

    Sie erleben traditionelle Tänze und lernen weitere Traditionen und Bräuche der Inselvölker kennen. 

  • Südsee-Feeling pur: Im Sandy Beach Resort fehlen Liegestuhl oder Hängematte natürlich nirgends, so dass Sie immer mit Blick aufs Meer entspannen können.

    Südsee-Feeling pur: Im Sandy Beach Resort fehlen Liegestuhl oder Hängematte natürlich nirgends, so dass Sie immer mit Blick aufs Meer entspannen können. 

  • Auch aus der Luft bietet sich Ihnen ein zauberhafter Anblick.

    Auch aus der Luft bietet sich Ihnen ein zauberhafter Anblick. 

  • Sowohl wie hier an Fidschis Coral Coast als auch auf Tonga haben Sie ausgezeichnete Möglichkeiten zum Schnorcheln und Baden.

    Sowohl wie hier an Fidschis Coral Coast als auch auf Tonga haben Sie ausgezeichnete Möglichkeiten zum Schnorcheln und Baden. 

  • Erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt aus Korallen, Fischen und (mit etwas Glück) Schildkröten.

    Erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt aus Korallen, Fischen und (mit etwas Glück) Schildkröten. 

  • Zum Sonnenbaden am Strand bleibt natürlich ausreichend Zeit.

    Zum Sonnenbaden am Strand bleibt natürlich ausreichend Zeit. 

  • Mapu'a 'a Vaea Blowholes auf Tongatapu: Der Zahn der Zeit und die gewaltige Macht des Meeres haben Löcher und Spalten im Ufergestein hinterlassen.

    Mapu'a 'a Vaea Blowholes auf Tongatapu: Der Zahn der Zeit und die gewaltige Macht des Meeres haben Löcher und Spalten im Ufergestein hinterlassen. 

  • Traditionelle Boote im Königreich Tonga.

    Traditionelle Boote im Königreich Tonga. 

  • Neun abwechslungsreiche Wanderungen zu den Gipfeln der Südsee, durch üppige tropische Wälder, zu majestätischen Wasserfällen und entlang imposanter Steilküsten
  • Viel Zeit am, im und auf dem Wasser: bei Kajak- und Schnorchelausflügen die Wasserwelt der Südsee entdecken sowie Baden und Entspannen am Strand
  • Inselhopping: Erkundungstouren auf Fidschis Hauptinseln und zu unbewohnten Kleinoden wie der einsamen Robinson-Insel
  • Kultur der Südsee hautnah erleben: zu Gast bei Einheimischen, Dorfbesuche, traditionelles Essen und Tänze

Träumen auch Sie schon lange von der Südsee? Denken Sie, wenn Sie Fidschi oder Tonga hören, sofort an einsame weiße Strände, türkisblaues Meer, Palmen, eine Hängematte mit traumhaftem Ausblick, freundliche Menschen mit Blumen im Haar, Sonne, tropische Wärme oder sogar Robinson Crusoe? Mit all dem warten Fidschi und Tonga auf, und mit noch so viel mehr. Die Archipele bieten ausgezeichnete Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Wandern, Kajaken, Schwimmen und Schnorcheln Sie mit uns in der Südsee. Lassen Sie Ihren Traum wahr werden!

Aktive Erholung im Südpazifik

Auf dieser Reise entdecken Sie Fidschi und Tonga aktiv. Neun abwechslungsreiche Wanderungen führen Sie in die Bergwelt und zu den beeindruckendsten Wasserfällen Fidschis sowie zu den imposanten Steil- und Felsküsten Tongas mit ihren Naturbrücken und Blowholes. Bei gutem Wetter besteigen Sie den höchsten Berg Fidschis, Mount Tomanivi, und wandern im Koroyanito-Nationalpark inmitten riesiger Kauribäume und durch dichten tropischen Regenwald. Hier können Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt hautnah entdecken! Auf Tonga wandern Sie zu mächtigen, polynesischen Bauwerken aus längst vergangenen Zeiten. Außerdem spazieren Sie am Strand entlang, unweit des 10000 m tiefen Tonga-Grabens, auch "Straße der Wale" genannt. Zwei Kajaktouren führen Sie zu den verborgenen Schätzen entlang des fidschianischen Navua-Flusses und zu jenen auf der paradiesisch anmutenden, unbewohnten Insel Nukunamo im Königreich Tonga.

Inselhopping

Neben Fidschis und Tongas Hauptinseln Viti Levu und Tongatapu erkunden Sie insbesondere auf Tonga kleine und unbewohnte, einsame Inseln. Per Motorboot oder mit einer Propellermaschine, welche auch die Einheimischen zum Einkaufen, Transport und für Verwandtenbesuche nutzen, gelangen Sie zu den idyllischen Eilanden abseits der Zentren. Sie haben die exklusive Möglichkeit, die Robinson-Insel Luahoko zu besuchen! Fernab der Zivilisation besuchen Sie eine riesige Seevogelkolonie und erfahren von der tragischen Geschichte des mächtigen britischen Dreimasters "Bounty".

Polynesische Köstlichkeiten und Kultur hautnah erleben

Sie erkunden die typisch pazifischen Märkte von Nadi und Nuku'alofa – übersetzt "Garten der Liebe" –, wo eine Vielfalt lokaler Obst- und Gemüsesorten sowie Meeresfrüchte, farbenfrohe Blumen und jede Menge Handarbeiten feilgeboten werden. In einem abgelegenen, ursprünglich tongaischen Dorf auf Ha'apai lernen Sie die authentische Lebensweise der Polynesier kennen. Auf der Insel Ha'ano sind Sie abends zu einem traditionellen Erdofenessen mit Kava trinken und tongaischen Tänzen eingeladen. Lassen Sie sich anstecken von einem Lebensrhythmus unbeeinflusst von Stress und Hektik. Und gönnen Sie sich unterwegs immer wieder eine frische Kokosnuss!

1. Tag Di Individuelle Anreise nach Nadi, Fidschi
2. Tag Mi Koroyanito-Nationalpark und Savu-I-One-Wasserfall
3. Tag Do Wanderung Mount Batilamu
4. Tag Fr Wanderung Mount Tomanivi, höchster Berg Fidschis (wetterbedingt)
5. Tag Sa Wanderung Sigatoka River Track
6. Tag So Durchs Sigatoka Valley zur Coral Coast: Freizeit
7. Tag Mo Coral Coast: Freizeit
8. Tag Di Kajaktour Navua River
9. Tag Mi Flug nach Tonga – willkommen auf Tongatapu
10. Tag Do Tagestour Ostseite Tongatapu
11. Tag Fr Tagestour Westseite Tongatapu
12. Tag Sa Flug zur Ha'apai-Inselgruppe und erste Erkundungen
13. Tag So Kajaktour Nukunamo
14. Tag Mo Insel Ha'apai
15. Tag Di Nachbarinsel Ha'ano
16. Tag Mi Riff-Wanderung
17. Tag Do Ha'apai: Freizeit
18. Tag Fr Luahoko – die Robinson-Insel
19. Tag Sa Flug zurück nach Fidschi und letzte Nacht in der Südsee
20. Tag So Individuelle Abreise von Nadi, Fidschi

1. Tag Individuelle Anreise nach Nadi, Fidschi

Bula! Willkommen in der Südsee. Sie werden vom Flughafen Nadi, Fidschi abgeholt. Transfer zum Hotel und Check-in. Danach erkunden Sie Nadi. Auf dem schönen, typisch pazifischen Markt von Nadi werden eine Vielfalt exotischer Obst- und Gemüsesorten, Meeresfrüchte, Blumen und jede Menge Handarbeiten feilgeboten. Im Orchideen-Park wachsen viele wilde Orchideen, aber auch zahlreiche kunstvoll gezüchtete Arten und eine Menge anderer farbenfroher, tropischer Blumen. (F/-/-)

2. Tag Koroyanito-Nationalpark und Savu-I-One-Wasserfall

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Küste bis Lautoka, zweitgrößte Stadt Fidschis. Von hier geht es ca. 14 km ins Landesinnere. Dort bietet der Koroyanito-Nationalpark eine einzigartige Kombination aus üppigem Regenwald und den höchsten Bergen Fidschis. Hier unternehmen Sie Ihre erste Wanderung. Diese führt Sie zunächst zum Vereni-Wasserfall und schließlich zum Savu-I-One-Wasserfall, einem der höchsten Wasserfälle Fidschis. Die im Nationalpark lebende Vogelwelt ist bemerkenswert; ebenso finden Sie viele endemische Pflanzen, die nur hier wachsen und sonst nirgends auf Viti Levu, einer der Hauptinseln Fidschis, zu finden sind. Gehzeit ca. 3 Stunden, mittelschwere Gebirgswanderung. (F/LP/-)

3. Tag Mount Batilamu (wetterbedingt)

Heute erwandern Sie – je nach Wetterbedingungen – den Mount Koroyanitu (Mount Batilamu), mit seinen 1195 m zweithöchster Berg auf Viti Levu. Der ausgezeichnete Wanderweg führt vorbei an riesigen Kauribäumen. Am Ziel angelangt, eröffnet sich dem Betrachter ein wahrlich majestätischer Blick in die Bergwelt von Fidschi sowie auf einige vorgelagerte Inseln wie Vanua Levu im Norden und Beqa im Süden. Gehzeit ca. 2 Stunden, mittelschwere Gebirgswanderung. (F/LP/-)

4. Tag Mount Tomanivi, höchster Berg Fidschis (wetterbedingt)

Nach dem Frühstück Transfer von Lautoka zum 900 m hoch gelegenen Ort Navai. Kurz vor Navai passieren Sie Nadarivatu. Dieser Ort ist Ausgangspunkt verschiedener Tageswanderungen sowie Startpunkt des dreitägigen "Sigatoka River Track", Fidschis bekanntestem Wanderweg, den Sie am darauffolgenden Tag kennenlernen werden. Wenn der Wettergott es gut meint und der 1323 m hohe Mount Tomanivi nicht wolkenverhangen ist, besteigen Sie den höchsten Berg Viti Levus, auch Mount Victoria genannt. Wanderpassagen führen durch tollen Pinienwald, und Sie werden immer wieder mit traumhaften Ausblicken belohnt. Bei nicht optimalem Wetter alternative Wanderung ab Nadarivatu. Gehzeit ca. 6 Stunden, mittelschwere Gebirgswanderung. (F/LP/A)

5. Tag Tageswanderung Sigatoka River Track

Nach der gestrigen Bergbesteigung lassen Sie es heute ruhiger angehen und unternehmen eine etwas kürzere Tageswanderung auf dem "Sigatoka River Track". Gehzeit ca. 4 Stunden, mittelschwere Gebirgswanderung. (F/LP/A)

6. Tag Durchs Sigatoka Valley zur Coral Coast: Freizeit

Nach den Wanderungen durch Fidschis Bergwelt fahren wir heute durch das atemberaubende Sigatoka Valley zur Coral Coast. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. In Ihrer wunderschön am Strand, zwischen Regenwald und Palmen gelegenen Unterkunft können Sie Beachvolleyball oder Tennis spielen, Schnorcheln, mit dem Seekajak auf eigene Faust die umliegende Küste erkunden oder auf kurzen Spaziergängen die nähere Umgebung entdecken. (F/-/-)

7. Tag Coral Coast: Freizeit

Heute steht Ihnen ein ganzer Tag für optionale Ausflüge Ihrer Wahl zur Verfügung. Das Portfolio reicht von leichten Rafting-Touren und Zip-Lining über Dschungel-Safaris und Höhlen-Touren bis hin zu Jetboot-Fahren und Ausflügen zum Nationalpark der Sigatoka-Sanddünen. Dieses einmalige Ökosystem kann u.a. auf einer leichten, zweistündigen Wanderung erkundet werden. Wenn Ihnen eher der Sinn nach Ruhe steht, können Sie den Tag natürlich auch einfach zum Entspannen, Faulenzen, Baden und Buch lesen nutzen. (F/-/-)

8. Tag Kajaktour Navua River

Heute erleben Sie Fidschis Naturwunder aus einer anderen Perspektive: Eine Kajaktour auf dem Navua River bringt Sie tief hinein in den dichten Regenwald. Sie erkunden den Lebensraum bunter Vögel und können mit einem kleinen Wasserfall auf Tuchfühlung gehen. Paddelzeit im Kajak ca. 2,5 Stunden, für Anfänger geeignet. (F/-/-)

9. Tag Flug nach Tonga – willkommen auf Tongatapu

Heute verabschieden Sie sich erst einmal von Fidschi. Sie fliegen nach Tongatapu im Königreich Tonga. Am Flughafen werden Sie herzlich begrüßt und zu Ihrer Unterkunft in der Hauptstadt Nuku'alofa – übersetzt "Garten der Liebe" – gebracht. Ihre Lodge liegt auf der ruhigen Seite der Hauptstadt, mit herrlichem Blick über die vorgelagerten Inseln. Zum Königspalast sind es nur 500 m entlang der Seepromenade. Direkt hinter dem Palast liegt das Zentrum Nuku'alofas mit seinem Markt und einigen hübschen Cafés. Wir empfehlen einen Abstecher ins "Friends Café". (F/-/A)

10. Tag Tagestour Ostseite Tongatapu

Zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten dieser Tagestour zählt das "Große Tor des Maui", welches im 12. Jahrhundert vom 11. Tui von Tonga errichtet wurde: ein eindrucksvolles Monument tongaischer Macht, erbaut zur Blütezeit der Wikinger in Europa. Sie erhalten bei dieser Gelegenheit einen tiefen Einblick in die tongaische Geschichte. Danach unternehmen Sie eine Wanderung am Hufanga Lupe Beach mit seiner imposanten Steilküste und gewaltigen Naturbrücke, die durch ein Erdbeben entstanden ist. Nach dem Mittagessen am hübschen Strand von Keleti geht es zurück zu Ihrer Unterkunft. Abends besuchen Sie die Oholei'I-Höhlen; dort warten ein traditionelles tongaisches Essen und polynesische Tänze auf Sie. Gehzeit ca. 2 Stunden, leichte Küstenwanderung. (F/M/A)

11. Tag Tagestour Westseite Tongatapu

Heute steht die Erkundung der Westseite von Tongatapu auf dem Programm. Höhepunkt ist die Wanderung zu den majestätischen Mapu'a 'a Vaea Blowholes. Der Zahn der Zeit und die gewaltige Macht des Meeres haben Löcher und Spalten im Ufergestein hinterlassen. Bei Flut stößt das Meer meterhohe Fontänen durch diese natürlichen Felslöcher. Ein eindrucksvolles Naturphänomen! Danach besuchen Sie das tongaische Kulturzentrum, wo Sie die Vielfalt der tongaischen Handarbeiten kennen lernen. Diese reicht von traditionellen Holzschnitzarbeiten über Töpfern bis hin zu Flechten von Kleidungsstücken und Matten aus Bast. Von einem Einheimischen erfahren Sie zudem Details über Kultur und Religion der Tonganer. Den Tag beenden Sie mit einem köstlichen Dinner im hauseigenen Restaurant Ihrer Unterkunft. (F/-/A)

12. Tag Flug zur Ha'apai-Inselgruppe und erste Erkundungen

Nach dem Frühstück geht es zum lokalen Flughafen, wo Sie eine Propellermaschine binnen einer halben Stunde über die märchenhafte Inselwelt der Ha'apai-Gruppe in Ihre paradiesische Unterkunft für die kommende Woche entführt. Der traumhafte Strand mit feinstem, weißen Sand und Koralleninseln direkt vor der Tür lädt zu Mußestunden ein. Während einer Buschwanderung am Nachmittag erfahren Sie Wissenswertes über Flora und Fauna sowie über das tägliche Leben der Polynesier auf dieser abgeschiedenen Insel. Um 19 Uhr ist Dinnertime, welches je nach Witterung draußen auf der Terrasse unter dem funkelnden südlichen Sternenhimmel oder im eleganten Restaurant eingenommen wird. Gehzeit ca. 1 Stunde, leichte Buschwanderung. (F/M/A)

13. Tag Kajaktour Nukunamo

Nach dem Frühstück geht es per Kajak zur unbewohnten Insel Nukunamo. Vor Ort unternehmen wir eine Wanderung ins Landesinnere zu den wenigen erhaltenen, mächtigen polynesischen Bauwerken aus längst vergangenen Zeiten. Auf der aus Stein erbauten, so genannten Taubenplattform lud der mächtigste Häuptling der Ha'apai-Inseln einst die anderen Häuptlinge zum Taubenschießen ein. Die ca. 6 m hohe, kreisrunde Plattform mit 80 m Durchmesser wurde von Hütten zum Übernachten umrundet, denn so ein Taubenschießen zog sich immer über mehrere Tage hin. Ziel dieses hoch politischen, reinen Männertreffens waren die farbenfrohen Federn der Fruchttauben, damals ein begehrtes Zahlungsmittel. Paddelzeit im Kajak ca. 3 Stunden, für Anfänger geeignet. Gehzeit ca. 2 Stunden, leichte Buschwanderung. (F/-/A)

14. Tag Südsee-Insel Ha'apai

Heute besuchen Sie ein abgelegenes, ursprünglich tongaisches Dorf auf Ha'apai. Durch die Abgeschiedenheit leben diese Menschen noch auf sehr traditionelle Art und Weise, wie man es heutzutage nur noch sehr selten in der Südsee antrifft. Das Dorf, welches von  etwa 350 Seelen bewohnt wird, hat 6 Kirchen. Sie begeben sich auf einen Dorfrundgang und sind danach zu Gast bei Einheimischen. (F/-/A)

15. Tag Nachbarinsel Ha'ano

Eine Motorbootsfahrt bringt Sie zur Nachbarinsel Ha'ano. Diese Insel beherbergt insgesamt ca. 600 Einwohner in vier Dörfern. Sie wandern in ungewohnter Abgeschiedenheit durch die Plantagen. Am Abend sind Sie zu einem traditionellen Erdofenessen mit Kava trinken und tongaischen Tänzen eingeladen. Danach geht es per Motorboot zurück zu Ihrer Unterkunft. (F/-/A)

16. Tag Riff-Wanderung

Eine Küstenwanderung auf grobkörnigem Sand und Steinkies führt Sie bei Ebbe am Strand einer Lagune entlang, parallel zum farbenfrohen Riff. Schnorchelnd können Sie das Riff entdecken. Gleich nebenan befindet sich der 10000 m tiefe Tonga-Graben – die "Straße der Wale". Mit etwas Glück erblicken Sie einen dieser mächtigen Meeresbewohner! Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/-/A)

17. Tag Ha'apai: Freizeit

Entspannen, Schnorcheln oder Baden. Tun Sie einfach, wonach Ihnen der Sinn steht. Auch Kajaks und Fahrräder stehen zur Verfügung, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. (F/-/A)

18. Tag Luahoko – die Robinson-Insel

Per Motorboot geht es zur Seevogelkolonie auf Luahoko, der Robinson Insel. Es ist eine unbewohnte Insel fernab der Zivilisation. Über 100000 Seevögel haben hier in den mächtigen Puko-Bäumen ihre Nester. Das Schnorcheln in den Riffen und eine Wanderung um die Insel sind ein besonderes Erlebnis. Bei einer Robinson-Hütte werden wir zu Mittag essen. Nun erfahren Sie auch von der Geschichte der Bounty. Die Besatzung des berühmten britischen Dreimasters meuterte unweit der Robinson-Insel gegen ihren Kapitän William Bligh. Das Drama in der Südsee bot Stoff für zahlreiche Bücher und Verfilmungen. Für Sie geht es nach einer kurzen Pause ganz entspannt per Motorboot zurück nach Ha'apai. Gehzeit ca. 1,5 Stunden, leichte Inselwanderung. (F/-/A)

19. Tag Flug zurück nach Fidschi und letzte Nacht in der Südsee

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem kleinen Paradies. Rückflug nach Tongatapu und Weiterflug zurück nach Fidschi. Sie verbringen eine letzte Nacht in Nadi. (F/-/-)

20. Tag Rückreise von Nadi, Fidschi nach Hause

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, wo Ihr Südsee-Abenteuer endet. Individuelle Weiter- oder Rückreise nach Hause. (F/-/-)

 

  • ab/an Nadi, Fidschi
  • Flüge Nadi, Fidschi – Tonga – Nadi, Fidschi
  • Flüge Tongatapu – Ha'apai – Tongatapu
  • Transport im komfortablen Kleinbus mit Klimaanlage
  • 19 Ü in Hotels oder Resorts der Mittelklasse im DZ mit DU/WC
  • 18x F, 6x M, 12x A
  • 9 geführte Wanderungen (4x auf Fidschi und 5x auf Tonga)
  • 2 geführte Kajaktouren (1x auf Fidschi und 1x auf Tonga)
  • Bootsfahrt zur Insel Ha'ano und Robinson-Insel
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (1x auf Fidschi und 1x auf Tonga)

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 7 bis max. 12
  Termine 2017
  02.05.17 — 21.05.17 € 4950,- Buchen

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Kathrin Wortmann
Karte: Traumhafte Südsee ×

Fidschi (Fiji)

Wandern oder Trekking Erlebnisreise Wasserwandern Relax / Slow Wasser Hotels und Pensionen

Anforderung

  • Leichte bis mittelschwere Touren für geübte Wanderer mit guter Kondition; Gehzeiten von 1,5 bis 6 Stunden; die Mt. Tomanivi-Bergwanderung ist mit 6 Stunden und +/- 500 Höhenmetern die längste und anstrengendste Tour; alle Wanderungen in den Gebirgs-, aber auch Küstenregionen erfordern Trittsicherheit und festes Schuhwerk; alle Wanderungen erfolgen mit Tagesrucksack, das Hauptgepäck verbleibt in der Unterkunft; leichte Kajaktouren auch gut für Anfänger geeignet; Sie müssen schwimmen können.

Teilnehmerzahl

  • mind. 7 bis max. 12

Leistungen

  • ab/an Nadi, Fidschi
  • Flüge Nadi, Fidschi – Tonga – Nadi, Fidschi
  • Flüge Tongatapu – Ha'apai – Tongatapu
  • Transport im komfortablen Kleinbus mit Klimaanlage
  • 19 Ü in Hotels oder Resorts der Mittelklasse im DZ mit DU/WC
  • 18x F, 6x M, 12x A
  • 9 geführte Wanderungen (4x auf Fidschi und 5x auf Tonga)
  • 2 geführte Kajaktouren (1x auf Fidschi und 1x auf Tonga)
  • Bootsfahrt zur Insel Ha'ano und Robinson-Insel
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (1x auf Fidschi und 1x auf Tonga)

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flug an/ab Nadi, Fidschi ab € 1500,– inkl. Tax bei uns buchbar
  • EZ-Zuschlag: € 980,–

Zusatzausgaben

  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Fidschi und Tonga kein Visum, müssen jedoch ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket besitzen und bei Ankunft ausreichende finanzielle Mittel nachweisen können. Erforderlich ist ein Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Bei Einreise erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Reisepasses eine Aufenthaltsgenehmigung. Wenn Sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, gelten für Sie eventuell abweichende Einreisebestimmungen. Erkundigen Sie sich deshalb bitte rechtzeitig bei der zuständigen Botschaft in Ihrem Heimatland nach den aktuellen Einreisebestimmungen, Antragsformalitäten und Gebühren.

Hinweise

Klima
Fidschi und Tonga haben das ganze Jahr über ein mildes, mediterran-tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 25°C. Die Monate Mai bis Oktober gelten als sogenannte Trockenzeit und die Monate November bis April als die regenreichste Zeit, in der die Temperaturen auch über 30°C ansteigen.

Ablauf der Reise
Wegen evtl. Änderungen der Ab- und Ankunftsflugzeiten sowie kurzfristiger Flugplanänderungen zwischen Fidschi und Tonga können sich Änderungen im Reiseverlauf an den Tagen 9 und 10 ergeben.

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/PAC01

  • Veranstalter: schulz aktiv reisen (Zubucherreise)
  • Aktualisiert: 06.03.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen