schulz aktiv reisen Erlebnisreisen seit 1990 weltweit!
Zum Menü

Entdeckertour zur Insel Usedom

5 Tage Geführte Tour in Seekajaks auf der Peene
und in den Boddengewässern Usedoms

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  • Im Hafen von Peenemünde

    Im Hafen von Peenemünde 

  • Paddeltour im Seekajak auf der Peene und Achterwasser
  • Südseite Insel Usedom
  • Übernachtung im kleinen Fischerdorf Lassan

Sie starten noch am Anreisetag von Anklam auf diese insgesamt 60 km lange One-Way-Tour. Vorher suchen Sie sich aus einer reichen Auswahl von Kajaks das richtige Boot für Sie heraus und statten sich mit allem nötigen Camping-(für Zelter) und Paddelequipment aus. Unser Kanuguide hilft Ihnen dabei und weist Sie ausführlich in diese Tour ein. Mit an Bord ist die erforderliche Sicherheitsausrüstung nebst Kompass und ausführlichem Kartenmaterial, Tourdetails und Telefonnummern. Die Tour führt zunächst durch die Peene bis zum Peenestrom, wo es dann gleich richtig maritim wird. Die einzelnen Tagesetappen reihen sich lückenlos aneinander und sind den besonderen Bedingungen auf offenen Gewässern angepasst. Es bleibt immer genügend Zeit, auch bei verzögertem Start den Tageszielpunkt zu erreichen.

1. Tag Fahrt zur Peenemündung Paddelstrecke ca. 11 km
2. Tag Auf dem Achterwasser nach Lassan Paddelstrecke ca. 16 km
3. Tag Auf Nach Wolgast Paddelstrecke ca. 15 km
4. Tag Zum Fischerdorf Feest Paddelstrecke ca. 14 km
5. Tag Heimfahrt

1. Tag (Paddelstrecke ca. 11 km) Anreise nach Anklam bis 10 Uhr. Danach geht es nach einer ausführlichen Einweisung geht es direkt von der Kanustation inkl. Frühstück und Lunchpaket los. Die erste Etappe führt Sie auf den letzten Kilometern der Peene entlang, bevor der Fluss in den Peenestrom Richtung Insel Usedom mündet. Für die Camper kümmert sich der Peenestromhof Peters mit Übernachtungsnöglichkeit direkt am Wasser und liebevolle Betreuung. Die Hotelgäste sind im Gasthof "Peene-Idyll" untergebracht.

2. Tag (Paddelstrecke ca. 16 km) Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es weiter den Peenestrom hinauf. Ihr Ziel ist Lassan, erkunden Sie auf eigenen Faust den idyllischen Ort. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch in der Ackerbürgerei, wo Sie bei einem köstlichen Essen den Abend in Ruhe ausklingen lassen können. Die Übernachtung für unsere Hotelgäste erfolgt in der Ackerbürgerei Lassan. Die Zeltgäste können ihr Zelt auf den von uns reservierten Flächen auf dem Naturcampingplatz Lassan aufschlagen.

3. Tag (Paddelstrecke ca. 15 km) Am dritten Tag führt Sie der Weg bis in die Herzogstadt Wolgast. Auf dem Weg dorthin ist der Peenestrom besonders schmal und bietet genügend Ausstiegsmöglichkeiten an einer der zahlreichen Binnenstrände mit Bademöglichkeit. Oder erkunden Sie die Stadt vor den Toren der Insel Usedom. Die Unterkunft befinet sich auf dem Gelände des Kanuclubs Wolgast (Zeltversion) bzw. in der Pension "Spitzenhörner Bucht" (Pensionsvariante).

4. Tag (Paddelstrecke ca. 14 km)
Die letzte Etappe führt Sie in das kleine Fischerdorf Freest. Von dort können Sie sich mit einer Fähre auf die Insel Usedom übersetzen lassen und sind somit direkt im geschichtsträchtigen Peenemünde. Dieser Ausflug ist ein absolutes Muß sowohl für Natur- als auch für Technikliebhaber. Mit dem einzigartigen Ausstellungsgelände der ehemaligen Wehrmachts- Waffenschmiede und den jetzt unter Naturschutz gestellten Hinterlandes des Penemünder Hakens treffen Natur und Geschichte so intensiv zusammen wie selten. Die Camper übernachten als krönenden Abschluss auf dem wunderbar gelegenen Campingplatz in Freest. Für die Pensionsgäste ist die Unterkunft in der Pension "Leuchtfeuer" in Freest organisiert.

5. Tag Nun heißt es nach einem gemütlichen Frühstück Abschied nehmen. Mit unserem Kleinbus fahren Sie zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Anklam. 

  • Ab/an Anklam
  • 4 Ü in Hotels und Pensionen, mit Frühstück und Lunchpaket bzw. 4 Ü im Zelt auf Rastplätzen
  • Toureinweisung und kleine Paddelschule und ausführliche Tourentipps zum Streckenverlauf
  • 1er Seekajaks
  • Paddel, Spritzdecken, Westen, wasserdichte Packsäcke
  • Sicherheitsausrüstung, Karte, Kompass
  • Erfahrener Kanuguide

Reise buchen

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 8
  Termine 2017
  05.06.17 — 09.06.17 ab € 419,- Buchen
Zeltvariante
  05.06.17 — 09.06.17 ab € 599,- Buchen
Hotelvariante
  03.07.17 — 07.07.17 ab € 419,- Buchen
Zeltvariante
  03.07.17 — 07.07.17 ab € 599,- Buchen
Hotelvariante
  14.08.17 — 18.08.17 ab € 419,- Buchen
erste Anmeldungen vorhanden
  14.08.17 — 18.08.17 ab € 599,- Buchen
Hotelvariante
  11.09.17 — 15.09.17 ab € 419,- Buchen
Zeltvariante
  11.09.17 — 15.09.17 ab € 599,- Buchen
Hotelvariante

Die Einberechnung der für Sie anwendbaren Rabatte erfolgt in Ihrer Buchungsbestätigung.

Buchbar
Gesichert
Wenig frei!
Auf Anfrage
Ausgebucht / nicht buchbar

Für weitere Fragen zu dieser Reise steht Ihnen zur Verfügung:

Thomas Wagner
Karte: Entdeckertour zur Insel Usedom ×

Deutschland

Wasserwandern Hotels und Pensionen Übernachtung in freier Natur

Teilnehmerzahl

  • mind. 6 bis max. 8

Leistungen

  • Ab/an Anklam
  • 4 Ü in Hotels und Pensionen, mit Frühstück und Lunchpaket bzw. 4 Ü im Zelt auf Rastplätzen
  • Toureinweisung und kleine Paddelschule und ausführliche Tourentipps zum Streckenverlauf
  • 1er Seekajaks
  • Paddel, Spritzdecken, Westen, wasserdichte Packsäcke
  • Sicherheitsausrüstung, Karte, Kompass
  • Erfahrener Kanuguide

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Zuschlag Einzelbelegung Zelt. € 70.-
  • Zuschlag Einzelbelegung Pension: € 100.-
  • Stellung von Zelt- und Kochausrüstung (Zeltvariante) Zuschlag € 40,- pro Person.

Zusatzausgaben

  • Individuelle An- und Abreise per PKW oder Bahn an/ab Anklam

Link zu dieser Reise

www.schulz-aktiv-reisen.de/DEU13

  • Veranstalter: schulz aktiv reisen (Zubucherreise)
  • Aktualisiert: 20.04.2017
Fussleiste mit Logo
Abbonieren Sie unseren schulz aktiv RSS-Feed   schulz aktiv reisen bei Facebook   schulz aktiv reisen bei Twitter
© schulz aktiv reisen | 0351 266 255 | Bautzner Str. 39, 01099 Dresden ARB Impressum

Die Marken mit dem "schuuulz!"

schließen